Unterschied R90 - R110

Elektromotor, Steuerung, Getriebe, Reifen des Renault ZOE

Unterschied R90 - R110

menu
Benutzeravatar
    Stefan1975
    Beiträge: 185
    Registriert: Fr 31. Mär 2017, 08:49
    Wohnort: 21439 Marxen
    Danke erhalten: 3 Mal
folder Mi 8. Mai 2019, 11:11
Hallo zusammen,
wir möchten in diesem Jahr unseren "kleinen" Zoe gegen einen mit großem Akku tauschen und haben jetzt gesehen, dass es 2 Motoren zur Auswahl gibt. Der R90 und der R110. Soweit ich das gelesen habe, ist der R110 einfach nur stärker. Sonst kein Unterschied. Ist das richtig?

Unser aktueller Zoe reicht uns total von der Power her. Gibt es eine Grund dafür, dass wir uns für den R110 entscheiden sollten?
Gibt es vielleicht einen Ausstattungsunterschied?

Gruß
Stefan
Seit 10/2017: Renault Zoe Bj. 2015
Und als Familien-, Urlaubskutsche und als Zugpferd für den Anhänger: Nissan NV 200 Evalia "Benziner"

Zu Hause zapfen wir Greenpeace-Energy mit der Juice Booster 2
Anzeige

Re: Unterschied R90 - R110

menu
Benutzeravatar
    fiedje
    Beiträge: 205
    Registriert: Sa 5. Mai 2018, 04:38
    Wohnort: Bergisches Land
    Hat sich bedankt: 177 Mal
    Danke erhalten: 50 Mal
folder Mi 8. Mai 2019, 11:59
Kann man doch hier https://www.renault.de/modellpalette/re ... UmHw/grade
gut sehen.
Für meinen Teil hab ich mich für die Limited-Version entschieden, weil wenn ich nach allem, was ich beim Life dazu haben wollte, die Endpreise verglichen hab, kam ich zu dem Ergebnis, dass der Life nur um 50€ weniger kostete.
Dann hab ich für mich entschieden, dass ich die zusätzliche Ausstattung lieber in Serie dabei hab.
Haben wollte ich: DAB, Licht- und Regensensor (weil ich mich dran gewöhnt habe) und Einparkhilfe hinten. Da hier teilweise nur in Kombination mit anderen Paketen gebucht werden kann wird der Unterschied Limited/Life immer kleiner.
Die geteilte Rückbank, Lenkrad Leder und die Sitzheizung (die Sitzheizung gegen Aufpreis) gibts auch nur bei der Limited-Version. Und Sitzheizung spart m.E. am meisten, weil ich dann den Innenraum weniger heizen muss, um mich wohl zu fühlen.
Und nun ein wenig Glaube.... ich denke, dass ein stärkerer Motor auch besser rekupieren kann. Aber ich hab keine Belege dafür.
Mit freundlichem Gruß Fiedje
ZOE Limited R110 41kWh

Re: Unterschied R90 - R110

menu
Benutzeravatar
    Stefan1975
    Beiträge: 185
    Registriert: Fr 31. Mär 2017, 08:49
    Wohnort: 21439 Marxen
    Danke erhalten: 3 Mal
folder Mi 8. Mai 2019, 12:37
Vielen Dank, jetzt ist mir der Ausstattungsunterschied etwas klarer, aber was gibt es sonst für Unterschiede? Ist es wirklich nur Power und Ausstattung?
Wie sieht es mit dem Verbrauch aus? Gibt es da schon Erfahrungswerte?
Seit 10/2017: Renault Zoe Bj. 2015
Und als Familien-, Urlaubskutsche und als Zugpferd für den Anhänger: Nissan NV 200 Evalia "Benziner"

Zu Hause zapfen wir Greenpeace-Energy mit der Juice Booster 2

Re: Unterschied R90 - R110

menu
Benutzeravatar
    Leftaf
    Beiträge: 675
    Registriert: Do 23. Mai 2013, 16:56
    Wohnort: Hamburg
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 3 Mal
folder Mi 8. Mai 2019, 12:45
Den Verbrauch würde ich sagen bestimmst du selber. Aber erfahrungsgemäß heißt mehr Leistung am Ende auch mehr Verbrauch wo man es doch schon hat. ;-)

Denkt dran das in "naher" Zukunft die ZOÉ auf CCS geändert werden soll. Das wäre für mich der Zeitpunkt wo ich die ZOÉ tauschen würde bzw. dann auf das "alte"model mit Rabatt gehen würde wenn ich weiß das 22kW laden für einen vollkommen ausreichend ist.
Renault ZOE Intens
Bild

Re: Unterschied R90 - R110

menu
Benutzeravatar
    Stefan1975
    Beiträge: 185
    Registriert: Fr 31. Mär 2017, 08:49
    Wohnort: 21439 Marxen
    Danke erhalten: 3 Mal
folder Mi 8. Mai 2019, 15:07
CCS? Sorry, kenne mich mit der Technik nicht aus. Was bedeutet das? Wir laden zu 99 % zu Hause an der Drehstromdose ohne Stress...
Seit 10/2017: Renault Zoe Bj. 2015
Und als Familien-, Urlaubskutsche und als Zugpferd für den Anhänger: Nissan NV 200 Evalia "Benziner"

Zu Hause zapfen wir Greenpeace-Energy mit der Juice Booster 2

Re: Unterschied R90 - R110

menu
Benutzeravatar
    Leftaf
    Beiträge: 675
    Registriert: Do 23. Mai 2013, 16:56
    Wohnort: Hamburg
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 3 Mal
folder Do 9. Mai 2019, 10:29
CCS (Combined Charging System) das ist das Gleichstromladen welches schneller gehen kann als AC (Gleichstrom laden zuhause)
Dann ist es egal für dich bzw. kann zu einem Preisvorteil werden wenn das Neue Modell auf dem Markt ist und du einen höheren Rabatt aushandeln kannst.
Renault ZOE Intens
Bild

Re: Unterschied R90 - R110

menu
Benutzeravatar
    Stefan1975
    Beiträge: 185
    Registriert: Fr 31. Mär 2017, 08:49
    Wohnort: 21439 Marxen
    Danke erhalten: 3 Mal
folder Mo 13. Mai 2019, 09:58
Weiß man schon, wann das neue Modell erscheint?
Seit 10/2017: Renault Zoe Bj. 2015
Und als Familien-, Urlaubskutsche und als Zugpferd für den Anhänger: Nissan NV 200 Evalia "Benziner"

Zu Hause zapfen wir Greenpeace-Energy mit der Juice Booster 2

Re: Unterschied R90 - R110

menu
Athlon
    Beiträge: 878
    Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
    Wohnort: Zwickau
    Hat sich bedankt: 80 Mal
    Danke erhalten: 109 Mal
folder Mo 13. Mai 2019, 10:15
Bald... :tanzen:
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:
Beiträge mit "vermute ich" oder "glaube ich" ignoriere ich aus Zeitgründen.

Zoe Q210 11/14

Re: Unterschied R90 - R110

menu
Benutzeravatar
folder Di 14. Mai 2019, 11:12
Stefan1975 hat geschrieben:
Mo 13. Mai 2019, 09:58
Weiß man schon, wann das neue Modell erscheint?
Vorstellung dürfte vermutlich wieder beim Autosalon in Paris sein. Nehme also an im Oktober 2019. Somit 3 Jahre nach ZE 40. Würde passen.
Es würde mich nicht wundern, wenn der ein direkter Gegenspieler zum Peugeot e-208 wird (100 kW DC CCS, 3ph. AC, 55 kWh ca.).
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service:
https://www.nic-e.shop - Für Forenmitglieder 20 EUR Rabatt (ab 100 EUR Einkauf) mit Code: goingelectric19 Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Unterschied R90 - R110

menu
Athlon
    Beiträge: 878
    Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
    Wohnort: Zwickau
    Hat sich bedankt: 80 Mal
    Danke erhalten: 109 Mal
folder Di 14. Mai 2019, 11:25
Bitte beim Thema bleiben.
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:
Beiträge mit "vermute ich" oder "glaube ich" ignoriere ich aus Zeitgründen.

Zoe Q210 11/14
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „ZOE - Antrieb, Elektromotor“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag