Seite 1 von 1

Fragen zum R110

Verfasst: Do 6. Sep 2018, 23:18
von Bremer83
1)
Wenn Conti bis 2017 den E Motor gut gebaut hat, warum baut dann Renault wieder den neuen R110?

2)
Alle Modelle vor dem R110 haben das volle Drehmoment bereits ab ca 250Upmin, der R110 erst ab 1500Upmin - trotzdem bessere Beschleunigung?

3) Ist der Inspektionsintervall immer 20.000km? Egal welches Modell?

Re: Fragen zum R110

Verfasst: Fr 7. Sep 2018, 17:56
von Frosch_1977
Bremer83 hat geschrieben:1)
Wenn Conti bis 2017 den E Motor gut gebaut hat, warum baut dann Renault wieder den neuen R110?
na ja die Q-Modelle haben nach wie vor den Conti-Motor, sprich die bauen den immer noch
Die R-Modelle haben schon seit es die R gibt einen von Renault, das ist jetzt nicht eine spezialität der R110-Modelle. das Laden ist entsprechend auch bei den "alten" R-Modellen auf 22kW limitiert
Bremer83 hat geschrieben:2)
Alle Modelle vor dem R110 haben das volle Drehmoment bereits ab ca 250Upmin, der R110 erst ab 1500Upmin - trotzdem bessere Beschleunigung?
also wenn ich das hier richtig lese hast du da evtl. eine "0" überlesen, schau mal auf Seite 5 der PDF-Datei in die Tabelle
https://www.cdn.renault.com/content/dam ... PL_ZOE.pdf
Bremer83 hat geschrieben:3)
Ist der Inspektionsintervall immer 20.000km? Egal welches Modell?
ich kann es dir zum vergleich für die R90 sagen da sind es 1 Jahr oder 20000km

Re: Fragen zum R110

Verfasst: Fr 7. Sep 2018, 18:18
von Bremer83
Ich hatte bei Wikipedia geguckt.
Da sind die Werte dann nicht korrekt.
Danke für den Link.