Neue 12V-Batterie alle 3 Jahre selber einbauen, damit...?

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Neue 12V-Batterie alle 3 Jahre selber einbauen, damit...

twiker01
  • Beiträge: 230
  • Registriert: So 26. Apr 2015, 15:33
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Ich kann nur hoffen, dass die nächste Generation an Emobilen endlich wie schon das Twike vor 20 Jahren schon ohne 12V Batterie auskommt und stattdessen auch die 12V über einen DC - WANDLER aus der Hochvoltbatterie bereit gestellt werden.

Zumindest beim eSmart meiner Frau gibt es damit aber bisher keinen Stress.
Anzeige

Re: Neue 12V-Batterie alle 3 Jahre selber einbauen, damit...

USER_AVATAR
  • eDEVIL
  • Beiträge: 12163
  • Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
read
Tho hat geschrieben:Kein 12V Ladegerät aufzutreiben? Mein Hobby-Verbrenner hängt da permanent dran, wenn das Saisonkennzeichen zu Ende ist
ZOE wird ja fast ejden Tag benutzt. sollte das der DC-DC dann nicht mit dme laden schaffen? Oder hat der zu wenig Leistung?

Irgendso ein Bosch-Mist-Ding, was dann tiefentladende Bleiakkus nicht laden wollt, hab ich noch.
Bin dann immer mit nem 13V Netzteil dran, zum aufwecken der Batterie, dann hat er die auch geladen :roll:

Bei besseres ladegerät habe ich mit den 2 Leaf Akkumodulen verkauft.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.

Re: Neue 12V-Batterie alle 3 Jahre selber einbauen, damit...

USER_AVATAR
  • JoDa
  • Beiträge: 1238
  • Registriert: So 6. Jul 2014, 23:16
  • Wohnort: A3162 Rainfeld, Niederösterreich
  • Hat sich bedankt: 219 Mal
  • Danke erhalten: 245 Mal
read
Angeregt von diesem Thread habe ich nachfolgenden wiki-Beitrag geschrieben:
http://www.goingelectric.de/wiki/Renaul ... ku_Wartung
Bitte um allfällige Korrekturen.
Zuletzt geändert von JoDa am Mo 25. Jan 2016, 21:03, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Neue 12V-Batterie alle 3 Jahre selber einbauen, damit...

USER_AVATAR
read
JoDa hat geschrieben:Angeregt von diesem Thread habe ich nachfolgenden wiki-Beitrag geschrieben:
http://www.goingelectric.de/wiki/Renaul ... ku_Wartung
Bitte um allfällige Korrekturen.
finde ich im prinzip gut.
kann aber einiges nicht lesen, da (mein?) ffox probleme mit der darstellung macht: text z.T. über text...

dass die batterie alle drei jahre getauscht wird - ist das so? wenn du das aus meiner themenüberschrift hast, dann kann es sein, dass das nicht richtig ist, denn die überschrift ist eine von mir getroffen vermutung/ frage/ these an uns, die ich zur diskussion stellen wollte :D
EV-Stromtarif: http://links.naturstrom.de/wpquertz
die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: 60er, 7 Sitze 30.12.16 – 23.01.20
- M3: "Freitag der 13." 13/03/2020

Re: Neue 12V-Batterie alle 3 Jahre selber einbauen, damit...

old.mipu
  • Beiträge: 168
  • Registriert: Fr 26. Dez 2014, 22:08
read
wp-qwertz hat geschrieben: dass die batterie alle drei jahre getauscht wird - ist das so? wenn du das aus meiner themenüberschrift hast, dann kann es sein, dass das nicht richtig ist, denn die überschrift ist eine von mir getroffen vermutung/ frage/ these an uns, die ich zur diskussion stellen wollte :D
Steht so im Prinzip bei Zoe im Wartungsplan ;)
Automobiler Werdegang: Opel Ascona B, Ascona C, Renault R18 GTL, Audi 80, Volvo 480 ES, Renault Clio 2, Oldsmobile Aurora, Jeep Liberty, Clio 3, Renault Zoe Intens R240

Re: Neue 12V-Batterie alle 3 Jahre selber einbauen, damit...

USER_AVATAR
  • Berndte
  • Beiträge: 7028
  • Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
  • Wohnort: Oyten (bei Bremen)
  • Hat sich bedankt: 425 Mal
  • Danke erhalten: 299 Mal
read
Dadurch, dass das um den Bleiakku und den Fehlermeldungen nur Vermutungen sind halte ich einen Wiki-Eintrag nicht für richtig. Ins Wiki sollten eigentlich nur belastbare Fakten.
2014 - 2019: Renault Zoe Q210
2015 - 2020: Kangoo Maxi ZE
2019 - : Tesla Modell ≡ LR
2020 - : Renault Zoe ZE50 fullhouse
1500km kostenloses SuperCharging für Dich und mich, wenn Du diesen Link zur Bestellung (S/3/X/Y) nutzt:
https://ts.la/bernd30762

Re: Neue 12V-Batterie alle 3 Jahre selber einbauen, damit...

USER_AVATAR
  • JoDa
  • Beiträge: 1238
  • Registriert: So 6. Jul 2014, 23:16
  • Wohnort: A3162 Rainfeld, Niederösterreich
  • Hat sich bedankt: 219 Mal
  • Danke erhalten: 245 Mal
read
@wp-qwertz
Danke für das Lob.
Die Text Darstellungen des Wikis funktionieren seit Freitag nicht mehr richtig. (Guy dürfte schon informiert sein, gibt auch schon einen Thread darüber.)
Wie old.mipu schon geschrieben hat ist im Wartungsplan alle 3 Jahre ein Austausch der 12V Batterie vorgesehen. (1.Jahr Batterie messen, 2.Jahr Batterie messen, 3.Jahr Batterie tauschen usw.)
@Berndte
Kannst gern die entsprechenden Textpassagen im wiki löschen. Bin dir nicht böse. :roll:
Zuletzt geändert von JoDa am So 24. Jan 2016, 15:24, insgesamt 9-mal geändert.

Re: Neue 12V-Batterie alle 3 Jahre selber einbauen, damit...

USER_AVATAR
  • eDEVIL
  • Beiträge: 12163
  • Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
read
Muss man dann die Originalse verbauen, das es anerkannt wird oder ist das für die 5 jahre auf den Antrieb egal?
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.

Re: Neue 12V-Batterie alle 3 Jahre selber einbauen, damit...

USER_AVATAR
  • Berndte
  • Beiträge: 7028
  • Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
  • Wohnort: Oyten (bei Bremen)
  • Hat sich bedankt: 425 Mal
  • Danke erhalten: 299 Mal
read
Gegenfrage: Wenn Renault vorschreiben würde nach 3 Jahren die Heckklappe bei der Inspektion zu tauschen, hat das auch was mit der Garantieleistung auf den Hochvoltteil zu tun?
2014 - 2019: Renault Zoe Q210
2015 - 2020: Kangoo Maxi ZE
2019 - : Tesla Modell ≡ LR
2020 - : Renault Zoe ZE50 fullhouse
1500km kostenloses SuperCharging für Dich und mich, wenn Du diesen Link zur Bestellung (S/3/X/Y) nutzt:
https://ts.la/bernd30762

Re: Neue 12V-Batterie alle 3 Jahre selber einbauen, damit...

USER_AVATAR
  • Alex1
  • Beiträge: 14413
  • Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
  • Wohnort: Unterfranken
  • Hat sich bedankt: 1371 Mal
  • Danke erhalten: 269 Mal
read
Upps, nach 3 Jahren ein neuer Bleiklotz? Sachen gibt's... :roll:
Not-wendig: www.bzfe.de/inhalt/planetary-health-diet-33656.html

Freitag treffen wir uns: https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/

Herzliche Grüße
Alex

Rest-CO2 kompensieren: atmosfair.de Goldstandard
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag