Batterie Update BMS SOH

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
  • tango
  • Beiträge: 951
  • Registriert: Mo 10. Mär 2014, 16:37
  • Wohnort: im heißen Süden
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
kirovchanin hat geschrieben:Einziger Wermutstropfen: Jetzt geht CanZE nicht mehr. Hat Renault mit den Updates da irgendeine Funktion implementiert, um die Nutzung von Dongles zu erschweren?
Vielleicht hat man auch das R-Link wieder in den Ausgangszustand programmiert. Must halt wieder freischalten, wie beim ersten Mal.
Gruß

tango

___________________________________
4/2014 - 12/2014 10.000 km Twizy
12/2014 ZOE Intens black
07/2019 "alte ZOE mit 41 kWh Batterie
Anzeige

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
read
Was sollte man für OBD-II CanZE im R-Link freischalten müssen? Ganz genau exakt gar nichts!
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild 122 tkm
Corsa-e seit 11/2020
Bild 1800 km
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 Klima- (0803-0810), Batterieupdate (0852/0853)
20.2 kWh/100km 54 tkm

Re: Batterie Update BMS SOH

kirovchanin
read
@tango, danke für die Antwort, aber ich hab deinen Tipp auch nicht verstanden. Was genau muss man wo freischalten? :)

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
  • tango
  • Beiträge: 951
  • Registriert: Mo 10. Mär 2014, 16:37
  • Wohnort: im heißen Süden
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Sorry, da habe ich was durcheienander gebracht. Ich hatte verstanden, dass es sich um ein Android-Auto-Problem handeln würde. Das CanZE war nicht zwischen meinen Ohren und hinter den Augen angekommen.
Eigentlich kann ich mir nicht vorstellen, dass die bei R. den Can-Bus stilllegen. Ist vielleicht der Dongle nicht richtig im Sockel oder der Dongle noch nicht mit dem Taster aktiviert?
Ic habe bisher noch nix davon gehört, dass CanZE nach einem Steuergeräte-Update deaktiviert wäre. Ich fände das auch eine reklamationswürdige Fehlfunktion.
Gruß

tango

___________________________________
4/2014 - 12/2014 10.000 km Twizy
12/2014 ZOE Intens black
07/2019 "alte ZOE mit 41 kWh Batterie

Re: Batterie Update BMS SOH

kirovchanin
read
So, CanZE geht jetzt nach einem neuen Versuch zumindest teilweise und ich konnte Folgendes auslesen: Mein SOH ist nach dem Update wieder auf 98 %, die Reichweite im Zoe-Display stimmt mit der Reichweite bei CanZE überein, ich hab die LBC-Version 854. Ich trag das mal in die Übersichtstabelle ein.


CanZE zeigt jedenfalls verschiedene Fehlermeldungen, z. B. "Error [atfcsm1] [K<cr>]" und irgendwas mit "Version 2.x ELM probably won't work" oder so (wird zu schnell wieder ausgeblendet, deshalb kann ich es nicht lesen)....

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
  • tango
  • Beiträge: 951
  • Registriert: Mo 10. Mär 2014, 16:37
  • Wohnort: im heißen Süden
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Wende DIch damit doch mal in dem CanZE-Thread an den Programmierer Jeroen Meijer, der antwortet sehr schnell. Da gibt es auch eine Website: https://canze.fisch.lu/
Gruß

tango

___________________________________
4/2014 - 12/2014 10.000 km Twizy
12/2014 ZOE Intens black
07/2019 "alte ZOE mit 41 kWh Batterie

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
read
Welcher Q210 bzw. R240 Fahrer (also die mit dem 22/23kWh Akku) hat denn nun seit dem BMS Update (Version 0852/0853 bzw. 0854) von seinen damit wiederhergestellten 98% SOH bis heute merkbar an nutzbarer Kapazität verloren, also einen SOH von sagen wir mal 94% oder weniger?
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild 122 tkm
Corsa-e seit 11/2020
Bild 1800 km
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 Klima- (0803-0810), Batterieupdate (0852/0853)
20.2 kWh/100km 54 tkm

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
  • Papanoster
  • Beiträge: 65
  • Registriert: Mo 9. Jan 2017, 21:53
read
Ich hatte im Winter (Feb. 2019) 86% erreicht. :-(
IMG_0175.PNG
Software Versionen Version 0852/0853.
Habe dann die Werkstatt kontaktiert, diese hat mir dann ein erneutes Update angeboten, im Rahmen der noch vorhandenen Garantie (läuft im Dez. 2019 aus).
Nun Version 0854 und aktuell 97%. Ich meine nun auch viel bessere, niedrigere Verbrauchswerte zu haben.
Nach Reichweiten Anfang des Jahres von nur noch um die 95 km, ging es dann nach dem Update auf 130 km hoch. Bei den derzeitigen Temps und meinem Fahrstil kratze ich an den 150 km! :-)

Gruß

Michel
Bild
Zoe Intens Q210 von 12/2014 seit 06/2017 mit wachsender Begeisterung

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 8032
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 286 Mal
  • Danke erhalten: 1187 Mal
read
TomTomZoe hat geschrieben: Welcher Q210 bzw. R240 Fahrer (also die mit dem 22/23kWh Akku) hat denn nun seit dem BMS Update (Version 0852/0853 bzw. 0854) von seinen damit wiederhergestellten 98% SOH bis heute merkbar an nutzbarer Kapazität verloren, also einen SOH von sagen wir mal 94% oder weniger?
Als Ex Q210 Fahrer fühle ich mich mal angesprochen....
Ich hab das Software Update vor meiner Griechenlandreise (April 2017) bekommen. Die Anzeige laut CanZE war wie bei allen Update Kandidaten 98%, auch die daraus berechnete Reichweite nach Vollladung und Reset waren über 130km. Alles so weit so gut. Aber mein Akku hatte leider physikalisch damals schon keine 22kWh mehr, zum Glück habe ich eine Testtour vor Griechenland gemacht und erkannt, dass die letzten 12km Reichweite nicht zur Verfügung stehen. Ganz langsam lernt die Software dann den tatsächlichen SOH deiner Batterie und der SOH wird richtig angezeigt. Mit der alten Software war es tatsächlich so, dass der SOH zu niedrig erkannt wurde, was dazu geführt hat, das die Reichweite zu niedrig angegeben wurde, aber auch hier zeigte sich der wahre Werte am unteren Ende des SOC. Wenn also mit der alten Software der SOH zu niedrig war, konnte man mit SOC=0 und Anzeige " -- " noch recht weit fahren. Natürlich im Blindflug.
Allerdings ist dies gleich nach dem Update auch ein Blindflug, weil eben die 98% SOH immer als Startwert gesetzt sind und der tatsächliche SOH erst langsam gelernt werden muss.

Und zu Deiner Frage, Anfang dieses Jahres hatte mein 22kWh Akku einen SOH = 84%. Da das Software Update aufgespielt war, war dieser Wert auch sehr real, also der Wagen war bei SOC=0 wirklich leer, aber er hat auch nicht bei SOC=5% schon abgeschaltet. Es war ein Akku mit real 84% SOH.

Erst das Hardware Update auf 41kWh hat wirklich Abhilfe gebracht :)
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 8032
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 286 Mal
  • Danke erhalten: 1187 Mal
read
Papanoster hat geschrieben: Nun Version 0854 und aktuell 97%.
Das finde ich jetzt sehr gefährlich.... seit der Softwaerversion "0852/0853" hat sich in der SOH Berechnung nichts verändert. Aber nach jedem Aufspielen einer neuen Software wird der Wert auf 98% gesetzt, egal was der Akku wirklich kann. (und CanZE ließt auch nur das BMS aus und nicht den Akku).
Wenn also Dein SOH mit der 852/3 Software schon auf 86% runter war, dann ist das mit den gleichen Berechnungen entstanden wie in der 854 nun drinnen ist, da ist nichts neues entwickelt worden. Lediglich der LErnwert wurde wieder bei 98% gestartet.
Ich würde Dir also raten, dringend die letzten 15-20km sehr vorsichtig ein zu setzten, ich vermute stark das es diese nicht gibt, sprich der Wagen wird 10-15km früher stehen bleiben als was die Anzeige bei vollem Akku versprochen hat...
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag