ZOE Reichweitenkönig

Alles rund um die Batterie und Reichweite des Renault ZOE
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ZOE Reichweitenkönig

USER_AVATAR
read
UND es macht den Mund wässrig auf den Akku tausch ! Selbst bei "normaler" Fahrt und eventuell 300-320km als Q210ner eine
geile Reichweite :D
Anzeige

Re: ZOE Reichweitenkönig

USER_AVATAR
  • Alex1
  • Beiträge: 14391
  • Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
  • Wohnort: Unterfranken
  • Hat sich bedankt: 1351 Mal
  • Danke erhalten: 267 Mal
read
Herr Fröhlich hat geschrieben:UND es macht den Mund wässrig auf den Akku tausch ! Selbst bei "normaler" Fahrt und eventuell 300-320km als Q210ner eine
geile Reichweite :D
+1!
Not-wendig: www.bzfe.de/inhalt/planetary-health-diet-33656.html

Freitag treffen wir uns: https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/

Herzliche Grüße
Alex

Rest-CO2 kompensieren: atmosfair.de Goldstandard

Re: ZOE Reichweitenkönig

USER_AVATAR
read
Adrian hat geschrieben:380 km, nicht schlecht. :)

Sollte mit Geschwindigkeiten unter 95 kmh kein Problem darstellen. okay, das Wetter sollte schon passen. Kein Wind, Temperatur um die 15 bis 23 Grad. leichte Übung. Meine Haupt-KM liegen berufsbedingt genau in diesem Bereich. Zu einem Kunden 80 KM eine Richtung, dann 50 zum nächsten, über einen Schlenker wieder 90 KM zurück. ein 40er akku wäre dabei eine enorme Erleichterung. Im Alltag würde einmal laden die Woche sogar ausreichen. Dem Akku täte das alles sehr gut.

Re: ZOE Reichweitenkönig

USER_AVATAR
read
Die Geschwindigkeit sagt doch GARNIX aus.
Ich kann ja mit 80 km/h fahren und trotzdem 30 kWh / 100 km brauchen weils senkrecht bergauf geht.

10,8 kWh / 100 km darf man brauchen für die Reichweite.

Ist sicher machbar unter optimalen Bedingungen. Aber ich denke bei normaler Fahrt und 14 kWh / 100 km sind wir bei ehrlichen 280-300 km was auch sehr gut ist :)

Ich fahre regelmäßig 100 km/h Autobahn und habe im Schnitt 17 kWh / 100 km.
Ich denke im Hochsommer wird das so auf 14,x kWh / 100 km runter gehen.
Damit sind wir also auf 280 km + / -

Ein sehr guter Wert für den ZOE.
Ich glaube weiter kommt derzeit kein Auto. Allerhöchstens der IONIQ, den man unter 10 kWh / 100 km bewegt bekommt (80-90 Tempomat). Dann wirds wohl aufs selbe rauskommen.

Jetzt noch die 40+ kW hinbekommen und es wäre so, wie ich mir das vorgestellt hatte.

1 Std. laden -> 250 km.

Was mir aber aufgefallen ist -> dass der R90/R240 etwas sparsamer als die Qs ist, war mir klar.
Aber anscheinend braucht der Q90 noch einen ticken mehr als der Q210.
gut ne halbe kWh bis kWh. Bin gespannt wie es im Sommer bei euch wird (im Winter ist es so - und ich krieg nur 38 kWh raus weil Kälte -> eh klar.)
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: ZOE Reichweitenkönig

USER_AVATAR
read
Ich geh bei solchen Diskussionen schon davon aus, das jemand nicht die Alpen hochfahren muss! Ich fahre ständig rauf und runter (schwäbische Alb) dazu recht flotter Antritt. Aktuell fahre ich 14,x kWh. Das selbe hat der P85D verbraucht, als wir ne Woche um den Gardesee gefahren sind. Das sind in meinen Augen alles super Werte. Wie man einen 30er kWh Schnitt mit der ZOE hinbekommen soll.. nunja. Muss ein Spezielgebiet sein.

Re: ZOE Reichweitenkönig

USER_AVATAR
read
Ja aber 10,8 kWh sind nicht der Usus.
Genauso wenig wie 30 kWh - richtig.

Ich denke zwischen 12 und 20 kWh kann man sich als Referenz - wie schon beim alten ZOE - hernehmen.

Ich habe derzeit 16,x kWh aber fahre viel hügelige Strecken und auch Autobahn.

Im Sommer wird es noch besser dank Sommerreifen.

Womit ich auf gute 180-200 km im Winter komme und im Sommer sind es jetzt so 240-250 km.
Das sind schon sehr gute Werte, absolut keine Frage. Das muss man erst mal fahren - danach hat man eh Lust auf eine Pause!
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: ZOE Reichweitenkönig

USER_AVATAR
read
Adrian hat geschrieben:380 km, nicht schlecht. :)

Alex1 hat geschrieben:Wie haben die das geschafft? Welche Durchschnittsgeschwindigkeit?
So, habe evtl. die Originalseite mit weiteren Infos gefunden ;)

http://www.caradisiac.com/video-400-km- ... 112847.htm

Also (im ECO-Modus) 10 Runden immer um Paris herum in 14 Stunden bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 32 km/h :lol:

Ich habe mir die Mühe gemacht, die Einblendungen mit Werten hier chronologisch darzustellen.

Zeitskala Video; Prognose; Akkuverbrauch; gefahrene km; duchschn. Verbrauch/100; Durchschnittsgeschwindigkeit

00:27; 284 km; 1 kWh; 4,0 km; --,- kWh/100; --,- km/h
01:01; 277 km; ... kWh; ---,- km; 17,6 kWh/100; 16,5 km/h
02:11; 277 km; ... kWh; ---,- km; 17,6 kWh/100; 16,6 km/h
08:19; 256 km; ... kWh; ---,- km; 11,9 kWh/100; 28,5 km/h
12:48; 113 km; ... kWh; ---,- km; 10,9 kWh/100; 30,3 km/h
13:32; .... km; 38 kWh; 349,9 km; --,- kWh/100; --,- km/h
13:40; --- km; ... kWh; ---,- km; 10,8 kWh/100; 31,7 km/h
13:42; .... km; 41 kWh; 380,0 km; --,- kWh/100; --,- km/h
14:13; .... km; 44 kWh; 393,4 km; --,- kWh/100; --,- km/h

Wenn jeweils zum Ende jeder Runde alle Werte im Video zu sehen wären, fände ich das aufschlußreicher,
aber egal, jeder definiert seine Parameter für seinen Test selbst ;)

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Zoe Intens R240 (25.08.2016) 25.000km/Jahr - CanZE (V1.22) mit KW902 ELM327 (27.01.2017)

Re: ZOE Reichweitenkönig

USER_AVATAR
  • Alex1
  • Beiträge: 14391
  • Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
  • Wohnort: Unterfranken
  • Hat sich bedankt: 1351 Mal
  • Danke erhalten: 267 Mal
read
Dann schafft eDevil locker über 400... :lol:
Not-wendig: www.bzfe.de/inhalt/planetary-health-diet-33656.html

Freitag treffen wir uns: https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/

Herzliche Grüße
Alex

Rest-CO2 kompensieren: atmosfair.de Goldstandard

Re: ZOE Reichweitenkönig

USER_AVATAR
  • Robi
  • Beiträge: 699
  • Registriert: Di 17. Dez 2013, 19:03
  • Wohnort: Hamburg
read
380 km finde ich gerade zu lächerlich.
Ich bin 2014 mit meinem Q210 301.5 km mit fast 50 kmh Schnitt gefahren. Jetzt mit fast doppelt so grossem Akku gerade mal 80 km weiter zu kommen, ist glaube ich keiner Erwähnung nötig. Unter gleichen Bedingungen wie damals müssten also 560 km gehen. Verbrauch war bei mir übrigens 8 kwh auf 100 km.

Gruss Dirk
Zuletzt geändert von Robi am Di 28. Feb 2017, 14:55, insgesamt 1-mal geändert.
Zoe 12/2013 - 04/2016, Twizy ab 01/2015, Leaf ab 04/2016, Smart ED 453 ab 06/2017, 10 KWP Solar Anlage ab 11/2013, Stromtankstelle 43 KW Typ 2, Ladepunkt mit CEE rot 22 KW und Schuko, 24 Std. zugänglich. Mittlerweile 14 Länder elektrisch bereist :D

Re: ZOE Reichweitenkönig

USER_AVATAR
read
Helau, Alaaf usw.

Heute morgen hatte ich diese Werte, aber damit werde ich hier wohl auch nur Gelächter ernten, oder ?
Zoe_R240_20170228.jpg
O.k. ich übe weiter :cry:


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Zoe Intens R240 (25.08.2016) 25.000km/Jahr - CanZE (V1.22) mit KW902 ELM327 (27.01.2017)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile