Der neue Motor pfeift!!!

Elektromotor, Steuerung, Getriebe, Reifen des Renault ZOE

Der neue Motor pfeift!!!

USER_AVATAR
read
Seit c.a zwei wochen habe ich ein neue Motor drin.
Der alte Motor ist ausgetauscht wegen defektes Motorlager, beim alten Motor war ein deutliches pfeifgeräusch zu hören.

Mit der neue Motor habe ich nun c.a 2000 km gefahren, seit drei tage kann ich ein leichtes pfeifen hören ab c.a 40 km/h, egal ob ich geradeaus fahren mit tempomat, beim Beschleunigen oder bei Rekuperation.

Ich meine, der alte Motor war (bevor der Kaputt ging) leiser, besonsers bei geradeaus fahren gab es kein wahrnehmbares pfeifgreäusch beim alten Motor, dagegen ein deutlich hörbares pfeifen beim Rekuperation.

Die Geräuschkulisse ist also beim neuen motor anders als beim alten.


Nun frage ich mich:

- ist das ist der Stand der Technik - manche Motoren laufen relativ leise, andere pfeifen mehr hörbar?

- Gleichrichter, Inverter?

- Getriebe?

- Sonstige Elektronik?

Es handelt sich also um einen Renault ZOE R90 EZ 07/2018 mit 100.000 km auf dem Tacho, aber seit zwei wochen sind ein neues Motor drin.

Neuwagengarantie läuft aus in 12 Tagen aus!
Watch my youtube channel! [youtube]https://www.youtube.com/channel/UCXdoIJ ... kOWqeZjKw/[/youtube]

Renault ZOE Life R90 41 kWh mit Kaufbatterie, EZ 07/2018, metallic - red bourgogne, 16" lm-felgen "bangka".
Anzeige

Re: Der neue Motor pfeift!!!

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 7221
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 242 Mal
  • Danke erhalten: 837 Mal
read
Mein neuer Motor ist auch nicht so leise wie ich mir das erwartet habe. Aber ich denke man hört einfach besser hin. Als ich den EV vor sieben Jahren bekommen habe, konnte ich die Fußgängerwarnanlage von innen gar nicht hören, heute finde ich diese so laut, dass es mich auch im Innenraum stört. Es wundert mich also nicht, dass ich den neuen Motor auch höre.
Aber, das muss man schon dazu sagen, ich habe ein Q Modell, und da war das Geräusch schon immer viel lauter. Auch waren es mehrere Fehlerursachen die ein solches Geräusch verursachen konnte. Das Thema mit den Motorlagern war nur eines von vielen die aber beim R Modell meines Wissens nicht aufgetaucht sind.
Ich fahre jetzt seit 40.000km mit dem Tauschmotor und das Geräusch hat sich zumindest nicht mehr geändert.
Aber vielleicht gibt es ja einen Fall, dass der Motor ein zweites mal kaputt gegangen ist, ich kenne aber keinen.

Und: Entspanne Dich, der Motor geht nicht auf die Fahrzeuggarantie, sondern auf die Extra Garantie auf den Antriebsstrang und ist 5 Jahre lang gültig...
Geändert weil falsch, danke an @PSA
Zuletzt geändert von AbRiNgOi am Fr 19. Jun 2020, 15:32, insgesamt 1-mal geändert.
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Der neue Motor pfeift!!!

USER_AVATAR
  • PSA
  • Beiträge: 461
  • Registriert: Do 11. Sep 2014, 15:36
  • Danke erhalten: 25 Mal
read
@AbRiNgOi Der 2018 ZOE hat keine Garantie von 5 Jahre auf den Antriebsstrang mehr !! Das war ab 10.2016 vorbei.
Gesendet von meiner ZOE.
06.15 - 09.15 Renault Twizy / 09.15 - 09.16 Peugeot ION / 09.16 Renult ZOE 210 Bj 08.2013
09.2019 Renault ZOE R240 Bj 09.2016
07.2020 Renault ZOE EXPERIENCE R110 Z.E. 50

Re: Der neue Motor pfeift!!!

oettinger31
  • Beiträge: 118
  • Registriert: Mo 7. Okt 2019, 08:50
  • Wohnort: Wünschmichelbach
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 34 Mal
read
Meine Zoe von Mitte 18 pfeift unter Last auch für mich wahrnehmbar, wenn ich das Gaspedal auf Momentanverbrauch 0kW halte ist kein Pfeifen zu hören, egal welche Geschwindigkeit (wobei das Geräusch bei höheren Geschwindigkeiten sowieso untergeht). Ist bei mir das selbe Pfeifen wie beim Laden, also irgend nen Umrichter oder so.
Ist das bei dir dasselbe Pfeifen oder unterscheidet sich das vom Ladepfeifen?
seit 10/19: Renault Zoe Life 41kWh R90 von e-flat
Am 22.2.20 bestellt: Kia e-niro Vision 64kWh+P2+P3+P6 Gravity Blue, unverbindliche Lieferzeit 8-12 Monate voraussichtliche Übernahme KW32/2020

Re: Der neue Motor pfeift!!!

USER_AVATAR
read
Meine Q210 hat nach dem Motortausch bei 0 kW immer "gejammert", das hat sie vorher auch nicht gemacht.
Der Motor ist ja mit dem Auto nicht fest verschraubt, sondern liegt in "Gummi"-Lagern. Hier gibt es große Streuungen bei der Härte der Lager (die ändert sich auch im Lauf der Zeit), bei der Verschraubung usw. D.h. nach dem Motortausch kann es jetzt sein, das Frequenzen, die vorher vom Lager geschluckt wurden jetzt auf die Karosse übertragen werden und damit hörbar werden.
Manchmal ändert es sich, wenn man nur die Motor-Schrauben lockert und wieder neu anzieht (das sollte man allerdings den Fachmann machen lassen). Kannst ja Deinen Händler mal fragen, ob er dazu bereit ist.
Zoe seit 2013, 41kWh seit Ende 2018 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild

Re: Der neue Motor pfeift!!!

USER_AVATAR
read
@oettinger31 Mein Motor pfeift nicht nur unter last, sondern immer gleichmässig, der pfeifgeräusch ist z.B auch wahrnehmbar bei geradeaus fahren mit Temopmat auf z.B 104 km/h.

Wo es herkommt weiss ich nicht genau, aber ich glaube von vorne links, ich kann das pfeifen deutlich hören mit das linke Ohre und nach längerer fahren ab sagen wir 100 km am stück ist es sehr unangenehm..

Das Ladepfeifen und das pfeifen beim fahren ist grundsätzlich dasselbe, aber das Ladepfeifen ist deutlich lauter.
Watch my youtube channel! [youtube]https://www.youtube.com/channel/UCXdoIJ ... kOWqeZjKw/[/youtube]

Renault ZOE Life R90 41 kWh mit Kaufbatterie, EZ 07/2018, metallic - red bourgogne, 16" lm-felgen "bangka".

Re: Der neue Motor pfeift!!!

oettinger31
  • Beiträge: 118
  • Registriert: Mo 7. Okt 2019, 08:50
  • Wohnort: Wünschmichelbach
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 34 Mal
read
Mit Last mein ich tatsächlich bei 0kW, also nicht Konstantfahrt sondern langsamer werden, Gaspedal so, dass Momentanverbrauch auf 0kW ist.
seit 10/19: Renault Zoe Life 41kWh R90 von e-flat
Am 22.2.20 bestellt: Kia e-niro Vision 64kWh+P2+P3+P6 Gravity Blue, unverbindliche Lieferzeit 8-12 Monate voraussichtliche Übernahme KW32/2020

Re: Der neue Motor pfeift!!!

Michael_Ohl
  • Beiträge: 3059
  • Registriert: So 1. Mär 2015, 22:58
  • Wohnort: Hamburg
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 366 Mal
read
Bei meinem Kangoo ist der Motor bei 40000km auf Garantie gewechselt worden. Der neue ist im laufe der nächsten 65000km auch etwas lauter geworden. Bei meinem zweiten hat die französische Post das ganze ignoriert. Als ich den bekommen habe, Pfiff der Motor schon so laut, das man in engen Straßen freiwillig das Fenster zu gemacht hat. Jetzt hat der 85000km runter und das Geräusch ist unverändert.


MfG
Michael

Re: Der neue Motor pfeift!!!

JKF2015
  • Beiträge: 112
  • Registriert: Fr 17. Jan 2020, 18:26
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Mal eine Frage am Rande: Reden wir hier wirklich von einem "Pfeifton" oder das typisch hochfrequente Geräusch, dass Hochspannungen auf hoher Last (ähnlich der Ladesäule oder auch eines schlechten 12V Netzteils) machen?

Ich mein, wenn ich mit meiner neuen Ph2 fahre höre ich auch ein leises Summen, hab das aber wirklich immer nur der Hochspannung zugeschrieben.

Re: Der neue Motor pfeift!!!

Michael_Ohl
  • Beiträge: 3059
  • Registriert: So 1. Mär 2015, 22:58
  • Wohnort: Hamburg
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 366 Mal
read
Mein Kangoo pfeifft und ZOEs vor dem Mototausch habe ich in der gleichen art und weise pfeifen gehört.

MfG
Michael
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Antrieb, Elektromotor“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag