Batterie Update BMS SOH

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
read
Ich verstehe überhaupt nicht, daß eine AHK überhaupt erwähnt wird...sie ist doch von Renault gar nicht freigegeben?
Oder ist das ein Copy/Paste Fehler?

So sieht das aus wie eine stille Zustimmung zur Nachrüstlösung.
ExKonsul leaf blau 57500 km Spannung mit Netto 15 kWh Akku ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS / V2X in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit
Anzeige

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
read
Leftaf hat geschrieben:
Renault Batterie Vertrag hat geschrieben: Renault ZE Assistance kann nicht haftbar gemacht werden bei Schlechtleistung und Verzug von Dritten, bei sachlicher
Unmöglichkeit die Assistance-Leistungen aus der vorliegenden Vereinbarung zu erbringen aus Gründen höherer Gewalt
bzw. wegen Ereignissen wie Streik, Aufruhr, Volksaufstand , Repressalien, Einschränkung der Verkehrsfreiheit,
Sabotage, Terrorismus, Bürgerkrieg oder ausländischen Kriegen, Wärmeentwicklung, Strahlung oder
Detonationsauswirkungen aus der Kernspaltung bzw. -schmelze oder aus jedem anderen zufälligen Ereignis.
Vorallem der letzte Bereich mit Wärmeentwicklung und Stahlung finde ich Spannend.
Schäden durch Strahlung bzw. ionisierende Stahlung ist praktisch auch in jedem Kaskovertrag bei Kfz-Versicherungen explizit ausgeschlossen. Sprich: AKW neben Zoe macht *BUMM* -> Zoe kontaminiert -> Totalschaden und nicht versichert. Betrifft aber JEDES Auto.

Interessanter, weil relevanter finde ich den Punkt Wärmeentwicklung. So wie ich es verstehe heißt das wohl, dass Assistance nicht kommt, wenn Zoe sagt "Batterie zu warm".
03/2018-01/2020 Zoe Life ZE40 R90
seit 01/2020
ZE50 R110 Experience mit CCS

Ionity bettelt um galvanische Trennung!
Elektroniker für Geräte und Systeme - kennt sich professionell mit Halbleitern und Strom aus.

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
  • Leftaf
  • Beiträge: 675
  • Registriert: Do 23. Mai 2013, 16:56
  • Wohnort: Hamburg
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Blue shadow hat geschrieben:Was ist dann bei 200.000 km? Übergang zum kostenlosen Kaufakku?
Das steht da nicht, nur das der Mietvertrag endet.
Renault ZOE Intens
Bild

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
  • Leftaf
  • Beiträge: 675
  • Registriert: Do 23. Mai 2013, 16:56
  • Wohnort: Hamburg
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
DerMarodeur hat geschrieben:Interessanter, weil relevanter finde ich den Punkt Wärmeentwicklung. So wie ich es verstehe heißt das wohl, dass Assistance nicht kommt, wenn Zoe sagt "Batterie zu warm".
So hab ich das noch nicht gesehen :o

Ob das Renault damit sagen will. :?:
Renault ZOE Intens
Bild

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
read
Leftaf hat geschrieben:
Blue shadow hat geschrieben:Was ist dann bei 200.000 km? Übergang zum kostenlosen Kaufakku?
Das steht da nicht, nur das der Mietvertrag endet.
Ja. Mit Erreichen der Mietdauer (abgeschlossene Mietdauer im Vertrag) oder jedenfalls mit Erreichen von 200.000 km.
Das heißt:
Du musst einen neuen Vertrag abschließen, der meiner Meinung nach aber auch beinhaltet, dass ein neuer Batteriemietvertrag dann auch über eine NEUE Batterie (Sache) zu machen sein muss (was in Anbetracht der bis dahin gezahlten Beträge, die wohl so im Schnitt auf 7-8 Jahre kalkuliert sind - selbst bei der Flatrate wohl locker an die 10.000 EUR gehen dürften und damit ist die Batterie bezahlt, gehört aber (Restwert) immer noch der RCI Banque ;))
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
read
So lange wir dann noch einen Mietvertrag bekommen *unk*
:D
Twizy 80 04/16 & Zoe R240 11/15
Zukunft statt Hubraum! KEIN EV = KEIN MITLEID!

EV Wiki, Youtube, Twitter -> Links im Profil!

Kein ph1/ph2 Suffix im Betreff des Themas = keine Hilfe!

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
read
Den kriegst du ganz sicher.
Die RCI Banque verdient an der Miete und am Restwert der Batterie und vermutlich ist vielleicht sogar ein Teil des Batteriepreises im Kaufpreis schon mit eingerechnet.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Batterie Update BMS SOH

USER_AVATAR
read
Irgendwann bestimmt auch zu ganz tollen Konditionen :lol: (stichel)

Na mal schauen.

Mein Plan: Zoe so lange zu fahren, wie es nur irgendwie möglich ist ***
"Sie" ist wie mein Capri = passt genau zu mir und "wir verstehen uns" (bis jetzt hehe)

Vielleicht gibt es den Akku dann irgendwann mal für "lau" abzukaufen und man kann ihn sich bei bis dahin neuen Anbietern am Markt neu mit größerer Kapazität bestücken lassen. Damit wäre man dann in x-Jahren von Reno unabhängig und die können einem das Fzg. nicht "zwangsenteignen", wenn die das Batteriesystem nicht mehr unterstützen wollen und oder können
Die Entwicklung geht ja auch weiter und in 10 oder 20 Jahren, wird es wieder weniger Zoes (aktuelle Variante) geben und es beim Akku den Schnitt geben müssen. In 20 Jahren wird noch viel passieren und keiner weiß, wie es um einen selbst steht.
Vielleicht schlägt auch mal der Blitz auf sie ein oder ich verschütte ne Flasche Sekt, dann fängt sie mit mir das Reden an und hat einen eigenen Willen - (Insider, wer kennts? heehe) das wird lustich :lol: wäre das Autonome fahren jedenfalls in trockenen Tüchern - so als dann alter Sack ... :lol:

Sicher wird es irgendwann auch keine 22er Akkus mehr geben und man bekommt automatisch einen 40er (bis dahin wird es bestimmt auch noch 60er oder 80er geben?) - selbst wenn man die dann ausgelutschten 40er mit 75% SOH bekommt, dürfte die Reichweite im Vergleich zum 22er wachsen (naja ok, nur wie lange - aber als Mietsache ist das deren Problem) :D


*** wird sich dann ja noch in den kommenden Jahren zeigen, wie haltbar die EVs sind und vom Hersteller unterstützt ("supported") werden.
Ist halt auch kein Rohöler, den man nach Mc Gyver Art mit zwei Drähten und nem Taschenmesser wieder ins Rennen schicken kann, wenns klemmt :)



Naja im Moment beschäftigt mich aber auch eher, dass Reno beim Twizy mal wieder die "30 Euro Miete" anbieten würde.
Das Getriebeschrei im Twizy ist nur noch eine reine Folter für mich. Dann würd ich ihn nur noch für die kleinen Strecken nehmen und tgl. mit Zoe fahren.
Twizy 80 04/16 & Zoe R240 11/15
Zukunft statt Hubraum! KEIN EV = KEIN MITLEID!

EV Wiki, Youtube, Twitter -> Links im Profil!

Kein ph1/ph2 Suffix im Betreff des Themas = keine Hilfe!

Re: Batterie Update BMS SOH

Pfälzer68
  • Beiträge: 469
  • Registriert: Do 8. Sep 2016, 12:00
  • Wohnort: DüW
  • Hat sich bedankt: 170 Mal
  • Danke erhalten: 124 Mal
read
Moin.

Die Reichweite unserer R240 passt ja soweit, wenn ich sie fahre werden auch mal 170 km aufgerufen ( fährt meine Frau sinds nur 135.. :mrgreen: ).
Nervig ist allerdings das es gefühlt ewig dauert bis beim laden die 99-100% rum sind. Insbesondere da ich sie jetzt mit 8 kW abends anstöpseln kann und eigentlich bis 22:00 dann ruhe vorm Haus ist.. denkste, um 0:30 randaliert bzw. pfeift Madamme immer noch vor sich hin. Der Nachbar siehts zum Glück locker, aber nerven tuts trotzdem.
Kann ich mittels Obd2 und CanZE die diversen Firmwareversionsnummern selbst auslesen? Der Renaultler hier hat null Plan, und nach Kaltland reichts zeitlich erst wieder im Dezember...

Re: Batterie Update BMS SOH

UliZE40
  • Beiträge: 3383
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
  • Hat sich bedankt: 253 Mal
  • Danke erhalten: 609 Mal
read
Wenn die Werkstatt es nicht schafft das Fahrzeug an die Online-Diagnose zu hängen und alle dort angebotenen Updates nach Anleitung einzuspielen dann vielleicht einfach mal mit der Problematik an die Renault-Kundenbetreuung wenden. Die werden dann in der Regel zeitnah bei der Werkstatt nachfragen wo zum Geier das Problem liegt dem Kunden zu helfen.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag