Preise für Akku-Update auf 41kwh?

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Preise für Akku-Update auf 41kwh?

USER_AVATAR
read
Die wollen damit doch nur auslesen ob Du evtl ein Kanidat für den großen Akku bist ;-)
Anzeige

Re: Preise für Akku-Update auf 41kwh?

Jack76
  • Beiträge: 2437
  • Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
  • Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
AbRiNgOi hat geschrieben:...Sie benötigen eine neue SW für was ? TELEMATIK, geht's noch. ICH WILL DIE GROSSE BATTERIE und keine Software für das sinnloseste Teil in dem Auto... Wenn ihr mich verfolgen wollt, holt Euch die Karre und lasst mir einen Ersatzwagen da. Zeit für Telematik ha b ich nicht.
So ein Sch... ich bin echt satt.

Ich komme erst wider in die Werkstätte wenn der Akku da ist, dann könnt ihr meinetwegen SW auf was auch immer spielen.

TELEMATIK, Themenverfehlung, sechs (Ö:fünf) setzen.
Ruhig Brauner!!! ;-) Röno hat wohl nach ein paar Jahren endlich mal festgestellt, dass sie von Deiner Zoe kein Sterbenswörtchen mehr gehört haben... :D

Re: Preise für Akku-Update auf 41kwh?

HHSprotte
  • Beiträge: 8
  • Registriert: Mi 26. Jul 2017, 12:52
read
Auf eine Händleranfrage in HH Norderstedt nach einer gebrauchten Zoe mit neuem Akku bekam ich folgende Antwort:
Leider ist die Information, dass ein Umbau möglich ist, nicht mehr aktuell. Ein Batterieupgrade ist nicht möglich.

Den Renault Zoe 40 gibt es nur in Kombination als Neuwagen.
inwieweit das nun händlerisches Kalkül ist, weil er mir lieber ne neue verkaufen will sei mal dahingestellt.
Und inwieweit er verlässliche Informationen hat natürlich auch.

Re: Preise für Akku-Update auf 41kwh?

USER_AVATAR
read
Mit dieser Aussage verkaufen einige Händler sehr erfolgreich Neuwagen. :roll:
Tesla Model 3 SR+

Re: Preise für Akku-Update auf 41kwh?

ElectricMike
  • Beiträge: 28
  • Registriert: Di 14. Jul 2015, 20:00
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Muss mich mal ein wenig auskotzen, auch wenn es nichts ändert.
Ich finde es sehr schade und ärgerlich.
Habe immer noch den alten Diesel, um mein Fahrprofil vollständig abzudecken.
Den wollte ich eigentlich im Frühjahr loswerden. In Anbetracht der aktuellen Diesel Diskussion wird der Restwert bestimmt nicht steigen.
Persönlich hatte ich mir den 01.08. als Stichtag gesetzt, Alternativen zu erwägen, Sprich Zoe weg und Plan B, wobei mir die wirklich sinnvolle Alternative fehlt. Tesla Model 3 dauert noch. Ampera... ein Witz, was Opel da gemacht hat (politisch, nicht der Wagen). Ioniq, lieferbar in 100 Jahren?
Ich sehe es nicht ein, die Firmenpolitik Renaults zu unterstützen, wenn der Akkutausch versprochen wurde, aber nur der Neuverkauf verfolgt wird. :(
- Renault Zoe Life R240 Neptun Grau
– Toyota Prius IV Plug–in
– Tesla Model 3, Midnight Silver, LR AWD

Re: Preise für Akku-Update auf 41kwh?

panoptikum
  • Beiträge: 2911
  • Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
  • Wohnort: Graz Ost
  • Hat sich bedankt: 269 Mal
  • Danke erhalten: 313 Mal
read
Das Jahr ist noch nicht vorbei. Erst dann kann man von einem "nicht einlösen des Versprechens zum Upgrade" sprechen.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
Renault Zoe Intens Complete R135 ZE50 + CCS + NBA + Einparkassistent
NRGkick 22kW BT 7,5 m

Re: Preise für Akku-Update auf 41kwh?

ElectricMike
  • Beiträge: 28
  • Registriert: Di 14. Jul 2015, 20:00
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
panoptikum hat geschrieben:Das Jahr ist noch nicht vorbei. Erst dann kann man von einem "nicht einlösen des Versprechens zum Upgrade" sprechen.
Stimmt schon. "Frühjahr" ist auch relativ ;)
Mich wunder halt nur, dass eine Bank ewig lange braucht, um Prozesse zu definieren und zu testen. Das sollten die doch eigentlich drauf haben.
Oder mal ne offene Kommunikation wäre wünschenswert. Auf bisherige Anfragen bei RCI kam entweder garnichts oder "wir bitten um Geduld".
Zu sagen "wir schaffen es dieses Jahr nicht, weil..." wäre auch ok. Dann weiß man wenigstens, wo man dran ist.
- Renault Zoe Life R240 Neptun Grau
– Toyota Prius IV Plug–in
– Tesla Model 3, Midnight Silver, LR AWD

Re: Preise für Akku-Update auf 41kwh?

USER_AVATAR
  • Martin206
  • Beiträge: 252
  • Registriert: Mi 25. Jan 2017, 21:32
  • Wohnort: Fränkisches Seenland
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Warten ist wohl auch kein Lösung:
Mein Diesel steht vorm Haus (z. Verkauf) wie Blei.
Null Anfragen bei 2 Wochen in Mobile/Autoscout und auch eine Anzeige im Wochenblatt von 3 Landkreisen hat keine einzige Reaktion gebracht. Klar - hätt ich 2.000 EUR weniger reingeschrieben, wäre was gekommen ...vermutlich "Nehm ich für die Hälfte" oder so.
Also entweder lebt man mit weiterem Wertverlust seines Diesels, oder man verkauft den so lange es noch geht und nimmt den vermiedenen noch weiteren Verlust und steigt um.
PS: Mal ganz ehrlich, wer hat denn fest dran geglaubt, daß Renault für 3.500 EUR einen gebrauchten, für heutige Verhältnisse zu kleinen Akku zurücknimmt und einen nagelneuen fast doppelt so großen einbaut?
Und steigt der Wert der Zoe dann auch um etwa diesen Betrag?
-Maddin-
seit 23.6.17: rote Zo(e)ra Z.E.40 Intens, SH, DAB+, Gar. 72M/100Tkm, RH-ZO41E ;-)
2x CEE 32A, NRGkick-Mobillader, laden nach Rücksprache (max. 1x22kW + 1x11kW zeitgleich).
KfW40-Haus m. Erdwärme/Ökostrom; PV in Überlegung.

Re: Preise für Akku-Update auf 41kwh?

USER_AVATAR
read
ZOE steigt nicht im Wert, da der Akku ja nicht zum Fahrzeug gehört ;-)
Der Verkauf wird evtl etwas leichter weil das Argument "kommt NUR 140km" wegfällt.
Wurde von Renault/RCI (Österreich) aber auch kommuniziert, das es zu überlegen ist ob man aufrüstet.

Es gibt derzeit keine Zweifel das das Upgrade kommt. Nur der Zeitpunkt wird aus Frankreich laufend verändert. Mal zurück, mal vor dann wieder später.
ZOE Life 12/2014, mit "Extras" :-)
Organisation eines der geilsten Events im Jahr ;-) www.zoe-club-austria.at

Re: Preise für Akku-Update auf 41kwh?

USER_AVATAR
  • Robert
  • Beiträge: 4439
  • Registriert: Di 17. Apr 2012, 21:01
  • Wohnort: Fürstenfeld, Österreich
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Renault kann stressig sein. Keine Frage.

TESLA aber auch. Seit Jänner 2017 sollte in meinem Haus eine bereits 2016 angezahlte Powerwall stehen...

Ich habe bei Renault und TESLA mittlerweile die rosarote Brille abgelegt.
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag