Preise für Akku-Update auf 41kwh?

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Preise für Akku-Update auf 41kwh?

USER_AVATAR
read
Twizyflu hat geschrieben: Wenn du mit dem alten also 170 km schaffst, ist das gut, aber keine Referenz für den NORMALEN Fahrer.

Morgens bei 5 Grad ins kalte Auto, dann 25 KM in eine Richtung. Durch 3 Städte durch, stop and go. Landstraße mit 70 oder 90 kmh. Abends ein schlenker über die Autobahn, ca. 20 KM mit 105 kmh gefahren. Der nächste Tag das selbe. am 3. tag gehts 120 km tuschur landstraße, 70er und 90er Tempomat. Das sind ganz normale Fahrten. Schnitt aktuell über fast 1.000 KM berechnet: 14,x oder auch 13,x kwh. Kann sich jeder selbst ausrechnen, wieviel KM dann der 41 kw Akku bringt. Deine 17 kwh auf der Autobahn haben wir ja verstanden. Bei 120 kmh braucht die ZOE auch etwas über 20 kwh.

Die Daten sind real für alle Mitlesende Personen ersichtlich.
Anzeige

Re: Preise für Akku-Update auf 41kwh?

USER_AVATAR
read
In zwei Wochen haben wir die Probefahrt 48h mit dem dicken Akku. 8-)

Re: Preise für Akku-Update auf 41kwh?

USER_AVATAR
read
Robert hat geschrieben:Nachdem wir anscheinend sowieso nicht mehr zum Kernthema zurückkommen...

Mein ZOE:

4 Jahre alt
61.000 km
Rückgabe beim Renault-Händler

Aufpreis auf einen Q90 Intens € 8500.-

Ich kaufe neu mit 5 Jahre Garantie. Sorglospaket. Wie die letzten 4 Jahre.

Ist ein super deal. Und dann sogar ein Q?

Re: Preise für Akku-Update auf 41kwh?

panoptikum
  • Beiträge: 2909
  • Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
  • Wohnort: Graz Ost
  • Hat sich bedankt: 269 Mal
  • Danke erhalten: 313 Mal
read
Robert hat geschrieben: Mein ZOE:

4 Jahre alt
61.000 km
Rückgabe beim Renault-Händler

Aufpreis auf einen Q90 Intens € 8500.-

Ich kaufe neu mit 5 Jahre Garantie. Sorglospaket. Wie die letzten 4 Jahre.
Ähnlich meiner Zoe, nur habe ich ~36.000 km auf der Uhr.
Bei dem Aufpreis würde ich auch eher auf ein neues Fahrzeug setzen (wären dann ja nur 5.000 gegenüber dem Akkutausch).
Ich muss mich mal bei diversen Händlern umsehen.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
Renault Zoe Intens Complete R135 ZE50 + CCS + NBA + Einparkassistent
NRGkick 22kW BT 7,5 m

Re: Preise für Akku-Update auf 41kwh?

USER_AVATAR
read
CCS=SuperPlus135 hat geschrieben:
Twizyflu hat geschrieben: Wenn du mit dem alten also 170 km schaffst, ist das gut, aber keine Referenz für den NORMALEN Fahrer.

Morgens bei 5 Grad ins kalte Auto, dann 25 KM in eine Richtung. Durch 3 Städte durch, stop and go. Landstraße mit 70 oder 90 kmh. Abends ein schlenker über die Autobahn, ca. 20 KM mit 105 kmh gefahren. Der nächste Tag das selbe. am 3. tag gehts 120 km tuschur landstraße, 70er und 90er Tempomat. Das sind ganz normale Fahrten. Schnitt aktuell über fast 1.000 KM berechnet: 14,x oder auch 13,x kwh. Kann sich jeder selbst ausrechnen, wieviel KM dann der 41 kw Akku bringt. Deine 17 kwh auf der Autobahn haben wir ja verstanden. Bei 120 kmh braucht die ZOE auch etwas über 20 kwh.

Die Daten sind real für alle Mitlesende Personen ersichtlich.
Du brauchst nicht für alle sprechen. Sprich bitte nur für dich.
Ich fahre immer nur 104 Tempomat. Egal wo auf der Autobahn. Weil wir hier oft 100er Beschränkungen haben.
Dass du diese Werte erreichst, ist super. Aber das ist dann nicht bei allen so.
Man muss halt die Topografie, das Beschleunigungsverhalten, Heizungsverhalten usw. alles mit einrechnen.

Bin gespannt!
Bei 120 km/h braucht sie schon mehr bei uns hier. 23-24 kWh / 100 km.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Preise für Akku-Update auf 41kwh?

USER_AVATAR
read
CCS=SuperPlus135 hat geschrieben:
Robert hat geschrieben:Nachdem wir anscheinend sowieso nicht mehr zum Kernthema zurückkommen...

Mein ZOE:

4 Jahre alt
61.000 km
Rückgabe beim Renault-Händler

Aufpreis auf einen Q90 Intens € 8500.-

Ich kaufe neu mit 5 Jahre Garantie. Sorglospaket. Wie die letzten 4 Jahre.

Ist ein super deal. Und dann sogar ein Q?
Das einzig Richtige.
Er kriegt ja sogar Förderung.
Dh Förderung + Batterieupgrade sind schon über 8000 EUR.
Da zahlt sich ein Neukauf absolut aus!
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Preise für Akku-Update auf 41kwh?

USER_AVATAR
read
Tho hat geschrieben:Trotz der Laufleistung wird noch soviel geboten? Das erstaunt mich.
Martin hat seine für 15.000 oder so gekauft im Jahre 2015?
Das war ne 2014er... und hat noch 12.000 dafür bekommen.

Da muss man einfach eintauschen :D
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Preise für Akku-Update auf 41kwh?

honei
  • Beiträge: 13
  • Registriert: Di 4. Nov 2014, 14:17
read
Zone q210 Intens 4 Jahre alt mit 67000 Kilometer zurück ( Euro 9000,- ) und neue Zone q90 Intens in Rot und Mittelarmlehne bestellt.
Aufpreis abzüglich Förderung (und Mehrwertsteuer ) Euro 9000,-

Lieferung im Juni...... Freu

Liebe Grüße
Hannes
Zuletzt geändert von honei am Mi 22. Mär 2017, 12:04, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Preise für Akku-Update auf 41kwh?

USER_AVATAR
read
Wenn man über Dinge seitenlang diskutiert, die eh absehbar erst in einem halben Jahr spruchreif sind, dann gleitet man schnell mal ins Off-Topic ab.

Was mich in Sachen Wertverlust des Zoe sehr positiv stimmt, sind die Ankaufangaben hier für Gebrauchte. Die lesen sich doch richtig gut und machen mir Hoffnung, dass ich in ein paar Jahren für den dann 6-Jährigen mit knapp 90000km noch über 5000 Euro bekomme. Aber warten wir mal ab, wie sich der kleine Akku auf die Preisentwicklung auswirkt. Eigentlich sollte der für einen Vertragshändler ja keine große Hürde darstellen.

CCS=SuperPlus135 hat geschrieben:

Und der IONIQ benötigt bei diesem Tempo max. 12 kwh.

Damit können wir diese unsägliche Diskussion endlich einstellen, und über die beiden Fahrzeuge typgerecht diskutieren.

Der Hyundai ist ein flotter KM Fresser, selbst bei 120 kmh hält der Akku, er lädt verdammt schnell CSS und ist flott warm. Seine technischen Assisentenzsysteme sind Stand heute.

Die ZOE ist ein wunderbarer Kleinwagen, der an hundertausenden 22 KW Ladesäulen, teils gratis laden kann. Eben ein europäisches Auto. Vorallem für die Klientel der Leute OHNE Stromanschluß der perfekte Wagen, da mit dem großen Akku 2 bis 4x im Monat geladen werden muss. Sollte es mal übers Wochenende zur Oma gehen, sind auch Strecken von 700 KM mit zwei kurzen Stopps möglich. Ein rundes Programm von Renault.
Und zu diesem Beitrag zu diesem leidigen Marken-Gejammere möchte ich meinen Daumen mal hoch in den Off-Topic-Himmel strecken. Ich finde nämlich, der bringt es auf den Punkt.

Re: Preise für Akku-Update auf 41kwh?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 8064
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 288 Mal
  • Danke erhalten: 1215 Mal
read
Jetzt höre ich immer öfters, der Neuwagenkauf sei besser als ein Update eines alten Fahrzeuges. Meine Erfahrung sagt mir aber, ein vier Jahre altes Fahrzeug ist immer billiger, auch im Ankauf, als ein Neuwagen. Das halt wegen dem hohen Wertverlust in den ersten vier Jahren. Am teuersten ist es, wenn man sich alle vier Jahre ein neues Fahrzeug kauft. Jetzt einmal ohne Reparaturen gerechnet, einfach mal so:
2017-03-22_12h34_15.png
2017-03-22_12h34_15.png (12.38 KiB) 300 mal betrachtet
Das würde zwar bedeuten, nach 8 Jahren ZOE wäre es noch teurer wenn ich jetzt auf einen neuen Wagen umsteige, aber nach 12 Jahren hätte ich 16ct/Km statt 17,5ct/km. Ohne Update käme ich auf die berechneten 14,5ct/km, aber lassen wir das einmal weg.
Und warum ist das so? einfach nur wegen der Förderung, desswegen wird es billiger, weil ich damals ohne Förderung gekauft habe, und jetzt mit Förderung. Das Verzerrt das Bild....
Schwere Entscheidung.
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag