Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite

USER_AVATAR
  • Mike
  • Beiträge: 2535
  • Registriert: Fr 21. Jun 2013, 12:08
  • Wohnort: DE
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 31 Mal
read
Dann erzähl das bitte auch den vielen SUV Fahrern auf deutschen Autobahnen!
Die juckt das nämlich absolut gar nicht. Dagegen ist der Mehrverbrauch einer ZOE Peanuts.

- seit 27.10.2020 ID3 Fast Lane Tech Makena-Türkis - endlich Verbrennerfrei!
- seit 2016 ZOE Intens Q210
- 2013 bis 2016 Botschafter Leaf
Anzeige

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite

USER_AVATAR
  • Martin206
  • Beiträge: 252
  • Registriert: Mi 25. Jan 2017, 21:32
  • Wohnort: Fränkisches Seenland
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Alles relativ.
Ich sage es ist relativ viel Einsparung an Energie ggü. (m)einem Diesel, auch mit 17-20kWh/100km.
-Maddin-
seit 23.6.17: rote Zo(e)ra Z.E.40 Intens, SH, DAB+, Gar. 72M/100Tkm, RH-ZO41E ;-)
2x CEE 32A, NRGkick-Mobillader, laden nach Rücksprache (max. 1x22kW + 1x11kW zeitgleich).
KfW40-Haus m. Erdwärme/Ökostrom; PV in Überlegung.

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite

USER_AVATAR
read
Zitat E wie Effizienz ..........
Unser ZOE schafft bei 100 km/h auf der AB, bei aktuellen AT und grossen Teilen Mittelgebirgstopografie, an die 300 km (gestern auf der A45 Richtung Ruhrgebiet getestet). AT anfangs 5 °C, Auto stand nachts bei Minustemperaturen draussen, Heizung auf 21 °C, 3 mal Segeltechnik angewandt, bei Ankunft 10 °C. Verbrauch 14,1 kWh.[/quote]

300km bei Tempo 100 :thumb: :thumb: :thumb:
Jetzt schaut mal 1 Jahr zurück, da gab es einen Reichweitenrekord mit - ich glaube - 350km bei Tempo 50 !!!
Für mich ein echter Quantensprung !! ich kauf mir das Upgrade für den großen Akku und dann ist die ZOE ein absoluter ERSTwagen

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite

Themse
  • Beiträge: 527
  • Registriert: Mi 8. Jun 2016, 12:34
  • Wohnort: Balingen
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 38 Mal
read
Dem Herrn Fröhlich kann ich nur zustimmen !

ZOE hat das Zeug zum Erstwagen, aber nicht das Zeug zum Vertreterauto als Autobahnkilometerfresser.

Wer das begriffen hat, hat mit dem ZOE ein Fahrzeug für beinahe jede Anforderung

und hoffentlich bald auch mit Anhängerkupplung :lol:
Sion reserviert am10.9.2017 - ZOE R110 Z.E.50 Experience Leasingvertrag 21.11.19

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite

USER_AVATAR
read
@Themse

Genau auf den Punkt gebracht mit Herr Fröhlich.

Wer in dem Umkreis (150 km hin + retour) auskommt, der ist König mit dem ZOE.
Aber für Langstrecken ist die Ladung zu schwach / langsam, wenn man drauf angewiesen ist, schnell weiter zu kommen!
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite

USER_AVATAR
read
Ich glaube es ist auch völlig abwegig 100Jahre "Verbrenner-Entwicklung" mit ...sagen wir .... 5 Jahren professionellem Forschen in Sachen eMobilität zu vergleichen. In meiner Clown-Kabarett-Zeit wären die 60tkm mit einem eMobil nicht zu schaffen gewesen.
NUR ich brauche es längst nicht mehr.
Ich behaupte 80% aller Verkehrsteilnehmer könnten 90% ihrer Fahrten elektrisch erledigen. Leider ist unser Anspruchsdenken so hoch, dass wir lieber meckern, als alternativen eine Chance zu geben. In 95 Jahren fahren wir 1000km mit einer Akkufüllung und laden mit der Sonne beim fahren. Positivenergieautos - siehe Uni Rotterdam - wird es dann geben.

Vor diesem Hintergrund reicht selbst der kleine Akku dicke für alles was ich mitterweile fahre. Der GROßE ist schon LUXUS :mrgreen:

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite

USER_AVATAR
  • Mike
  • Beiträge: 2535
  • Registriert: Fr 21. Jun 2013, 12:08
  • Wohnort: DE
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 31 Mal
read
Das ist soweit richtig.
Allerdings warten viele von uns auf das "Langstrecken taugliche" EV. Für die täglichen Kurzstrecken ist es kein Problem, da passt auch eine ZOE mit kleinem Akku. Aber, der meist dumm herumstehen Verbrenner, soll eben auch ersetzt werden. Da wird man mit Laderaten von 0,5C bei der R90 nicht wirklich glücklich ...

Da hilft wohl nur abwarten, was das nächste Jahr so bringt.

- seit 27.10.2020 ID3 Fast Lane Tech Makena-Türkis - endlich Verbrennerfrei!
- seit 2016 ZOE Intens Q210
- 2013 bis 2016 Botschafter Leaf

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite

USER_AVATAR
  • Tho
  • Beiträge: 7477
  • Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
  • Wohnort: Drebach/Erzgebirge
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 78 Mal
  • Website
read
Naja, kommt drauf an wie man Langstrecke definiert. 500km gehen ja mit 1x laden.
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite

USER_AVATAR
read
Tho hat geschrieben:Naja, kommt drauf an wie man Langstrecke definiert. 500km gehen ja mit 1x laden.
Nein, das ist kein gutes Argument.

500 km -> sind also sagen wir ehrlich 1 mal vollladen.
Sind bei 22 kW also 2,5 Std. oder so.

Jetzt fährst du mit dem Q210 150 km und lädst 30 min auf 80% fährst wieder 120 km
Bist du bei 270 km. Nochmal 30 min bist du auf 390 km und nochmal 30 min bist du bei 410 km.

Dh. 3 mal laden = 1,5 Std.

Ist mit Q210 schneller als mit R90 am Ziel.

Bsp IONIQ (ja das muss jetzt fairerweise mal sein):

Fährt sagen wir ehrliche 200 km im Sommer -> 30 min aufladen 180 km -> 20 min aufladen für 120 km. -> sagen wir 1 Std. insgesamt laden.

500 km. Und? Das bringt das ganze ad absurdum außer man hat Zeit. Und die hat man bei Langstrecke wenn man es muss, nicht.
Urlaub usw. ist ja eh was anderes. BESSER ist es auf jeden Fall weil mehr Sicherheit.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite

USER_AVATAR
  • Alex1
  • Beiträge: 14404
  • Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
  • Wohnort: Unterfranken
  • Hat sich bedankt: 1368 Mal
  • Danke erhalten: 267 Mal
read
Ihr rechnet immer ohne Destination Charger. Gibt´s natürlich noch nicht überall, schon klar. Aber immer öfter :mrgreen:

PS: Heute bei 99% 207 km bei 14°C :mrgreen: :mrgreen: Die letzten 50 km allerdings mehrheitlich bergab...

Bin so gespannt auf meine ZE40 :mrgreen: :D
Not-wendig: www.bzfe.de/inhalt/planetary-health-diet-33656.html

Freitag treffen wir uns: https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/

Herzliche Grüße
Alex

Rest-CO2 kompensieren: atmosfair.de Goldstandard
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag