ZOE Probefahrt - Was sollte man sich anschauen

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ZOE Probefahrt - Was sollte man sich anschauen

panoptikum
  • Beiträge: 4392
  • Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
  • Wohnort: Graz Ost
  • Hat sich bedankt: 532 Mal
  • Danke erhalten: 670 Mal
read
Wenn Du eh eine UV hast, dann hast Du FI und Sicherung auf Hutschiene und da lässt sich auch 16mm² anschließen.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
Renault Zoe Intens Complete R135 ZE50 + CCS + NBA + Einparkassistent
NRGkick 22kW BT 7,5 m
Anzeige

Re: ZOE Probefahrt - Was sollte man sich anschauen

USER_AVATAR
read
wadi1982 hat geschrieben:
Am Samstag werden wir uns trotzdem noch den Kona, Ioniq und 208e anschauen gehen.
Sehr gut. Immer über den Tellerrad sehen.

208, Corsa und Twingo, wie auch Mii Electric waren zum Zeitpunkt meiner Bestellung nicht mal ansatzweise bestellbar, geschweige denn zu fahren.
..... und tschüss.

Re: ZOE Probefahrt - Was sollte man sich anschauen

wadi1982
  • Beiträge: 355
  • Registriert: Mo 14. Dez 2020, 08:48
  • Wohnort: Losheim am See
  • Hat sich bedankt: 53 Mal
  • Danke erhalten: 88 Mal
read
Corsa fällt bei uns auch raus wegen fehlendem Händler. Und ich vermute mal das Kona nachher preislich raus fallen wird ;-)
Gruß
Michael
---------------
Meine Frau:
Zoe ZE50 110 Experience, aquamarine Blau, Winter, Komfort, PDC, GJR

Ich:
Zoe ZE50 135 Experience, Titanium Grau, Winter, Komfort, Klimaautomatik, PDC, GJR

2 x Easee Home

THG Quote anmelden !

Re: ZOE Probefahrt - Was sollte man sich anschauen

USER_AVATAR
  • E-Fan66
  • Beiträge: 3518
  • Registriert: Fr 12. Aug 2016, 10:56
  • Wohnort: Franken
  • Hat sich bedankt: 609 Mal
  • Danke erhalten: 663 Mal
read
Der Honda ist auch mal einen Blick wert.. die jetzige Auswahl macht es einen schwerer, vor rund 1 Jahr, wars noch deutlich weniger.
Zuletzt geändert von E-Fan66 am Fr 5. Feb 2021, 13:08, insgesamt 1-mal geändert.
Smart ED, 4 Jahre bis 7.2020

ZOE Intens, seit 07.2020 in unserer Garage, Akku am 19.012022 gekauft, tschüss Miete

ID4 Ausstattung Tech +WP, AHK,GJR seit 14.6 in unserer Garage. Update 2.4 am 4.8

PV: 7,45kWp Wallbox: 22 kW Typ2

Re: ZOE Probefahrt - Was sollte man sich anschauen

wadi1982
  • Beiträge: 355
  • Registriert: Mo 14. Dez 2020, 08:48
  • Wohnort: Losheim am See
  • Hat sich bedankt: 53 Mal
  • Danke erhalten: 88 Mal
read
Hatte da nen Blick gemacht. War optisch garnicht meins ;-)
Gruß
Michael
---------------
Meine Frau:
Zoe ZE50 110 Experience, aquamarine Blau, Winter, Komfort, PDC, GJR

Ich:
Zoe ZE50 135 Experience, Titanium Grau, Winter, Komfort, Klimaautomatik, PDC, GJR

2 x Easee Home

THG Quote anmelden !

Re: ZOE Probefahrt - Was sollte man sich anschauen

USER_AVATAR
read
Honda hat andere Qualitäten als Optik. Mit Optik haben sie noch nie geglänzt.

Honda hat für mich das höchste Qualitätslevel aller Japaner/Koreaner. Feiner Wagen, aber wegen dem kleinen Akku nur was für City-Umland.
Für mich hätte er gereicht, aber irgendwie habe ich ~ 7 Monate zu früh bestellt. Nun ja, jetzt hätte ich die Qual der Wahl.

Alles gut, mein ZOE läuft perfekt und begeistert - allerdings im Grunde zu groß für mich/uns. Der Honda hätte gereicht.
..... und tschüss.

Re: ZOE Probefahrt - Was sollte man sich anschauen

USER_AVATAR
  • Jupiedu
  • Beiträge: 197
  • Registriert: Di 12. Jul 2016, 15:52
  • Wohnort: 79111 Freiburg i.Br.
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 57 Mal
read
Das ist aber absolut gegen den Trend, mal nicht immer das Größte (z.B. SUV) haben zu wollen ! :o
Solche intelligenten Selbsteinschätzungen ist man ja in der, "Nach mir die co2 Sintflut-Zeit", gar nicht
mehr gewohnt. :roll:
Jetzt müssen das auch mal unsere Autofirmen raffen... :?
E-Fahrzeuge : Auto: Zoe Ph 1 R 110, Silber, Bj.2.2019, Roller: NIU N-Pro Bj.3.2019, E-Bike Kreidler 2.2011 Ab August 2022 Zero DSR + Power Tank.
Motto : "Der Weg ist (auch) das Ziel..." 8-)

Re: ZOE Probefahrt - Was sollte man sich anschauen

USER_AVATAR
  • E-Fan66
  • Beiträge: 3518
  • Registriert: Fr 12. Aug 2016, 10:56
  • Wohnort: Franken
  • Hat sich bedankt: 609 Mal
  • Danke erhalten: 663 Mal
read
Mir hätte der eSmart gereicht, leider haben die in 10 Jahren es nicht geschafft, den Akku zu vergrößern, 60-70km im Winter war irgendwann zu wenig.
Smart ED, 4 Jahre bis 7.2020

ZOE Intens, seit 07.2020 in unserer Garage, Akku am 19.012022 gekauft, tschüss Miete

ID4 Ausstattung Tech +WP, AHK,GJR seit 14.6 in unserer Garage. Update 2.4 am 4.8

PV: 7,45kWp Wallbox: 22 kW Typ2

Re: ZOE Probefahrt - Was sollte man sich anschauen

USER_AVATAR
  • Jupiedu
  • Beiträge: 197
  • Registriert: Di 12. Jul 2016, 15:52
  • Wohnort: 79111 Freiburg i.Br.
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 57 Mal
read
Diese Arroganz, auch im unteren Segment etwas anzubieten, b.z.w., wenig bis garnichts anzubieten,
fällt denen hoffentlich noch einmal auf die Nase. :evil:
BMW erhöht den Akku im I3 und Motorroler Evo seit Jahren nicht - Für Audi + Mercedes zählen nur
große und teure SUV's. Bei VW wartet man auf die E-Polo Klasse auch noch vergebens. :roll:
Und über die 2.5 Liter Angaben auf 100 Km, der Plug In's, ganz zu schweigen.
Man könnte sich nur noch aufregen... :oops:
E-Fahrzeuge : Auto: Zoe Ph 1 R 110, Silber, Bj.2.2019, Roller: NIU N-Pro Bj.3.2019, E-Bike Kreidler 2.2011 Ab August 2022 Zero DSR + Power Tank.
Motto : "Der Weg ist (auch) das Ziel..." 8-)

Re: ZOE Probefahrt - Was sollte man sich anschauen

USER_AVATAR
read
Der Smart mit einem Upgrade auf 25-30 kwh Akku wäre noch weitere 3 Jahre wie geschnitten Brot gelaufen. 2021 ist ausverkauft wie man hört. Trotz Mikro-Akku.

Größerer Akku im Smart ForTwo ? Ich wäre der Erste am Bestelltresen gewesen .. Twingo ? SmartforFour, ne, schon wieder zu groß.
Seat Mii : Ab Dezember 2020 hätte der Verkäufer mir einen Vertrag anbieten können - Lieferzeit irgendwann in 2021 :lol:
..... und tschüss.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag