Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite mies

darklight
  • Beiträge: 803
  • Registriert: Di 28. Jul 2015, 18:57
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 125 Mal
read
Also ich selbst bin im Moment nur im Ecomodus unterwegs. Zur Arbeit geht es eh nur über Dörfer und Landstraße. Am Wochenende bin ich zur Verwandtschaft unterwegs Samstags einfach 130 km und Sonntags einfach 170 km. Da geht es auch über die Autobahn. Vermutlich auch wieder Ecomodus. Da erwarte ich schon, dass wir die Fahrt unterwegs am Sonntag ohne nachladen problemlos schaffen.

Mit dem Ecomodus wird es schon warm, mach dann die Sitzheizung an und Gebläse auf frontal.
Anzeige

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite mies

USER_AVATAR
  • Tho
  • Beiträge: 7480
  • Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
  • Wohnort: Drebach/Erzgebirge
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 78 Mal
  • Website
read
CCS=SuperPlus135 hat geschrieben:wie kann man mit eco einen Laster überholen? zumal eco eh nix nada bringt. außer einem kalten Innenraum merke ich keine "Verbesserung". und das eco schleichen, das sorgt eh nur für negativ Werbung auf der AB...
Laster kannst du im ECO am Berg überholen. Beladen fallen die oft unter 60kmh. Ja, ich wohne halt im Gebirge. :lol:
Ich fahre fast nur im ECO, da mir die Abstimmung vom Gaspedal besser gefällt. (feinfühliger)
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite mies

USER_AVATAR
read
Ja ECO bringt nur was wenn man minus grade hat und gerne wenig verbrauchen will was die Heizung betrifft
96 km/h sind oft zu wenig :/ man wird Opfer der Lichthupe der anderen.
Das sollte einstellbar sein wie schnell man in ECO fahren will.

Und er begrenzt ja auch damit die maximale Leistung (grüner Bereich)
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite mies

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 8064
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 288 Mal
  • Danke erhalten: 1217 Mal
read
nicht nur bei Minusgraden, auch bei extremen Plus Garden macht der ECO Sinn, weil ich nicht gerne mit der Lautstärke eines Startenden Hubschraubers durch Kroation zwischen engen Gasserl in Cres heulen möchte, die Einstellung am Klima aber nicht hoch genug stell bar ist um die Leistung zu reduzieren, daher höchste Temperatur im Innenraum einstellen, ECO an und bei 50 Gard Außentemperatur bleibt das EV was es bleiben soll: ruhig!
Aber Achtung: auf der Autobahn muss der ECO raus, nicht wegen der Geschwindigkeit, aber sonst ist nix mit Schnellladen. Zwei Stunden ECO durch 50 Gard im Schatten ergeben eine Akkutemperatur, die maximal 25kW zulassen. Daher früh genug auf der Autobahn ECO raus und den Akku runter kühlen. Aber vielleicht ist das mit dem Batterie Update oder bei der 40kW Zoe so wie so anders.. :)

PS: ihr seht schon, der Winter 2017 ist für mich Geschichte, was zählt ist der Frühling und der Sommer, Griechenland ich komme und ich freue mich riesig wie ein kleines Kind :)
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite mies

darklight
  • Beiträge: 803
  • Registriert: Di 28. Jul 2015, 18:57
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 125 Mal
read
AbRiNgOi hat geschrieben:Zwei Stunden ECO durch 50 Gard im Schatten ergeben eine Akkutemperatur, die maximal 25kW zulassen. Daher früh genug auf der Autobahn ECO raus und den Akku runter kühlen. Aber vielleicht ist das mit dem Batterie Update oder bei der 40kW Zoe so wie so anders.. :)
Verstehe ich das richtig, dass der Akku langsamer lädt wenn der Ecomodus vorher drin war? Bedeutet das, wenn das Auto mit 22 laden kann, ich dann deswegen nur 15 laden kann? :|

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite mies

USER_AVATAR
read
Der ECO Modus hat damit garnix zu tun
Was er meint ist, dass wenn du nur langsam fährst und ECO ja gedeckelt ist was den Verbrauch (Leistung in kW) angeht, werden evtl die Zellen nicht warm genug...
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite mies

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 8064
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 288 Mal
  • Danke erhalten: 1217 Mal
read
falsch rum, ich denke schon wieder im Sommer mode: Wenn Du zu lange bei 50° im Schatten im ECO fährst wird der Akku zu warm, auch dann ist 43kW Schnellladung nicht möglich... zumindest war das bei meiner Fahrt von Kroatien nach Velden letzten Sommer so. Aber unter 22kW ist die Ladeleistug nie gefallen, zumindest wegen Hitze nicht, nicht bei mir, aber ich denke da war irgendwo ein Berict, dass wegen Hitze auch die 22kW nicht möglich waren, ich hab das aber noch nicht beobachtet.
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite mies

Jack76
  • Beiträge: 2437
  • Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
  • Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Twizyflu hat geschrieben:Der ECO Modus hat damit garnix zu tun
Was er meint ist, dass wenn du nur langsam fährst und ECO ja gedeckelt ist was den Verbrauch (Leistung in kW) angeht, werden evtl die Zellen nicht warm genug...
Nupp, er meint damit den nennen wir es mal "Bug", dass während der Fahrt vorher im Eco Modus die Batteriekühlung deaktiviert ist und beim anschliessenden laden ebenfalls deaktiviert bleibt. Der im Sommer eh schon warme Akku, erwärmt sich also während der Fahrt und bei der anschliessenden Ladung immer weiter, bis entsprechende Notbremsen gezogen werden, also Drosselung der Ladeleistung bis hin zum Ladeabbruch. Von daher bei Ankunft am Schnelllader immer vorher ECO ausschalten, dann wird der Akku auch gekühlt und fertig. Trotz allem kann man ohne ECO und mit Akkuklimatisierung am Schnelllader bei wiederholtem fahren/laden Zyklus den Akku überhitzen, wenn man bei sommerlichen Temps immer nur bis 80% mit der höchstmöglichen Leistung laden lässt. Die Abwärme bekommt die Klima nicht mehr gebacken, wie Teekay schon mal eindrucksvoll bewiesen hatte. Dies gilt jedoch alles nur für die alte Q210. Bei der neuen Q90 mit 41kWh dürfte die Lade-/Kühlstrategie definitiv anders aussehen!

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite mies

mustanse
  • Beiträge: 277
  • Registriert: Mo 18. Aug 2014, 19:38
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Ich nutze Eco auch gern, um die lärmende Wärmepumpe oder das Innenraumgebläse auf auto im Zaum zu halten. Zum Überholen gibts im Eco auch den Kick-Down - mal das Gaspedal ganz durchtreten...
Zoé 09/2013 - 05/2019
i3 8/2019 -

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite mies

USER_AVATAR
read
Jack76 hat geschrieben:Von daher bei Ankunft am Schnelllader immer vorher ECO ausschalten, dann wird der Akku auch gekühlt und fertig.
Danke für diesen Tip :) (wobei mit ECO fuhr ich eh nur abundzu während der ersten 1tkm ;), seitdem nimmer)
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild 122 tkm
Corsa-e seit 11/2020
Bild 1800 km
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 Klima- (0803-0810), Batterieupdate (0852/0853)
20.2 kWh/100km 54 tkm
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag