Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite

USER_AVATAR
read
Und das lesen dann die "neuen User"...
Ihr habt einen Bordcomputer, der zeigt den Durchschnittsverbrauch richtig an.
Der Momentanverbrauch - das ist Quatsch das hochzurechnen.

Und wer 6 kWh / 100 km fährt ist ein Verkehrshindernis und fährt 20 km/h.
Wenn dem nicht so ist, dann möge derjenige bitte mit einem R90 ZOE einen neuen Weltrekord aufstellen ;)
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696
Anzeige

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite

USER_AVATAR
  • BiEmDablju
  • Beiträge: 341
  • Registriert: Mo 5. Sep 2016, 10:23
  • Wohnort: Salzburg
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Richtig, der Boardcomputer zeigt den Durchschnitt an, aber es geht eben genau um den Momentanverbrauch! Den zeigt mit zB ein i3 am, Veberenner zeigen mir auch den aktuellen Momentanverbrauch an...das ist kein Quatsch sondern ziemlich hilfreich! Und beim Zoe muss man eben hochrechnen! Der Durschnitt bringt mir relativ wenig, ich will ja wissen wie ich aktuell fahre. Wenn ich also bei 50km/h eine momentane Leistungsabgabe von 3kW habe, ist das ein Verbrauch von 6kWh auf 100km. Das ganze geht natürlich nur wenn es wirklich gerade ist - selbe Strecke in beide Richtungen getestet. Sobald es nur ein wenig uneben ist, stehen am Display schon 6kW - sprich 12kWh/100km
BMW 330e :)

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite

USER_AVATAR
read
Und ich will wissen wie weit ich komme.
Und dafür habe ich eine Reichweitenanzeige, die sich anhand des Durchschnitts errechnet.

Im Ioniq sehe ich Momentane Leistung (in kW und grafisch dargestellt), Prozentuale Restkapazität, Restkapazität in Balken, kWh / 100 km.

Aber ich weiß schon, was du meinst.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite

USER_AVATAR
read
Aus dem Momentanverbrauch etwas abzuleiten ergibt weder beim E-Auto noch beim Verbrenner etwas Belastbares.
Einzig der Wert des Durchschnittsverbrauchs ergibt Verwertbares.
6 kWh/100 bedeutet konstante Schleichfahrt auf ebener Fahrbahn.
Man hat ja bergab Minuswerte. Wer käme auf die Idee daraus z.B. einen Verbrauch von -10 kWh/100 hochzurechnen?
Kia e-Niro nach 15 Monaten Wartezeit aus dem Rennen.

Volvo V60 T6 Twin Engine R-Design

ZOE R135 Z.E. 50 Intens (50 kW DC-Lader, 9,3 Zoll Easy Link, MAL, doppelter Ladeboden)

SION reserviert, PV- und Solaranlage

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite

USER_AVATAR
  • Martin206
  • Beiträge: 252
  • Registriert: Mi 25. Jan 2017, 21:32
  • Wohnort: Fränkisches Seenland
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
BiEmDablju hat geschrieben:Richtig, der Boardcomputer zeigt den Durchschnitt an, aber es geht eben genau um den Momentanverbrauch! Den zeigt mit zB ein i3 am, Veberenner zeigen mir auch den aktuellen Momentanverbrauch an...das ist kein Quatsch sondern ziemlich hilfreich! Und beim Zoe muss man eben hochrechnen! Der Durschnitt bringt mir relativ wenig, ich will ja wissen wie ich aktuell fahre. Wenn ich also bei 50km/h eine momentane Leistungsabgabe von 3kW habe, ist das ein Verbrauch von 6kWh auf 100km. Das ganze geht natürlich nur wenn es wirklich gerade ist - selbe Strecke in beide Richtungen getestet. Sobald es nur ein wenig uneben ist, stehen am Display schon 6kW - sprich 12kWh/100km
Also Du meinst es ernst? :?:

Das Ergebnis stimmt, ab die Erklärung wie man drauf kommt ist eben "suboptimal", läßt falsche Rückschlüsse zu.
-Maddin-
seit 23.6.17: rote Zo(e)ra Z.E.40 Intens, SH, DAB+, Gar. 72M/100Tkm, RH-ZO41E ;-)
2x CEE 32A, NRGkick-Mobillader, laden nach Rücksprache (max. 1x22kW + 1x11kW zeitgleich).
KfW40-Haus m. Erdwärme/Ökostrom; PV in Überlegung.

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite

USER_AVATAR
read
BiEmDablju hat geschrieben:Richtig, der Boardcomputer zeigt den Durchschnitt an, aber es geht eben genau um den Momentanverbrauch! Den zeigt mit zB ein i3 am, Veberenner zeigen mir auch den aktuellen Momentanverbrauch an...das ist kein Quatsch sondern ziemlich hilfreich! Und beim Zoe muss man eben hochrechnen! Der Durschnitt bringt mir relativ wenig, ich will ja wissen wie ich aktuell fahre. Wenn ich also bei 50km/h eine momentane Leistungsabgabe von 3kW habe, ist das ein Verbrauch von 6kWh auf 100km. Das ganze geht natürlich nur wenn es wirklich gerade ist - selbe Strecke in beide Richtungen getestet. Sobald es nur ein wenig uneben ist, stehen am Display schon 6kW - sprich 12kWh/100km
Da der Momentanverbrauch aber sehr unterschiedlich ist, ist der Bordcomputer mit seiner Anzeige kWh/100km schon sehr hilfreich. Dass die aktuelle Leistung beim Beschleunigen deutlich höher ist, sollte jedem Klar sein. Aber wie berücksichtigt man den Rekuperationsstrom? Da enden dann vermutlich bei den meisten die Kopfrechenkünste. An Hand der Anzeige des Momentanverbrauches auf den Verbrauch je 100km zu schließen ist ziemlich wage und funktioniert wirklich nur, wenn man konstant in der Ebene ohne Wind geradeaus fährt.
Wer eher bremst fährt länger schnell (ohne nachzuladen)
Derzeit im Ioniq unterwegs.

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite

USER_AVATAR
  • nitro1177
  • Beiträge: 75
  • Registriert: So 22. Mai 2016, 10:14
read
Oh achso das macht dann bei meinem A8 einen Momentanerbrauch von 76l bei 200km/h
das ist dann also ein Verbrauch von 38l auf 100km :roll: .....

Der Momentanverbrauch zeigt den Verbrauch just gerade in dem Moment an und gerade deswegen
hat er ja absolut keine Aussagekraft auf den Durchschnittsverbrauch und läßt sich eben gerade nicht hochrechnen !
( Und schon wieder die Trolle gefüttert)
Gruß
Heiko

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite

USER_AVATAR
  • Vanellus
  • Beiträge: 1865
  • Registriert: So 30. Jun 2013, 10:42
  • Wohnort: Schleswig-Holstein
  • Hat sich bedankt: 190 Mal
  • Danke erhalten: 93 Mal
read
Ich glaube, auch der A8 zeigt den Momentanverbrauch in l/100 km an.
78 l ist ja gar kein Verbrauch, sondern eine Mengenangabe.
Wenn er 78 l/100 km anzeigt, dann ist der Verbrauch momentan bei 78 l/100 km. Aber auch nur in der Sekunde. Wenn der Fahrer den Gasfuß hoch nimmt liegt der Momentanverbrauch bei 0 l/100 km. Beim Tesla läge der Momentanverbrauch dann bei -43 kWh/100 km
Zoe Zen seit 10.7.2013, verkauft im Juni 2019 mit 108.000 km, erster Akku, still going strong
Tesla Model 3 seit 12.6.2019
1.500 km freien Supercharger für Dich und für mich: https://ts.la/reinhard71065

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite

USER_AVATAR
  • Alex1
  • Beiträge: 14391
  • Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
  • Wohnort: Unterfranken
  • Hat sich bedankt: 1354 Mal
  • Danke erhalten: 267 Mal
read
Mädels, kommt mal runter ;) Wer bin ich, Anderen vorzuschreiben, was er sehen darf?

Ich will einfach BEIDES: Den Momentan- UND den Durchschnittsverbrauch.
Und AUCH die Momentan- UND Durchschnittsleistung.

Ich weiß schon selbst, wie ich diese Angaben zu bewerten habe :twisted:
Not-wendig: www.bzfe.de/inhalt/planetary-health-diet-33656.html

Freitag treffen wir uns: https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/

Herzliche Grüße
Alex

Rest-CO2 kompensieren: atmosfair.de Goldstandard

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite

USER_AVATAR
  • BiEmDablju
  • Beiträge: 341
  • Registriert: Mo 5. Sep 2016, 10:23
  • Wohnort: Salzburg
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Ja genau, ich will auch den Momentanen verbrauch ZUSÄTZLICH wissen! Bisher haben mit das alle Autos angezeigt, außer der Zoe!
Und meine Rechnung stimmt da - auch mit Eingeiten.
Fahre ich bei 50km/h mit einer MomentanLEISTUNG von 3kW sind das 6kWh auf 100km.

Und weil der Post verschwunden ist, trotzdem eine Antwort:
Ich hab das studiert und weiß wovon ich rede.

Hier nur nochmal kurz die Rechnung, so wie es stimmt.
Annahme:
Man fährt 30km/h und hat einen Momentanverbrauch von 6kW
Um auf kWh zu kommen nehmen wir also eine Fahr von einer Stunde an:
6kWh für 30km
Also wieviel kEh auf 100km macht das?
6kWh / 30km x 100km

Und genau so rechnet man das! Nimmt ein Radiator zB 10kW Leitung auf, braucht er 10kWh ... in einer Stunde versteht sich.
Beim Zoe muss man einfach die Leistung auf eine Stunde rechnen und dann das auf 100km hoch!

Wir könnten das obige Bap auch anders rechnen
Ich fahre 30km/h also brauche ich für 100km 3,33h
3,33h x 6kW sind genau so 20kWh wie oben

Gut meine Werte sind utopisch, aber die Rechnung stimmt definitiv!
#elektronikingeneur #iknowwhatido #thatsmyjob
BMW 330e :)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag