Ph2 Zoe erhält 0 Sterne bei EuroNCAP

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ph2 Zoe erhält 0 Sterne bei EuroNCAP

janvanemmeln
  • Beiträge: 90
  • Registriert: Mo 20. Dez 2021, 00:02
  • Hat sich bedankt: 53 Mal
  • Danke erhalten: 39 Mal
read
Fu Kin Fast hat geschrieben:
umberto hat geschrieben: EuroNCAP ist ein sogenannter Rating-Crash, d.h. die Hersteller holen sich die Sterne fürs Image (oder pfeifen drauf, wenn es zuviel Geld kostet).
Offenbar nicht, denn sonst hätte Renault den erneuten Crashtest ja durch ein Veto verhindern können.
Null Punkte ist schon der GAU, ein Veto wäre der Super-GAU
Anzeige

Re: Ph2 Zoe erhält 0 Sterne bei EuroNCAP

USER_AVATAR
read
Fu Kin Fast hat geschrieben:
ecopowerprofi hat geschrieben: Auch kann man den Sitz der PH1 ohne weiteres in die PH2 einbauen.
Dann hast du gerade herausgefunden, wie Renault das FL nachbessern kann.
Screemer hat geschrieben: Die Stecker sind doch komplett andere, oder?
Ich habe gerade bei unsere PH1 und PH2 nachgesehen. Die Stecker sind absolut identisch und sitzen auch an der gleichen Stelle. Hängt vielleicht auch mit dem Baujahr zusammen und beide haben keine Sitzheizung..
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr, KfW-förderfähig
4x Renault ZOE, Ladestation 22kW öffentlich, kostenlos 24/7

Re: Ph2 Zoe erhält 0 Sterne bei EuroNCAP

USER_AVATAR
read
umberto hat geschrieben: Da das Auto alle gesetzlichen Bestimmungen einhält, wird da nie eine Verpflichtung zur Nachrüstung entstehen.
Das LESEN von allen Beiträgen hilft enorm !
Screemer hat geschrieben: @umberto da der seitliche kopfairbag in mehreren ländern als teil des fahrzeugs beworben und auch in offiziellen papieren zu finden ist, würde ich eine pflicht zur nachbesserung nicht von vornherein ausschließen.
So ist es, wer mit liest ist im Vorteil.

PS: Natürlich @umberto muss zwischen Verbraucherrecht und gesetzlichem Zulassungsrecht unterschieden werden.

Wenn du einen Wagen bestellst und bezahlst, der lt. Exposee 5 Sitzplätze haben soll, aber bei der Auslieferung die Rücksitzbank fehlt, das ist nicht lustig...

Die Zeit wirds zeigen was da auf Renault zu kommt.
Gruß, Heiko

ZOE PH II R 110 ZE 40 Life Dezir rot, tiefer, breiter.

Re: Ph2 Zoe erhält 0 Sterne bei EuroNCAP

USER_AVATAR
read
Screemer hat geschrieben: @umberto da der seitliche kopfairbag in mehreren ländern als teil des fahrzeugs beworben und auch in offiziellen papieren zu finden ist, würde ich eine pflicht zur nachbesserung nicht von vornherein ausschließen.
Musst Du Dir halt mal die Fussnoten anschauen. Da steht meistens "Änderungen vorbehalten" o.ä...
Zoe seit 2013, 41kWh seit Ende 2018 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Aixam eCoupé 2018 - E-Auto-Fahren ab 15 Jahren - man kommt auch mit 45 km/h an - irgendwann. :-)

Re: Ph2 Zoe erhält 0 Sterne bei EuroNCAP

USER_AVATAR
read
Sonnenfahrer hat geschrieben:
Das LESEN von allen Beiträgen hilft enorm !
Schade, daß Du Deinen Vorsatz für 2022, die Leute hier nicht dauernd anzupflaumen, schon am ersten Tag verpfuscht hast.

Ach ja, und wenn Du meinst, hier noch was antworten zu müssen, führst Du schon ein Selbstgespräch.
Zoe seit 2013, 41kWh seit Ende 2018 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Aixam eCoupé 2018 - E-Auto-Fahren ab 15 Jahren - man kommt auch mit 45 km/h an - irgendwann. :-)

Re: Ph2 Zoe erhält 0 Sterne bei EuroNCAP

panoptikum
  • Beiträge: 4392
  • Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
  • Wohnort: Graz Ost
  • Hat sich bedankt: 532 Mal
  • Danke erhalten: 670 Mal
read
Sonnenfahrer hat geschrieben:
Wenn du einen Wagen bestellst und bezahlst, der lt. Exposee 5 Sitzplätze haben soll, aber bei der Auslieferung die Rücksitzbank fehlt, das ist nicht lustig...

Die Zeit wirds zeigen was da auf Renault zu kommt.
Gar nichts wird auf Renault zukommen. Es ist ja nicht so, dass sie den ganzen Airbag weggelassen hätten.

Was die Bewerbung in Preislisten oder Prospekten betrifft, gibt es meist den Passus "vorbehaltlich Druckfehler oder technischer Änderungen".
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
Renault Zoe Intens Complete R135 ZE50 + CCS + NBA + Einparkassistent
NRGkick 22kW BT 7,5 m

Re: Ph2 Zoe erhält 0 Sterne bei EuroNCAP

Screemer
  • Beiträge: 1099
  • Registriert: Di 20. Okt 2020, 22:05
  • Hat sich bedankt: 334 Mal
  • Danke erhalten: 317 Mal
read
und solche Zusätze wurden gerichtlich bei solchen Themen schon zu Hauf für ungültig erklärt. Vor allem wenn das ganze auch noch absichtlich verschwiegen oder zumindest kein einziges Mal kommuniziert wurde. Da ist der Verbraucherschutz europaweit nicht auf den Kopf gefallen.
Renault Zoe Z.E. 50 r110 Life + CCS
seit Nov. 2020

Re: Ph2 Zoe erhält 0 Sterne bei EuroNCAP

feisalsbrother
  • Beiträge: 581
  • Registriert: Mi 16. Mai 2018, 18:19
  • Hat sich bedankt: 695 Mal
  • Danke erhalten: 168 Mal
read
Ich finde es lustig, wieviel User sich über 45(!) Seiten auf dieses Thema eingeschossen haben, drüber diskutieren, sich gegenseitig angiften und aufregen ..... und Renault tut gar nichts.
ZOE Ph2 R110, ZE 50, 11/2020

Re: Ph2 Zoe erhält 0 Sterne bei EuroNCAP

janvanemmeln
  • Beiträge: 90
  • Registriert: Mo 20. Dez 2021, 00:02
  • Hat sich bedankt: 53 Mal
  • Danke erhalten: 39 Mal
read
feisalsbrother hat geschrieben: Ich finde es lustig, wieviel User sich über 45(!) Seiten auf dieses Thema eingeschossen haben, drüber diskutieren, sich gegenseitig angiften und aufregen ..... und Renault tut gar nichts.
man sollte auf die nächsten Geschäftsberichte von Renault achten - dann kann man sich wahrscheinlich denken, warum Renault nichts gemacht hat und nicht viel tun wird.
Renault hat wohl keine andere Chance als sich tot zu stellen und zu hoffen, dass der Sturm verebbt. VW hatte dagegen in der Dieselaffäre das Pech, dass Regierungsunternsuchungen und Gerichtsverfahren die Sache immer wieder in die Medien gezerrt haben.

Re: Ph2 Zoe erhält 0 Sterne bei EuroNCAP

USER_AVATAR
read
panoptikum hat geschrieben:
Sonnenfahrer hat geschrieben: Die Zeit wirds zeigen was da auf Renault zu kommt.
Gar nichts wird auf Renault zukommen.
Ich denke auch nicht, dass da was auf Renault zukommen wird. Hier in Schweden wird keiner klagen, zum Anwalt rennen ist hier bei weitem nicht so verbreitet wie in Deutschland. In Deutschland hat man gar nicht erst falsch geworben. Höchstens in Österreich strengt vielleicht jemand eine Klage an?

Renault wird sich jetzt auf den Megane E-tech 100% elektrisch konzentrieren und den Zoe einfach auslaufen lassen. Sieht man ja auch am ADAC: Der Zoe ist einfach verschwunden und der Megane "in Kürze" erhältlich. In Schweden hat man ein paar Flottenkunden für den Zoe verloren. Alles sicher ärgerlich für Renault, aber noch gut verkraftbar. Das Leben geht weiter...

/Daniel
Renault Zoe Intense R90 41 kWh (Ph1) | Renault Megane E-Tech Electric Equilibre EV60 (bestellt)
Wallbox: Easee Home | PHP-Skript für Renault Zoe: ZoePHP | Tipp Kartendienst: ChargeFinder
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag