AVILOO Flashtest - was bedeuten die Ergebnisse?

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

AVILOO Flashtest - was bedeuten die Ergebnisse?

vvp
  • Beiträge: 18
  • Registriert: Fr 10. Jun 2022, 08:13
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Ich überlege, einen Zoe aus dem Jahr 2020 mit fast 60.000 Kilometern zu kaufen. Mir wurde der AVILOO-Test eines österreichischen Unternehmens gegeben, aber ich verstehe ihn nicht.

Kann mir jemand helfen?

Insbesondere diese beiden, die nicht das Maximum erreichen, ist das normal?

Analyse des Lade- und Fahrverhaltens
Analyse der Zellspannungen und Modultemperaturen.

Alle anderen Tipps sind willkommen. Laut dem Verkäufer beträgt die Batterie eine SOH von 92 %.

Bild
Bild


MfG.
Tags: Zoe-Phase-2
Anzeige

Re: AVILOO Flashtest - was bedeuten die Ergebnisse?

vvp
  • Beiträge: 18
  • Registriert: Fr 10. Jun 2022, 08:13
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Ach, das Einbetten der Bilder hat aus irgendeinem Grund nicht funktioniert.

Hier ist ein Link - https://imgur.com/a/QHvvGIr

Re: AVILOO Flashtest - was bedeuten die Ergebnisse?

Helfried
read
vvp hat geschrieben: Laut dem Verkäufer beträgt die Batterie eine SOH von 92 %.
Da hat der Verkäufer wohl einfach den Mittelwert der beiden SOH von 94 und 90 genommen. Kann das sein?

Re: AVILOO Flashtest - was bedeuten die Ergebnisse?

vvp
  • Beiträge: 18
  • Registriert: Fr 10. Jun 2022, 08:13
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Also, Aviloo sagt eine SOH von 91, der Verkäufer sagt, das interne System von Renault zeigt 92 % an.

Das bereitet mir keine Sorgen, ich bin nur neugierig, ob dieser Test bedeutet, dass die Batterie in gutem Zustand ist und dass einige der Punkte, wie am Anfang erwähnt, nicht die mehreren Punkte erreichen.

Ich bin mir nicht sicher, ob es überhaupt möglich ist, die mehreren Punkte zu erreichen, oder ob das bedeutet, dass einige Zellen/Module bereits schlecht werden?

Re: AVILOO Flashtest - was bedeuten die Ergebnisse?

Helfried
read
vvp hat geschrieben: Also, Aviloo sagt eine SOH von 91
Wo siehst du das? Ich sehe "94 von 100" Punkten.

Re: AVILOO Flashtest - was bedeuten die Ergebnisse?

vvp
  • Beiträge: 18
  • Registriert: Fr 10. Jun 2022, 08:13
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Genau, das sind die Punkte.

Der erste Screenshot unten; "Gesundheitszustand (SoH - vom Fahrzeughersteller ausgelesen)* -90.28%"

Re: AVILOO Flashtest - was bedeuten die Ergebnisse?

Singing-Bard
read
Der Aviloo score ist genau das. Die Punktebewertung die Aviloo nach ihrem System für diesen Akku vergeben.

Das hat nix mit dem SoH Wert des Herstellers zu tun.

Und der Aviloo Score sagt auch nicht direkt etwas über die verbluebene Restkapazität des Akkus aus.

Jeder macht sich halt sein eigenes Punktesystem, misst etwas und weist dem Messwerten dann einem Score zu.

Wirklich vergleichbar und aussagekräftig ist aus meiner Sicht nur ein 100% auf 0% Entladetest mit Angabe wieviel kWh man dem Akku tatsächlich entnehmen konnte ...

Aber genau den Wert können und wollen die Zertifikat Aussteller nicht nennen:
Verbliebene entnehmbare Restkapazität in kWh: xx,x kWh

Re: AVILOO Flashtest - was bedeuten die Ergebnisse?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 15329
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 562 Mal
  • Danke erhalten: 4710 Mal
read
mir sind die kurzen Ausschnitte des Testprotokolls von Avillo zu wenig, der Score ist wirklich etwas Avillo intern definiertes, aber der Zertifizierte SOH feht auf den Ausschnitten.
Ein Zertifikat sieht so aus:
Bild

und da hast du dann alle Antworten. (unten noch das Logo vom TÜV Süd)
Das was du gezeigt bekommen hast ist nicht das Zertifikat, eher nur der billige "Flash Test". Den kenne ich aber zu wenig um diesen zu interpretieren.

Hier wird ein wenig über den Flash Test geschrieben:
https://www.dat.de/expert-partner/aviloo/

wie aber in diesem Bericht der Score auf den SOH umgerechnet wird (unter den beiden Abbildungen der i3 Flash tests) bleibt rätselhaft..
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 150.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: AVILOO Flashtest - was bedeuten die Ergebnisse?

USER_AVATAR
read
Bei 347 V ist das Auto nicht vollgeladen, oder? Dann wären 4mV Zelldifferenz schon mal sehr gut.
10 Jahre Zoe, 41kWh seit Ende 2018 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Aixam eCoupé 2018 - E-Auto ab 15 Jahren - man kommt auch mit 45 km/h an - dank der Ampeln meist gleichzeitig. :-)

Re: AVILOO Flashtest - was bedeuten die Ergebnisse?

USER_AVATAR
read
Das ist auch nicht mehr wert als wenn man die Zoe mit irgend einem beliebigem Tool ausliest. Bei einer gebrauchten über 4 Jahre alten Zoe mit 50 kWh zeigte das Canze-Tool noch um die 93 % SOH an . Egal wie das Alles heißt, es wird doch nur das angezeigt was das BMS ausgibt, das schwankt auch naturgemäß und dann gibt es auch noch oft Bugs die dann mit neuerer Firmware behoben werden. Manche Leute hatten bei einer noch relativ jungen Zoe schon unter 90% SOH angezeigt bekommen. War das nun schlimm? Nein, das BMS hatte sich verschätzt. Es wurde eine neue Firmware aufgespielt und oh Wunder...
Wirklich aussagekräftig ist nur die Messung der Kapazität mit einem kompletten Lade-/ Entladezyklus, noch dazu im richtigen Temperaturbereich der Zellen.
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !
Vectrix VX1, 2009; BMW i3s, 2022; Tesla M3 LR AWD, 2023
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag