Ph1 - Kondensator Klimaanlage reinigen?

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Ph1 - Kondensator Klimaanlage reinigen?

felixloe
  • Beiträge: 175
  • Registriert: Do 16. Aug 2018, 19:01
  • Hat sich bedankt: 63 Mal
  • Danke erhalten: 39 Mal
read
Hallo,

ich frage mich seit geraumer Zeit ob es möglich ist den doch stark zugestehen Kondensator der Klimaanlage (über Lufteinlass Nummernschild) zu reinigen. Meine Q90 hat nun 112000km drauf und ein Blick dort in die Öffnung rein ist ja schon recht haarsträubend.

Im Sommer wird dieser Teil der Klimaanlage ja bekanntlich warm. Je besser die Wärme an die Umgebung abgegeben werden kann, desto effizienter und effektiver läuft das ganze. Da es jedoch so sehr zugesetzt ist, wird da wohl nur sehr wenig Luft durchströmen können.

Es gibt auf YouTube zig Videos aus den USA bei denen mit einen speziellem Schaum Außenaggregate von Klimaanlagen für das Haus gereinigt werden. Dieser quillt auf und drückt auch quasi den Dreck heraus. Wenn man nach "Coil Cleaner" sucht, findet man diesen Schaum auch sehr schnell - aber nicht in Deutschland. Video: https://youtu.be/_M-JLzIQHtk?t=275

Interessant ist, dass wenn man in Deutschland nach "Klimaanlagen Reiniger" sucht, nur auf Desinfektionsmittel stößt, welches für den Verdampfer, also Register im Innenraum des Fahrzeuges gedacht ist.


Die Frage die ich mir hauptsächlich stelle: Macht es Sinn hierfür Zeit aufzuwenden?


Vielen Dank schonmal!
Dateianhänge
IMG_7040.jpeg
Anzeige

Re: Ph1 - Kondensator Klimaanlage reinigen?

Ulf_ZOE
  • Beiträge: 66
  • Registriert: So 14. Mär 2021, 20:51
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Das Spray funktioniert für stationäre Kondensatoren, nicht für solche, in die mit bis zu 145 km/h die Insekten hineingepresst werden...

Hatte Ähnliches mal damals mit meinem Motorrad mit dem Motorkühlwasserkühler probiert, von vorne immer wieder sanft mit Wasser anspülen. Irgendwann sind die Insekten etwas eingeweicht. Von hinten kam ich bei ca. einem Drittel der Fläche mit dem Gartenschlauch ran. Aber auch ein etwas schärferer Strahl hat wenig nach vorne weggepustet. Zu Hart darf man auf die Alulamellen ja auch nicht halten. Fazit: Ging nicht gut. Habs nie wieder gemacht. Eine Regenfahrt löst ohnehin einiges.

Re: Ph1 - Kondensator Klimaanlage reinigen?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 12308
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 475 Mal
  • Danke erhalten: 3333 Mal
read
Den hier findet man aber auf ebay:

https://www.youtube.com/watch?v=MKV146-u3n8

https://www.ebay.de/itm/162650830758?ch ... 1&mkcid=28

Da ich mir die Schutzabdeckung ganz blöd bei einen Weidemanöver mit Anhänger aufgerissen habe und der Ersatzteil schon da liegt ich daher am Wochenende unter das Fahrzeug klettere werde ich mir den Kondensator mal von unten ansehen und mir überlegen diesen Schaum zu kaufen.

Vielen Dank für den Hinweis, ich suche schon lange nach Ursachen was alles meine Klimaanlage jedes Jahr ein wenig schlechter macht. Vielleicht ist es ja das.

(ach ja, ich fahre mit der ZOE keine 145km/h, einen Versuch finde ich ist es auf jeden Fall wert)
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 130.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Ph1 - Kondensator Klimaanlage reinigen?

feisalsbrother
  • Beiträge: 582
  • Registriert: Mi 16. Mai 2018, 18:19
  • Hat sich bedankt: 698 Mal
  • Danke erhalten: 173 Mal
read
Moin AbRiNgOi, 144km/h habe ich schon mal geschafft - auf der Ebene.
ZOE Ph2 R110, ZE 50, 11/2020

Re: Ph1 - Kondensator Klimaanlage reinigen?

Ulf_ZOE
  • Beiträge: 66
  • Registriert: So 14. Mär 2021, 20:51
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Ich auch, in der Ebene. Aber bei 110 km/h landet auch schon viel im Kühler. Schneller fuhr ich eh nie mit meinen Einzylindern. Jetzt habe ich einen Nullzylinder :-)

Re: Ph1 - Kondensator Klimaanlage reinigen?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 12308
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 475 Mal
  • Danke erhalten: 3333 Mal
read
Weil ich gerade von @felixloe erinnert wurde hier wieder vorbei zu schauen. Ja ich habe den Schaum gekauft und probiert:
Aus zwei unverwendeten Bauschaum Dosen habe ich mir die Verlängerung geholt, sonst kommt man nicht bis dort hin. Also zwei mal verlängert könnte ich den Schaum gut und gleichmäßig verteilen. Von unten geht nix, da ist eine Abdeckung davor. Aber neben der Nummerntafel und der Verlängerung ging es sehr gut.
Dann einwirken lassen und ab in die Waschstraße mit Hochdruck Vorwasche. Nun glänzt der Kondensator wie neu, nur wenige hartnäckige Fliegen picken noch darauf. Beim nächsten Mal.
Und das Laden geht wieder mit vollem 42 kW! Das war seit langen nicht mehr und 2019 dachte ich der neue Akku (40kW) kann nur 35kW.
Jetzt lädt er wie ein neuer Q aus 2013. Echt Geil.
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 130.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Ph1 - Kondensator Klimaanlage reinigen?

USER_AVATAR
read
Ich habe dieses Video https://www.youtube.com/watch?v=uX1AqVTEbwU zum Thema gefunden.
Die Reinigung werde ich bei meiner ZOE auch angehen.
Hier ist der Reiniger etwas günstiger https://www.kaelteheld.com/reinigungssc ... 600ml.html
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag