Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite

USER_AVATAR
read
Ja schneller als R90 ist es bis 55% auf jeden Fall.
Das habe ich nie bestritten.

Ich schrieb doch 30 bis 68% oben?
Zumindest das Auto zeigte das an.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696
Anzeige

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite

USER_AVATAR
read
Sorry, hast recht, hab ich übersehen.
Dann kommt mir das aber schon sehr komisch vor, dass der von Lewis erheblich schneller lädt. Vielleicht hat die Säule Bei Dir gar keine volle Leistung geliefert oder es gab ein Software Update von Renault.

Ob der Q210 32kW im Mittel über 16kWh schafft, würde ich aber auch nicht beschwören. Die Ladeleistung ist zu Beginn definitv höher, geht dann aber eben schon schneller (nach weniger kWh) weit runter. 32kW über 16kWh könnte vielleicht klappen wenn er bei Beginn der Ladung fast komplett leer war.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite

USER_AVATAR
read
Kein Problem.
Ich hab da schon eine Erklärung.
Der SOC zum Ladestart ist mitentscheidend wie schnell er lädt.
Klingt komisch aber dürfte so sein...

Jetzt hat Lewis das gleich wie wir hatten.
Evtl liegt es auch an der Außentemperatur?

Ach es ist ärgerlich wenn man sich nicht 100% verlassen kann.
Mein Maximum im Winter waren einmal 38 kW
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite

USER_AVATAR
read
Offtopic:
Die Q210 kann prinzipiell von 1-81% (entsprechend 18,7kWh) in 30 Minuten laden, das sind dann im Mittel 37,4kW :)
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild 122 tkm
Corsa-e seit 11/2020
Bild 1600 km
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 Klima- (0803-0810), Batterieupdate (0852/0853)
20.2 kWh/100km 54 tkm

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite

USER_AVATAR
  • Martin206
  • Beiträge: 252
  • Registriert: Mi 25. Jan 2017, 21:32
  • Wohnort: Fränkisches Seenland
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Karlsson hat geschrieben:
Martin206 hat geschrieben:Ich bin wohl altmodisch ... fahre keinen SUV
Dein Kleinwagen ist aber auch so hoch und nicht toll beim Windwiderstand.
Hoch einsteigen und sitzen - bist voll im Trend.
OT
(Dachte aber eine Antwort sollte sein, damit hier nicht einseitig SUV's schöngeredet werden, man sollte die "kleine automobile Revolution" durch das eCar evtl. gleich nutzen wieder etwas vernünftigere Autos zu fahren.)
Ja, und meine Frau fährt auch ein hohes Auto ...das braucht auch sicher soviel mehr Energie wie ein SUV ...der kleine Toyota Yaris Bj'03. Genauso wie mein Hyundai i20 zuletzt ...war richtig die Energieschleuder.
Oder brauchen die meisten SUV doch mehr als 6L Super oder 4,5L Diesel im Realbetrieb? Und gibt es gar nen e-SUV mit geringerem Verbrauch als eine Zoe?
-Maddin-
seit 23.6.17: rote Zo(e)ra Z.E.40 Intens, SH, DAB+, Gar. 72M/100Tkm, RH-ZO41E ;-)
2x CEE 32A, NRGkick-Mobillader, laden nach Rücksprache (max. 1x22kW + 1x11kW zeitgleich).
KfW40-Haus m. Erdwärme/Ökostrom; PV in Überlegung.

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite

USER_AVATAR
  • Robert
  • Beiträge: 4439
  • Registriert: Di 17. Apr 2012, 21:01
  • Wohnort: Fürstenfeld, Österreich
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Screenshot_2017-10-14-12-50-49-252_lu.fisch.canze.png
Nach 2 Minuten
Screenshot_2017-10-14-12-50-02-547_lu.fisch.canze.png
Start 43 kW Ladung
IMG_20171014_125018.jpg
64% Batteriestand
Für mich ist das Ladeverhalten einfach nur eine Frechheit.

Ich möchte schauen, dass ich aus dieser Nummer wieder raus komme. Entweder geht das Teil zurück an Renault oder ich verkaufe ihn.

Eine Batteriezelle hat nach 6 tkm bzw 3 Monaten schon 20 Prozent Differenz als Fehlercode hinterlegt. Jetzt ist Renault Österreich an der Reihe.
Wie viel Spass macht dein Auto ?

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite

USER_AVATAR
  • Lewis
  • Beiträge: 516
  • Registriert: Di 23. Mai 2017, 17:23
  • Wohnort: Osthessen
  • Hat sich bedankt: 46 Mal
  • Danke erhalten: 32 Mal
read
Screenshot_2017-07-21.png
Q90 an T&R AC43
@Robert
.. 45-50% schnell auf 33kW fallend
.. bis 55% immer über 30kW, dann langsam fallend
.. ab 63% bis Ladeende 80% immer über 23kW
... hmm ... evtl. liegt es bei dir am frühen Ladestart von schon 64% :?:
R210 VIP-ZEN (06/13-07/17)
Q90 Intens DAB+, Sitzheiz., Zoekupplung #283 (ab 07/17)
NCM Milano MAX (11/18)
Cube Reaction Hybrid ONE 500 (02/19)
Musik von SCHILLER, ein Genuß im BEV

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite

USER_AVATAR
read
Kann Robert absolut verstehen
Das ist nicht praktikabel.
Da wäre er mit Q210 nicht schlechter dran gewesen.

Lewis
Ist dir das echt ausreichend bei 2/3 nur mehr mit 22 kw laden zu können (im Optimum?).
Wobei es dann ja weiter runter geht...

Mir wäre das einfach zu wenig.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite

USER_AVATAR
  • secuder
  • Beiträge: 475
  • Registriert: Di 29. Dez 2015, 20:59
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
read
Na ja, wenn man immer schon bei 65% laden würde, dann könnte man auch eine Zoe mit kleiner Batterie fahren. Und man hätte den Aufpreis für die große Batterie gespart...

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 8030
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 286 Mal
  • Danke erhalten: 1186 Mal
read
secuder hat geschrieben:Na ja, wenn man immer schon bei 65% laden würde, dann könnte man auch eine Zoe mit kleiner Batterie fahren. Und man hätte den Aufpreis für die große Batterie gespart...
wenn ich es eilig habe, werde ich dass so machen, bleiben aber zusätzlich die Vorteile:
1. 300km nach Start
2. 300km nach stressfreiem mittagessen (sind schon 600.)
3. Über 300km wenn es darauf ankommt
4. zum Schwager nach Horn und zurück, ein Tag ohne Laden
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag