ZOE Reichweitenkönig

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ZOE Reichweitenkönig

USER_AVATAR
  • Alex1
  • Beiträge: 14404
  • Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
  • Wohnort: Unterfranken
  • Hat sich bedankt: 1368 Mal
  • Danke erhalten: 267 Mal
read
Robi hat geschrieben:380 km finde ich gerade zu lächerlich.
Ich bin 2014 mit meinem Q210 301.5 km mit fast 50 kmh Schnitt gefahren. Jetzt mit fast doppelt so grosen Akku gerade mal 80 km weiter zu kommen, ist glaube ich keiner Erwähnung nötig. Unter gleichen Bedingungen wie damals müssten also 560 km gehen. Verbrauch war bei mir übrigens 8 kwh auf 100 km.

Gruss Dirk
Wau! Das wird eDevil anspornen :mrgreen:

Aber Obacht! Die Blockwarte stehen bereit! Rosa Brille, Mächenonkel, unseriös, das sind noch die harmlosesen Zuschreibungen, die Dir zuteil werden würden :lol:
Not-wendig: www.bzfe.de/inhalt/planetary-health-diet-33656.html

Freitag treffen wir uns: https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/

Herzliche Grüße
Alex

Rest-CO2 kompensieren: atmosfair.de Goldstandard
Anzeige

Re: ZOE Reichweitenkönig

USER_AVATAR
  • Alex1
  • Beiträge: 14404
  • Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
  • Wohnort: Unterfranken
  • Hat sich bedankt: 1368 Mal
  • Danke erhalten: 267 Mal
read
Black_Pearl_2016 hat geschrieben:Helau, Alaaf usw.

Heute morgen hatte ich diese Werte, aber damit werde ich hier wohl auch nur Gelächter ernten, oder ?
Zoe_R240_20170228.jpg
O.k. ich übe weiter :cry:


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Zoe Intens R240 (25.08.2016) 25.000km/Jahr - CanZE (V1.22) mit KW902 ELM327 (27.01.2017)
Die Fotos hat hoffentlich Dein Beifahrer gemacht - bei Tempo 94... :roll:
Not-wendig: www.bzfe.de/inhalt/planetary-health-diet-33656.html

Freitag treffen wir uns: https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/

Herzliche Grüße
Alex

Rest-CO2 kompensieren: atmosfair.de Goldstandard

Re: ZOE Reichweitenkönig

USER_AVATAR
read
Alex1 hat geschrieben:
Aber Obacht! Die Blockwarte stehen bereit! Rosa Brille, Mächenonkel, unseriös, das sind noch die harmlosesen Zuschreibungen, die Dir zuteil werden würden :lol:

naja, 8 kWh Verbrauch. Die Strecke möchte ich gern mal sehen. Das muss schon so etwas wie ein trockener Salzsee sein, oder eine perfekte Landstraßenstrecke und dann 78x im Kreis fahren. Das sind schon extrem positive Werte, die real gefahren kaum möglich sind.

Re: ZOE Reichweitenkönig

USER_AVATAR
read
Da lügt man sich nur selbst an.
Realität ist zwischen 13 und 22 kWh je nach Jahreszeit, Geschwindigkeit, Topografie.
Wobei: Wer 130 km/h fährt, wird wohl 25 kWh / 100 km + haben.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: ZOE Reichweitenkönig

USER_AVATAR
  • Alex1
  • Beiträge: 14404
  • Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
  • Wohnort: Unterfranken
  • Hat sich bedankt: 1368 Mal
  • Danke erhalten: 267 Mal
read
CCS=SuperPlus135 hat geschrieben:naja, 8 kWh Verbrauch. Die Strecke möchte ich gern mal sehen. Das muss schon so etwas wie ein trockener Salzsee sein, oder eine perfekte Landstraßenstrecke und dann 78x im Kreis fahren. Das sind schon extrem positive Werte, die real gefahren kaum möglich sind.
Ist doch klar :mrgreen: Realistisch ist eben, wenn man die Randbedingungen dazuschreibt. Wenn Einer die nicht liest, ist er eben selbst schuld :roll: :lol:

8 kWh hatte ich noch nie :cry: Nur einmal bei besten Bedinungen etwas unter 10 8-) Vielleicht wird die R90 noch ein Krümelchen besser :D :mrgreen:
Not-wendig: www.bzfe.de/inhalt/planetary-health-diet-33656.html

Freitag treffen wir uns: https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/

Herzliche Grüße
Alex

Rest-CO2 kompensieren: atmosfair.de Goldstandard

Re: ZOE Reichweitenkönig

USER_AVATAR
  • Alex1
  • Beiträge: 14404
  • Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
  • Wohnort: Unterfranken
  • Hat sich bedankt: 1368 Mal
  • Danke erhalten: 267 Mal
read
Twizyflu hat geschrieben:Da lügt man sich nur selbst an.
Realität ist zwischen 13 und 22 kWh je nach Jahreszeit, Geschwindigkeit, Topografie.
Wobei: Wer 130 km/h fährt, wird wohl 25 kWh / 100 km + haben.
Nix mit Lügen. Jeder Verbrauch hat seine Randbedingungen. Und bei Tempo 50 sind es wohl 8 kWh. So einfach ist das.

Ob ich mit Tempo 50 auf der Landstraße glücklich werde, ist eine andere Frage :lol: DAS wäre dann mich selbst belügen :twisted:
Not-wendig: www.bzfe.de/inhalt/planetary-health-diet-33656.html

Freitag treffen wir uns: https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/

Herzliche Grüße
Alex

Rest-CO2 kompensieren: atmosfair.de Goldstandard

Re: ZOE Reichweitenkönig

USER_AVATAR
read
Man wird zum Verkehrshindernis.
Das kann nicht das Ziel der Elektromobilität sein und das sag ich OBWOHL ICH GERNE entschleunige und max. 105 auf der Autobahn fahre (in AT ist das aber ok!)
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: ZOE Reichweitenkönig

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 8033
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 286 Mal
  • Danke erhalten: 1187 Mal
read
Morgen ist der Tag der Wahrheit für meine "Ruderneuernte" alte ZOE (22,6kwh). Ich will (oder muss) 170km bei einen Höhenunterschied von 200m und einem Berg von 1000m dazwischen schaffen. Das ganze mit zwei Personen, Koffer (ich werde zum Test 100kg Steine laden). Nur dann traue ich mich im April auf große Fahrt. Die Mittlere Geschwindigkeit sollte 60km/h nicht unterschreiten, also Richtgeschwindigkeit 70km/h. Die Topologie morgen ist so ausgesucht, dass diese dem 3.Tag der Tour im April entspricht. Die Temperaturen und der Wind sind aus heutiger Sicht gleich (um 10 Grad). Nach SW update sollten die 22.6 kWh wieder vollständig zu Verfügung stehen, das gilt es sicher zu stellen. Auch dass bei dieser Temperatur, Wind, Regen, Höhenunterschied, Steigung/Gefälle eine Verbrauch von 13kWh/100km möglich ist. Ich bin gespannt. Und wenn ich es sich nicht ausgeht bin ich in einer Gegend von gefühlt 100 Ladestellen am Wegesrand und nicht im Chasia-Gebirge.
8 kWh/100km sehe ich bei diesen Randbedingungen als unrealistisch, wo werde ich wohl landen?
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: ZOE Reichweitenkönig

USER_AVATAR
read
ich bin gespannt und halte uns doch auf dem laufenden, ja?!
EV-Stromtarif: http://links.naturstrom.de/wpquertz
die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: 60er, 7 Sitze 30.12.16 – 23.01.20
- M3: "Freitag der 13." 13/03/2020

Re: ZOE Reichweitenkönig

USER_AVATAR
  • Alex1
  • Beiträge: 14404
  • Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
  • Wohnort: Unterfranken
  • Hat sich bedankt: 1368 Mal
  • Danke erhalten: 267 Mal
read
Twizyflu hat geschrieben:Man wird zum Verkehrshindernis.
Das kann nicht das Ziel der Elektromobilität sein und das sag ich OBWOHL ICH GERNE entschleunige und max. 105 auf der Autobahn fahre (in AT ist das aber ok!)
Jadoch, NATÜRLICH kann 50 km/h nicht das Ziel der eMobilität sein :roll: :lol:

105 km/h ist auch in D auf der BAB ok. Brauchst halt ein etwas dickeres Fell... :lol: Vor Allem gegen die Schweizer :lol: :lol:
Not-wendig: www.bzfe.de/inhalt/planetary-health-diet-33656.html

Freitag treffen wir uns: https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/

Herzliche Grüße
Alex

Rest-CO2 kompensieren: atmosfair.de Goldstandard
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile