Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite mies

USER_AVATAR
  • Martin206
  • Beiträge: 252
  • Registriert: Mi 25. Jan 2017, 21:32
  • Wohnort: Fränkisches Seenland
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Porsche, Mazda und Toyota bieten aber keine reinen eCar an.
-Maddin-
seit 23.6.17: rote Zo(e)ra Z.E.40 Intens, SH, DAB+, Gar. 72M/100Tkm, RH-ZO41E ;-)
2x CEE 32A, NRGkick-Mobillader, laden nach Rücksprache (max. 1x22kW + 1x11kW zeitgleich).
KfW40-Haus m. Erdwärme/Ökostrom; PV in Überlegung.
Anzeige

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite mies

USER_AVATAR
  • PSA
  • Beiträge: 546
  • Registriert: Do 11. Sep 2014, 15:36
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 50 Mal
read
Und was ist mit BMW ?
Gesendet von meiner ZOE.
06.15 - 09.15 Renault Twizy / 09.15 - 09.16 Peugeot ION / 09.16 Renult ZOE 210 Bj 08.2013
09.2019 Renault ZOE R240 Bj 09.2016
07.2020 Renault ZOE EXPERIENCE R110 Z.E. 50

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite mies

USER_AVATAR
  • Martin206
  • Beiträge: 252
  • Registriert: Mi 25. Jan 2017, 21:32
  • Wohnort: Fränkisches Seenland
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Ok. i3 hatte ich hier im Faden und für mich sowieso ausgeblendet. (Preis/Leistung, Reichw. ohne REX.)
Da kauf ich lieber ne Zoe und ein zusätzl. Auto (Kleinbus zum Campingausbau).
Notfalls kann ich dann immer auf den zurückgreifen, bis hin zu einer Weltreise. :D
-Maddin-
seit 23.6.17: rote Zo(e)ra Z.E.40 Intens, SH, DAB+, Gar. 72M/100Tkm, RH-ZO41E ;-)
2x CEE 32A, NRGkick-Mobillader, laden nach Rücksprache (max. 1x22kW + 1x11kW zeitgleich).
KfW40-Haus m. Erdwärme/Ökostrom; PV in Überlegung.

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite mies

USER_AVATAR
read
Martin206 hat geschrieben:
Twizyflu hat geschrieben:
Elektrofahrer hat geschrieben: @ Twizyflu,
lass dich nicht ärgern, das ist nur der Neid der Besitzlosen.
Nein lasse ich mich eh nicht.
Es ärgert mich ja auch nicht.
Mein ZOE ist cool - er fährt brav und hat vollgeladen derzeit so 240 km und die sind mit meinem Schnitt von 17,7 kWh / 100 km berechnet da nur Autobahn.
Absolut gut. Ich mag nur die Marke nicht und wie sie umgeht mit gewissen Dingen.

Es sagte einst hier ein weiser User schon:

Es ist eine Schande, dass der ZOE von Renault ist.
Ihr wisst wie es gemeint ist. Aber wenigstens sind manche Händler sehr bemüht mittlerweile!
Und dann Hyundai?
Du kennst das mit Regen und Traufe und so?
Ich komm grad von 5. Garantierep. aus der Hyundaiwerkstatt... man hat mir gleich die nächste Sache angekündigt :-)

Ich sag sicher nicht daß Renault Top Qualität liefert, aber wer tut das?
Na dann sag mal an Verbrenner Mann: was war alles kaputt?
Sicher Verbrenner Teile gell?

Du hast noch nie Renault erlebt. Wo sogar die Heizung ausfällt ;)

Vom IONIQ hört man nix.
Mein Zoe hat das nach 1 Woche zusammengebracht
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite mies

USER_AVATAR
read
Vom Hyundai fahren ja auch erst 10 Stück.

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite mies

Pol-Pott
  • Beiträge: 339
  • Registriert: Mo 1. Feb 2016, 18:40
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Twizyflu hat geschrieben:Vom IONIQ hört man nix.
Mein Zoe hat das nach 1 Woche zusammengebracht
Als "alter" FahrensMann muß't doch zugeben, wenn wenige Fahrzeuge verkauft werden, gibt es kaum Echo & je länger die Fahrzeuge genutzt werden, umso robuster wird's.
Ist dann IONIQ nicht ein Baby ?
Entwicklungsfehler machen die Hersteller alle durch die Bank & jeder kann bei Neufahrzeugen die üblichen Mängelanzeigewege mit Fristsetzung und Wandlung beschreiten - ein feines Druckmittel.

Wenn jetzt, wie bei meinem R90 der Heizungsfehler durch ein OTS:0CJT spontan behoben wird - na fein, Firma Schlesner, Herrn Berg sei Dank. (Arbeitsaufwand: Neu-Parametrisierung der Wärmepumpensteuerung - keine Hardware).

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite mies

USER_AVATAR
  • Martin206
  • Beiträge: 252
  • Registriert: Mi 25. Jan 2017, 21:32
  • Wohnort: Fränkisches Seenland
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Twizyflu hat geschrieben:
Martin206 hat geschrieben:
Twizyflu hat geschrieben:
Nein lasse ich mich eh nicht.
Es ärgert mich ja auch nicht.
Mein ZOE ist cool - er fährt brav und hat vollgeladen derzeit so 240 km und die sind mit meinem Schnitt von 17,7 kWh / 100 km berechnet da nur Autobahn.
Absolut gut. Ich mag nur die Marke nicht und wie sie umgeht mit gewissen Dingen.

Es sagte einst hier ein weiser User schon:

Es ist eine Schande, dass der ZOE von Renault ist.
Ihr wisst wie es gemeint ist. Aber wenigstens sind manche Händler sehr bemüht mittlerweile!
Und dann Hyundai?
Du kennst das mit Regen und Traufe und so?
Ich komm grad von 5. Garantierep. aus der Hyundaiwerkstatt... man hat mir gleich die nächste Sache angekündigt :-)

Ich sag sicher nicht daß Renault Top Qualität liefert, aber wer tut das?
Na dann sag mal an Verbrenner Mann: was war alles kaputt?
Sicher Verbrenner Teile gell?

Du hast noch nie Renault erlebt. Wo sogar die Heizung ausfällt ;)

Vom IONIQ hört man nix.
Mein Zoe hat das nach 1 Woche zusammengebracht
Mein akt. Hyundai / 3,5 Jahre / 97.500km:
- Blinkermodul gibt keinen Ton mehr von sich
- 2 Simmerringe am Motor getauscht wg. Undichtigkeit
- Synchronisierung der Schaltung (Getriebe) defekt
- Differenzdruckwächter am DPF ausgefallen
- (3 Tage später:) Getriebeschaden (neues Getriebe)
- (beim Abholen heute:) vermutl. Einspritzdüse am Zyl. 2 beschädigt

dazu:
- Lenkradsteuerung gibt sicher bald auf
- der Lack wenn einen Stein von weitem sieht, dann springt er schon beiseite
- Spaltmaße teils so "ungleich", daß die Heckklappe auf Stoßstange schägt (keine Einstellmöglichkeit) bzw. die Motorhaube ein schräges Grinsen zeigt
- Service-Hotline (Hyundai D) absolut unfreundlich
- lange Garantie - diese auch nötig - verlängerte Werkstattaufenthalte da Garantiezusage von Hyundai mind. 1 Tag dauert - kein Werkstattersatzwagen! - enge Auslegung der Mobilitäsgarantie ...

Also bei uns fährt die halbe Familie Renault ...die haben auch ihre Problemchen ...aber schlimmer sicher nicht.

Bevor ich mir ein Auto mit noch kleinerer Reichweite, das noch gar keine Gelegenheit hatte seine Kinderkrankheiten zu zeigen, bei Hyundai kaufen würde, dann doch lieber den Renault.
(Wobei beide nicht aus einer "normalen" Serienfertigung kommen.)
-Maddin-
seit 23.6.17: rote Zo(e)ra Z.E.40 Intens, SH, DAB+, Gar. 72M/100Tkm, RH-ZO41E ;-)
2x CEE 32A, NRGkick-Mobillader, laden nach Rücksprache (max. 1x22kW + 1x11kW zeitgleich).
KfW40-Haus m. Erdwärme/Ökostrom; PV in Überlegung.

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite mies

USER_AVATAR
read
Martin206 hat geschrieben:Mein akt. Hyundai / 3,5 Jahre / 97.500km:
Ähnliches hab ich gerade aus dem Kollegenkreis gehört von einem 5-jährigen i30. Die überlegen jetzt den Verkauf weil Garantie abgelaufen und die Kiste macht einfach super viel Ärger.
Priusfahrer hat geschrieben: Wer da immer vordere Ränge belegt, steht in meiner Käufergunst ganz oben.
Jo, auf den Auris Hybrid schaue ich auch. Ist gegenüber einem Focus oder Astra halt bloß deutlich teurer, so dass ich lieber dazu neige, den Toyota nicht zu kaufen. Obwohl ich von der Technik des Toyota absolut fasziniert bin und der Ruf hoher Zuverlässigkeit auch eindeutig für Toyota spricht.
Habe persönlich und in der Familie aber auch mit Opel mit mehreren Fahrzeugen sehr gute Erfahrungen gemacht.

Bin dann gespannt auf Twizys Erfahrungen mit dem Ioniq und hoffe, dass er die Objektivität aufbringt, seine jetzigen Zoe Wintererfahrungen mit den dann Frühlingserfahrungen mit dem Hyundai in Relation zu setzen.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite mies

USER_AVATAR
  • PSA
  • Beiträge: 546
  • Registriert: Do 11. Sep 2014, 15:36
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 50 Mal
read
Hallo Twizyflu,

Hast Du CanZE und würdes mal deinen ZOE 40 auslesen ? Mich interessieren die Softwarestände von den Steuergeräten.

Vielen Dank....
Gesendet von meiner ZOE.
06.15 - 09.15 Renault Twizy / 09.15 - 09.16 Peugeot ION / 09.16 Renult ZOE 210 Bj 08.2013
09.2019 Renault ZOE R240 Bj 09.2016
07.2020 Renault ZOE EXPERIENCE R110 Z.E. 50

Re: Neuer ZOE 40 KW Batterie - Reichweite mies

USER_AVATAR
read
Ja habe CanZE und würde gerne auslesen
Aber er gibt mir nie Daten
Witzig
Beim Q210 geht der Dongle
Beim Q90 nicht :/ ?!
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag