ZOE Reichweitenkönig

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ZOE Reichweitenkönig

Tex
  • Beiträge: 371
  • Registriert: Sa 14. Mär 2015, 11:48
  • Wohnort: Ruhrpott
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Finde aber ein 14,6 kwh für alles mögliche mit Autobahn etc. echt fair bemessen.
Wenn ich mir überlege was die teilweise für seltsame Verbrenner Werte haben mit 4L. in der Stadt. ;)
27.05.2015 -> Renault Zoe Intens (Conti Motor *g*)
Die ersten drei Monate (5000km) - 13,1 kWh/100km
Anzeige

Re: ZOE Reichweitenkönig

USER_AVATAR
  • Tho
  • Beiträge: 7480
  • Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
  • Wohnort: Drebach/Erzgebirge
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 78 Mal
  • Website
read
Ich bin bei 13,5kwh über die letzten 2000km, da war auch einiges an Autobahn dabei.
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de

Re: ZOE Reichweitenkönig

Tex
  • Beiträge: 371
  • Registriert: Sa 14. Mär 2015, 11:48
  • Wohnort: Ruhrpott
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Persönlich habe ich nun bei meinen letzten 700km mit viel Bergen (Sauerland) 14,1 Kwh.
Natürlich auch mit Spaß Fahrten. Deshalb sind doch 14,6 mehr als fair. :)
27.05.2015 -> Renault Zoe Intens (Conti Motor *g*)
Die ersten drei Monate (5000km) - 13,1 kWh/100km

Re: ZOE Reichweitenkönig

USER_AVATAR
read
AbRiNgOi hat geschrieben:Hi,
Bin da! Vergiss den ver brenner zoe genügt! Ich bin nach 5km Umweg und suchen mit 10:% soc da!!! Larestelleneintrag und Bericht folgt! (rijeka uund starigrad 22kw)) folgt !
Und wie war der Verbrauch?

Nach einigen Langstrecken nach Linz und Rosenheim haben wir den Verbrauch auf 13,7KWh/100km gebracht. Autobahnen waren da aber nicht dabei. Bei uns buckelt das Gelände ja auch ziemlich (100 Höhenmeter Unterschied innerhalb der Ortschaft).
06/14 - 7/19 Brünette (Q210) und Gerddää (Q90)
Seit 03/17 Ohnezahn (Leaf 30KWh)
Seit 08/19 Sir Quickly (Leaf 62KWh)
Gefüttert zumeist mit freilaufenden Strömen aus eigener Dachhaltung: 9,9KWp PV + 12KWh Sonnenbatterie

Re: ZOE Reichweitenkönig

USER_AVATAR
read
Dürfen die R240 hier auch mitspielen?
Ich hatte es an anderer Stelle schon gepostet...
Ich biete 250km. Bild
Heute Nachmittag gefahren.
Start - Ziel ca. 4km auseinander, aber in Leipzig gibt's an Höhe nichts zum mogeln.
uploadfromtaptalk1435522413429.jpg
elektromobil seit 04/12, 22kw Typ2 24/7 Ladepunkt, E-Autovermietung seit 04/16: www.nextmove.de mit Tesla Model S & X, IONIQ, eGolf, Leaf, e-NV200, Smart, ZOE, Kangoo, BMW i3 & i3s, Ampera-e. nextmove-YouTube-Kanal

Re: ZOE Reichweitenkönig

USER_AVATAR
  • Alex1
  • Beiträge: 14413
  • Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
  • Wohnort: Unterfranken
  • Hat sich bedankt: 1371 Mal
  • Danke erhalten: 269 Mal
read
:Zunge-ganz-weit-rausstreck:

Gibt's hier keinen Emoji, der grün vor Neid ist?

Langsam muss ich mir überlegen, meine Kleine vielleicht doch umzutauschen?
Not-wendig: www.bzfe.de/inhalt/planetary-health-diet-33656.html

Freitag treffen wir uns: https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/

Herzliche Grüße
Alex

Rest-CO2 kompensieren: atmosfair.de Goldstandard

Re: ZOE Reichweitenkönig

USER_AVATAR
  • Robi
  • Beiträge: 699
  • Registriert: Di 17. Dez 2013, 19:03
  • Wohnort: Hamburg
read
Klar ist das schon mal eine Ansage mit dem R240 250 km weit zu fahren.
Ich war gestern mal wieder mit "der Alt Zoe" unterwegs. Klar keine 250 km ohne Ladestop, aber ich finde die Zahlen können sich sehen lassen.
Hamburg - Steyerberg hinfahrt über Land 166,3 km zurückgelegt, 18 kWh Verbrauch, Restreichweite 49 km, Durschnittgeschwindigkeit 52,1 km/h. Verbrauch pro 100 km 11,1 kWh. Und dann 48 min geladen von 25 % bis 99 % an 43 KW.

Was mich aber sehr gewundert hat war die Rückfahrt.
166,7 km via BAB Tempomat 80 Km/h (wo es ging), 18 kWh Verbrauch, Restreichweite 58 km, Durschnittgeschwindigkeit 64,1 km/h, Verbrauch pro 100 km 10,9 kWh. Rest 27 %.

Und wie schon bei meinem ersten Test geschrieben gehen auch mehr als 220 km bis die Zoe stehen bleibt.
So hat das Fahrzeug einen ganz anderen Aktionsradius, wenn man plötzlich nicht mehr 150 km sondern mehr als 200 km weit kommt. Dazu ist natürlich eine sehr defensive Fahrweise erforderlich, möglichst nicht Bremen, Eco Modus ein, keine Klima oder Heizung benutzen und max. 80 km/h fahren, sowie beim Beschleunigen max. 10 KW Leistung aus dem Akku zu nehmen.
Aber das man auf der Autobahn bei 80 km/h weniger verbraucht, als bei 70 km/h auf der Landstraße hat mich schon erstaunt.

Aber wie wir schon erwartet haben, schafft die R240 mehr Km und lädt eben nur halb so schnell (an 43 KW)
Da muß jeder selbst entscheiden, was Ihm wichtiger ist.
Man müßte die beiden mal im direkten Vergleich auf Langstrecke beobachten, um zu sehen, mit welcher Zoe man schneller ist.
Ich weder im Oktober mal einen solchen Test Aachen – Hamburg machen. Vorher schaffe ich es leider nicht.


Gruß

Robi
Zuletzt geändert von Robi am Mo 29. Jun 2015, 09:17, insgesamt 1-mal geändert.
Zoe 12/2013 - 04/2016, Twizy ab 01/2015, Leaf ab 04/2016, Smart ED 453 ab 06/2017, 10 KWP Solar Anlage ab 11/2013, Stromtankstelle 43 KW Typ 2, Ladepunkt mit CEE rot 22 KW und Schuko, 24 Std. zugänglich. Mittlerweile 14 Länder elektrisch bereist :D

Re: ZOE Reichweitenkönig

joa
  • Beiträge: 518
  • Registriert: Fr 12. Sep 2014, 13:13
  • Wohnort: Kraichgau
read
Hallo Stefan, das ist echt sensationell, kannst Du noch ein bisschen was zum Streckenprofil (Höhenmeter, Stadt, Land, Autobahn, gefahrene Geschwindigkeiten etc.) posten?

Grüße, Joachim
Mitsubishi i-MiEV 04/2014 - 10/2014
Renault Zoe Intens Q210 seit 10/2014
Hyundai Ioniq Elektro Premium in phoenix-orange bestellt am 06.02.2017, Abholung am 03.11.2017

Re: ZOE Reichweitenkönig

USER_AVATAR
  • eDEVIL
  • Beiträge: 12163
  • Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
read
Stefan_M hat geschrieben:Ich biete 250km. Bild
Heute Nachmittag gefahren.
Start - Ziel ca. 4km auseinander, aber in Leipzig gibt's an Höhe nichts zum mogeln.
d.h. über 30x hin und her gefahren? 8-)
Hast Du eine Probemitfahrtevent gemacht? :lol:
Das wären ja 24,75 KWh entnommen.

Wieviel km rest waren da noch drin?

P.S. Habe mal ne zweite Liste für R240 angelegt... :geek:
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.

Re: ZOE Reichweitenkönig

USER_AVATAR
read
Ich hab mir natürlich ein paar Gedanken gemacht, bevor ist die Aktion angegangen bin...
- flaches Profil gewählt
- "Magnet 90" hintendran um zu zeigen, dass ich heute mal nicht VORNDRAN bin :D
- sowas geht am besten sonntags, weil da auch andere Langsamfahrer unterwegs sind
- zuerst Richtung Burgenlandkreis bei Zeitz die Familie besucht
- dann Kind zu Hause abgeliefert (sowas ist ja hoch langweilig) und noch eine zweite Runde Richtung Merseburg, Naumburg
- zu Anfang auch mal 70 km/h, als ich sah, dass es läuft, dann später eher so 65, noch später eher so 60
- passendes Wetter: kaum Wind, über 20°C, aber fahrbar ohne Klima und meist auch Fenster geschlossen
- etwas mehr Luft auf die Reifen
- Radio und Navi ein
- neuer Akku und zwischendurch 2x 1h Standzeit waren bestimmt auch hilfreich

Wieviel noch drin war?
Naja, die Restkilometeranzeige verschwindet ja frühzeitig.
Und die Akkuanzeige (testweise abgestellt und verrgiegelt, oder bekommt man den Wert auch anders?) war auf 0%.
Leistungsbegrenzung kam nach 247km, Auto hat noch nicht abgeschaltet...

Sagt Ihrs mir: Wieviel hab ich am Ende noch "verschenkt"?
elektromobil seit 04/12, 22kw Typ2 24/7 Ladepunkt, E-Autovermietung seit 04/16: www.nextmove.de mit Tesla Model S & X, IONIQ, eGolf, Leaf, e-NV200, Smart, ZOE, Kangoo, BMW i3 & i3s, Ampera-e. nextmove-YouTube-Kanal
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag