Ganzjahres-Reifen

Elektromotor, Steuerung, Getriebe, Reifen des Renault ZOE
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ganzjahres-Reifen

USER_AVATAR
  • Alex1
  • Beiträge: 14533
  • Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
  • Wohnort: Unterfranken
  • Hat sich bedankt: 1417 Mal
  • Danke erhalten: 279 Mal
read
panoptikum hat geschrieben:
Alex1 hat geschrieben: Ich hatte mal im SHT gelernt, dass man immer die Besseren hinten drauf haben sollte. Stimmt das nicht mehr?
Bloch erklärt's (Irrtum #8):
https://www.youtube.com/watch?v=kb0RZEHiKDA
Danke, genau so hatte es der SHT-Trainer erklärt. Sogar noch netter mit 2 Spielzeugautos, bei denen Eins vorne, Eins hinten blockiert war. Das eine schiefe Ebene hinunter zeigt deutlichst das Ausbrechen, wenn hinten der schlechtere Pneu drauf ist.

"Spurführende Achse", ein schöner Begriff... :mrgreen:
Not-wendig: www.bzfe.de/inhalt/planetary-health-diet-33656.html

Freitag treffen wir uns: https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/

Herzliche Grüße
Alex

Rest-CO2 kompensieren: atmosfair.de Goldstandard
Anzeige

Re: Ganzjahres-Reifen

USER_AVATAR
  • E-Fan66
  • Beiträge: 2428
  • Registriert: Fr 12. Aug 2016, 10:56
  • Wohnort: Franken
  • Hat sich bedankt: 419 Mal
  • Danke erhalten: 373 Mal
read
Wäre auch problematisch bei einer Zoe auf 17Zoll, da sind unterschiedliche Breiten drauf, ich habe noch nie Achsweise getauscht und werde auch nicht mehr damit anfangen.
Smart ED, 4 Jahre bis 7.2020

ZOE Intens, seit 07.2020

ID4 Ausstattung Tech +WP, AHK,GJR am 22.02.2021 bestellt ?Liefertermin 10.05.2021?

PV: 7,45kWp Wallbox: 22 kW Typ2

Re: Ganzjahres-Reifen

yoyo
  • Beiträge: 855
  • Registriert: Mi 24. Jun 2015, 13:42
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 415 Mal
  • Danke erhalten: 161 Mal
read
Manches ist genauso überholt wie Einfahröl, Motorspülung und so.
Es ist bereits alles gesagt worden - nur noch nicht von jedem. ;)

Renault Zoe Z.E. 40 R110 Bose Edition (10.2018),Renault Zoe Z.E. 50 R135 Intense (07.2020),Renault Twingo Electric Vibes (03.2021)Wallbox ABL 22kw
Gesendet von meinem Atari ST :geek:

Re: Ganzjahresreifen für ZOE

eDjango
  • Beiträge: 263
  • Registriert: Do 2. Mai 2019, 15:19
  • Hat sich bedankt: 36 Mal
  • Danke erhalten: 73 Mal
read
Bekomme nächste Woche meine neue R110 Life und konnte die leider nicht mit GJR bestellen.

Ich habe mir jetzt ein Angebot vom Händler für den Michelin Cross Climate+ und den Bridgestone A005 machen lassen. Preislich ergibt sich kein nennenswerter Unterschied. Kann mich einfach nicht entscheiden.
Brauche noch ein paar Argumente für eine Entscheidung !

Wichtig: bin hauptsächlich im Rhein-Maingebiet unterwegs und werde wohl so gut wie nie auf Schnee fahren.
ZOE PH II R110 Z.E. 50 Life + CCS + GJR
ZOE PH I R90 Z.E. 40 Life
ZOE PH I R240 Life Bj. 2015 bis 12/2020
Heidelberg Wallbox mit 11kW

Re: Ganzjahresreifen für ZOE

USER_AVATAR
read
Die Entscheidung fällt dein Klima vor Ort.
eDjango hat geschrieben: Wichtig: bin hauptsächlich im Rhein-Maingebiet unterwegs und werde wohl so gut wie nie auf Schnee fahren.


Hast du keine nennenswerte Tage mit geschlossener Schneedecke ? = Bridgestone - Kann nur Nass und Trocken, das aber 1a

Etwas (~ 20 Tage Schneedecke ) = Michelin der kann "etwas " Schnee

Reichlich ( ~ 40 Tage Schneedecke ) = Eher den Goodyear, der Schneespezialist


Ergo, Rhein Main, Null Schnee - lass dir den Bridgestone nicht mies machen. Er wird dich begeistern !

Ich habe Zugriff auf zwei ZOE, PH II, 1x Michelin CC ab Werk, 1x Bridgestone (auf meinem eigenen ZOE )
( Plus MINI Cooper auf 2x Conti Allweather und 2x Bridgestone )

Der BS liegt ohne Zweifel Nass und Trocken vorne. Nur Grobmotoriker würden keinen Unterschied bemerken.

Im Moment fühle ich mich wie ein Einzelkämpfer für den BS. Wäre gut wenn noch jemand seine (guten) Erfahrungen berichten könnte.
Leider wird aus meiner Sicht zu oft der Michelin präferiert. Er ist definitiv lauter als der BS und wirkt schwammig auf trockener Strasse.

PS: BS hat bewusst den Reifen so designt dass er seine guten Sommerreifen EIgenschaften behält, ohne große Winterlammellierung in der Leistung auf lediglich nasser und trockener Fahrbahn ein zu brechen.

O-Ton BS: "Sommerreifen mit Wintereignung"


PS: Was will dir dein Händler abknöpfen ? Ich habe meinen Satz 185/65 R15 92T für 240 Euro ohne Montage frei Haus bekommen.
Montage mit Wuchten bei Euromaster vor Ort ca. 90 Euro
Die haben nicht das geringste Problem damit gehabt dass ich die Reifen dabei hatte, bzw. woanders gekauft ...

Das echte Problem entsteht dann mit den abgezogenen neuen Sommer Pellen.

Ich habe die Michelin Primacy4 Pellen 5 Wochen wie Sauer Bier auf drei Platformen angeboten.
Keine Reaktionen. Am Ende ein Interessent. Zum Schluss für 50 Euro weg gegeben.

Ok, was ich hier im Forum so über die originale Primacy4 Pelle des ZOE lesen konnte war nicht der Burner.
Einseitiges Ablaufen, oder beide Flanken runter scheint wohl bei der Pelle normal zu sein. Bin daher über die Verkaufssumme nicht traurig.
Nimm daher so ziemlich jedes Angebot an !
Gruß, Heiko

Für den Mann: ZOE PH II R 110 ZE 40 Life Dezir Rot
Für die Frau: MINI Cooper Cabrio F57

Re: Ganzjahresreifen für ZOE

eDjango
  • Beiträge: 263
  • Registriert: Do 2. Mai 2019, 15:19
  • Hat sich bedankt: 36 Mal
  • Danke erhalten: 73 Mal
read
Mein Händler will knapp unter 400€ inkl. Montage haben. Das ist ungefähr das Gleiche, was ich bei meinem Reifenhändler vor Ort zahlen würde.
Es mach aber Sinn die nagelneuen Sommerreifen schon vor Auslieferung zu tauschen. Was ich mit den Sommereifen mache, weiss ich noch nicht.

Ich bekomme die Zoe als Life-Model. Sind da wirklich Alufelgen (185/65 R15) drauf ?
(das Angebot enthält Montage auf Alufelgen)
ZOE PH II R110 Z.E. 50 Life + CCS + GJR
ZOE PH I R90 Z.E. 40 Life
ZOE PH I R240 Life Bj. 2015 bis 12/2020
Heidelberg Wallbox mit 11kW

Re: Ganzjahresreifen für ZOE

quasimodo
  • Beiträge: 302
  • Registriert: Do 30. Mär 2017, 23:06
  • Wohnort: Münsterland
  • Hat sich bedankt: 35 Mal
  • Danke erhalten: 51 Mal
read
eDjango hat geschrieben: Mein Händler will knapp unter 400€ inkl. Montage haben. Das ist ungefähr das Gleiche, was ich bei meinem Reifenhändler vor Ort zahlen würde.
Es mach aber Sinn die nagelneuen Sommerreifen schon vor Auslieferung zu tauschen. Was ich mit den Sommereifen mache, weiss ich noch nicht.

Ich bekomme die Zoe als Life-Model. Sind da wirklich Alufelgen (185/65 R15) drauf ?
(das Angebot enthält Montage auf Alufelgen)
Das ist ein guter Kurs! Behältst du die Sommerreifen oder Inzahlungnahme?

Re: Ganzjahresreifen für ZOE

USER_AVATAR
  • E-Fan66
  • Beiträge: 2428
  • Registriert: Fr 12. Aug 2016, 10:56
  • Wohnort: Franken
  • Hat sich bedankt: 419 Mal
  • Danke erhalten: 373 Mal
read
eDjango hat geschrieben: Mein Händler will knapp unter 400€ inkl. Montage haben. Das ist ungefähr das Gleiche, was ich bei meinem Reifenhändler vor Ort zahlen würde.
Es mach aber Sinn die nagelneuen Sommerreifen schon vor Auslieferung zu tauschen. Was ich mit den Sommereifen mache, weiss ich noch nicht.

Ich bekomme die Zoe als Life-Model. Sind da wirklich Alufelgen (185/65 R15) drauf ?
(das Angebot enthält Montage auf Alufelgen)
Schlussendlich hörst du hier nur Einzelmeinungen, einige leiser, einige lauter. Im Grundsatz ist die ZOE ein Kleinwagen und kein Porsche und somit halten sich auch die Unterschiede in Grenzen, du kannst es dir zu Lebensaufgabe mache dich mit den Reifen zu beschäftigen, oder du entscheidest dich für X, Y oder Z und gut ist es.

P. S. Die Life hat Stahlfelgen.
Zuletzt geändert von E-Fan66 am Sa 28. Nov 2020, 08:57, insgesamt 1-mal geändert.
Smart ED, 4 Jahre bis 7.2020

ZOE Intens, seit 07.2020

ID4 Ausstattung Tech +WP, AHK,GJR am 22.02.2021 bestellt ?Liefertermin 10.05.2021?

PV: 7,45kWp Wallbox: 22 kW Typ2

Re: Ganzjahresreifen für ZOE

USER_AVATAR
  • ef_
  • Beiträge: 405
  • Registriert: Do 17. Okt 2019, 10:20
  • Wohnort: Erfurt
  • Hat sich bedankt: 262 Mal
  • Danke erhalten: 197 Mal
read
Die ZOE Life hat 15" Stahlfelgen.
Screenshot_20201128-085505.png
seit 02/2020: ZOE INTENS R135 Z.E. 50 (Winterpaket, CCS, 9,3"), go-eCharger
EnBW/ADAC, Maingau/ESL, (Plugsurfing, Shell Recharge, eins, Naturstrom-Ladekarte, GET CHARGE, SW Erfurt)

Bild

Re: Ganzjahresreifen für ZOE

eDjango
  • Beiträge: 263
  • Registriert: Do 2. Mai 2019, 15:19
  • Hat sich bedankt: 36 Mal
  • Danke erhalten: 73 Mal
read
Hallo Welker66 - diese Argumentation ist für mich nicht nachvollziehbar.

Ich suche immer einen Kompromiss zwischen Preis und Qualität, egal um was für einen Artikel es sich handelt. Wer blind kauft, wie du es empfiehlst, darf sich nicht wundern, wenn er falsche oder suboptimale Entscheidungen trifft. Die Arbeit, Informationen (auch wenn es nur Meinungen sind) zu sammeln und zu bewerten, machen ich mir gerne. Genau dafür erscheint mir dieses Forum geeignet.

Die letzten 40 Jahre habe ich mich nicht besonders für Reifen interessiert. Wenn Reifen fällig waren, habe ich mir immer die preiswertesten Modelle rausgesucht, aber immer mit einem Seitenblick auf die Reifentests vom ADAC. Wenn der Reifen dort nicht gerade auf den letzten Plätzen waren oder nicht davor gewarnt wurde, war das für mich ausreichend.
Jetzt bei einem Elektroauto und bei einem GJR kommen noch zusätzliche Kriterien dazu. Ich habe mir einige Tests angesehen. Cross Climate+ und A005 kommen da immer recht gut weg. Leider sind aber viele Tests mit breiteren Reifen gemacht worden. Der Vergleich mit einem 185er-Reifen ist wohl nicht in allen Disziplinen 1:1 übertragbar.

Ich tendiere inzwischen zum Bridgestone, weil er doch in den für mich wichtigen Eigenschaften etwas besser abschneidet.
ZOE PH II R110 Z.E. 50 Life + CCS + GJR
ZOE PH I R90 Z.E. 40 Life
ZOE PH I R240 Life Bj. 2015 bis 12/2020
Heidelberg Wallbox mit 11kW
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Antrieb, Elektromotor“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag