Mutter liegt im Einstieg? Woher?

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Mutter liegt im Einstieg? Woher?

jeb
  • Beiträge: 11
  • Registriert: Fr 7. Aug 2020, 23:27
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Hallo liebe Community...

Soeben habe ich meiner fast neuen ZOE (EZ 08/2020) eine kurze Dusche in der Waschbox gegönnt. Beim Auswischen der Einstiege habe ich im Einstieg der Fahrertür eine Mutter liegen gesehen. Sie lag in der vordersten Ecke des Einstieges (siehe roter Kreis) und ist in Wagenfarbe lackiert (oder zumindest auch schwarz, wie meine ZOE). Ich habe alle sichtbaren Muttern auf der Beifahrerseite gezählt und komme beim Zählen auf Fahrerseite auf die selbe Anzahl Muttern. Es scheint auf den ersten Blick also keine Mutter zu fehlen. Allerdings hat die Mutter verdächtige Ähnlichkeit mit den Muttern an den Türscharnieren.


Folgende Fragen kommen jetzt auf und vielleicht hat jemand eine Idee, bevor ich deshalb extra einen Termin bei der NL mache:

1) In Wagenfarbe lackiert bedeutet doch, dass die Mutter irgendwo im sichtbaren Bereich sein sollte, sonst wäre diese doch nicht lackiert, oder?

2) Wie auf den Bildern zu erkennen, ist die Mutter unterhalb und im Gewinde bereits stark korrodiert. Kann das seit August 2020 bereits passiert sein? Oder kann ich davon ausgehen, dass die Mutter nicht zu meiner ZOE gehört, auch wenn sie genauso schwarz lackiert ist, wie meine ZOE?


Bereits jetzt danke für die spannenden Spekulationen in den Antworten. Ich bin gespannt...


Herzliche Grüße und bleibt alle gesund!
Jeb



Hier nun die Bilder des Fundortes und der Mutter:
https://prnt.sc/vofaez (ja, auf dem Bild war noch nicht ganz trocken gewischt...)
https://prnt.sc/vofapv
https://prnt.sc/vofaz5
Anzeige

Re: Mutter liegt im Einstieg? Woher?

panoptikum
  • Beiträge: 2903
  • Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
  • Wohnort: Graz Ost
  • Hat sich bedankt: 269 Mal
  • Danke erhalten: 312 Mal
read
Vorsicht, bei der Durchfahrt des nächsten Schlaglochs fällt Deine Zoe in alle Bestandteile auseinander. :lol: :kap:
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
Renault Zoe Intens Complete R135 ZE50 + CCS + NBA + Einparkassistent
NRGkick 22kW BT 7,5 m

Re: Mutter liegt im Einstieg? Woher?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 8054
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 286 Mal
  • Danke erhalten: 1203 Mal
read
Schaut nach einer sehr alten Mutter aus die frisch Lackiert wurde... Wohl am ehesten vom Lackierroboter runter gefallen.... Da hast du sicher Glück gehabt, der Wagen hinter Deinem in der Lackiererei hat jetzt die Delle des herab-fallenden Roboter Armes.
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Mutter liegt im Einstieg? Woher?

USER_AVATAR
read
Als ich den Titel las dachte ich deine (alte) Mutter ist ausgerutscht und liegt nun im Einstieg. Keiner bekommt sie raus ?
Gruß, Heiko

Für den Mann: ZOE PH II R 110 ZE 40 Life Dezir Rot
Für die Frau: MINI Cooper Cabrio F57

Re: Mutter liegt im Einstieg? Woher?

UliK-51
  • Beiträge: 1271
  • Registriert: Mo 25. Sep 2017, 11:19
  • Hat sich bedankt: 326 Mal
  • Danke erhalten: 177 Mal
read
Du glaubst doch wohl nicht, daß eine solchermaßen rostige Mutter zu einem fast neuen Wagen gehört?
Ioniq28
Der Mensch. Die Krone der Schöpfung, des Denkens nicht fähig, zum handeln geboren.

Re: Mutter liegt im Einstieg? Woher?

geka
  • Beiträge: 304
  • Registriert: So 28. Jul 2013, 19:33
  • Hat sich bedankt: 41 Mal
  • Danke erhalten: 80 Mal
read
Ups, hab das beim Lesen missverstanden. Fragte mich, wessen arme Mutter im Einstieg liegt.
OT: unser schweineteure Miele Dampfbackgarer klapperte, wenn das Gebläse stark lief. Beim 2ten Repversuch fiel dem Techniker eine unidentifizierbare Mutter entgegen, die die Klapperei verursachte. Miele hat mich gelehrt (hatten auch Probleme mit neuem Kühlschrank), dass Image genau null zählt.
Zuletzt geändert von geka am Mo 23. Nov 2020, 19:18, insgesamt 1-mal geändert.
Ph2 Zoe 50 Zen 135 + CCS + Winterpaket; gebaut 24/11/2020

Re: Mutter liegt im Einstieg? Woher?

disorganizer
  • Beiträge: 1875
  • Registriert: Mi 19. Aug 2020, 15:54
  • Hat sich bedankt: 130 Mal
  • Danke erhalten: 380 Mal
read
@UliK-51 beleidige doch jebs Mutter nicht so.
Zoe Ph2 R135 ZE50
EZ 18.09.2020

Re: Mutter liegt im Einstieg? Woher?

USER_AVATAR
read
Mutti rostet im Alter ? :shock:
Gruß, Heiko

Für den Mann: ZOE PH II R 110 ZE 40 Life Dezir Rot
Für die Frau: MINI Cooper Cabrio F57

Re: Mutter liegt im Einstieg? Woher?

disorganizer
  • Beiträge: 1875
  • Registriert: Mi 19. Aug 2020, 15:54
  • Hat sich bedankt: 130 Mal
  • Danke erhalten: 380 Mal
read
Das würde mir keine Gedanken machen. Aber warum bleibt Mutti im Eingang der Zö liegen und keiner hilft ihr raus!
Und warum weiss keiner wo sie herkommt?

@jeb
Vielen Dank für den Thread. Ich hatte heute noch nicht wirklich so herzlich gelacht :-) Auch wenn das eventuell nicht die Absicht war.
Zoe Ph2 R135 ZE50
EZ 18.09.2020

Re: Mutter liegt im Einstieg? Woher?

USER_AVATAR
read
Sonnenfahrer hat geschrieben: Als ich den Titel las dachte ich deine (alte) Mutter ist ausgerutscht und liegt nun im Einstieg. Keiner bekommt sie raus ?


Da bekommen die "Dei Mudda!" Witze ein ganz neues Comeback :D
Twizy 80 04/16 & Zoe R240 11/15
Zukunft statt Hubraum! KEIN EV = KEIN MITLEID!

EV Wiki, Youtube, Twitter -> Links im Profil!

Kein ph1/ph2 Suffix im Betreff des Themas = keine Hilfe!
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag