Notaus Schalter

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Notaus Schalter

Soe
  • Beiträge: 3
  • Registriert: Do 23. Apr 2020, 16:23
read
Hallo zusammen,
als ich neulich wieder schoen mit Tempomat in meiner 135er Intens über die Autobahn gerollt bin, kam bei mir die Frage auf, was man eigentlich machen kann, wenn der Wagen trotz Bremsen im Tempomatmodus bleibt oder gar immer weiter beschleunigen würde.
Beim Verbrenner würde ich den Zündschlüssel drehen, aber was mache ich beim Elektromobil, wenn die Elektronik spinnt?
VG Jan
Anzeige

Re: Notaus Schalter

USER_AVATAR
read
In Neutral schalten und dann VORSICHTIG die Handbremse ziehen?

Re: Notaus Schalter

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 7226
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 242 Mal
  • Danke erhalten: 838 Mal
read
Start Taste so lange drücken bis Ruhe ist. Wenn die Software in Ebene 1 und 2 noch läuft sollte aber die Stellung N im Wahlhebel genügen. Auch ist die Bremse und die Handbremse eine Abschaltbedingung in Ebene 1 und 2
Wenn aber all das nichts nützt ist die Starttaste in Ebene3 (fast reine Harware) dazu da, hier ab zu drehen.
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Notaus Schalter

Athlon
  • Beiträge: 1597
  • Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
  • Wohnort: Zwickau
  • Hat sich bedankt: 178 Mal
  • Danke erhalten: 354 Mal
read
Von Tempomat auf Bregenzer oder aus per Hardware Schalter würde ich sagen.
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:
Wenn man keine Ahnung hat: einfach mal de Gusche halten!

Zoe Q210 11/14
Mii plus 04/20

Re: Notaus Schalter

USER_AVATAR
read
Auf Bremse hauen. Zum Glück gibt es heute noch zwangsweise einen direkten Betätigungswege der rein mechanisch hydraulisch funktioniert und bei ausreichend dimensionierten Waden genug Bremsmoment erzeugt um gegen jeden Motor anzukommen.

Gruß SRAM
________________________________________________
Schwarzwald gegen Wind: https://www.youtube.com/watch?v=7jEQii_9yWw
Bild

Re: Notaus Schalter

Jschirmchen
  • Beiträge: 204
  • Registriert: Mi 25. Dez 2019, 11:20
  • Danke erhalten: 49 Mal
read
Den Schlüssel würde ich auch nicht umdrehen. Wenn du Pech hast, rastet das Lenkradschloss ein und/oder der Bremskraftverstärker gehe auch aus.

Selbst wenn ein Tempomat weiter beschleunigt, das Pedal klemmt oder was auch immer, eine Bremse ist einiges Stärker als ein Motor.

Probiere es mal mit 2 Füßen aus. Du kannst selbst bei Fuß auf dem Gas und feste bremsen noch sehr stark verzögern.

Re: Notaus Schalter

TorstenW
  • Beiträge: 1577
  • Registriert: Fr 13. Sep 2019, 19:35
  • Hat sich bedankt: 54 Mal
  • Danke erhalten: 382 Mal
read
Moin,

einen richtig "scharfen" Test kann man so leider nicht machen.
Wenn alles funktioniert, dann nimmt die Motorsteuerung sofort "Gas" weg, sobald man die Bremse tritt.

Grüße
Torsten

Re: Notaus Schalter

panoptikum
  • Beiträge: 2087
  • Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
  • Wohnort: Graz Ost
  • Hat sich bedankt: 97 Mal
  • Danke erhalten: 119 Mal
read
Athlon hat geschrieben: Von Tempomat auf Bregenzer oder aus per Hardware Schalter würde ich sagen.
Die Phase 2 hat, glaube ich, keinen mehr. Der Taster am Lenkrad ist eben kein Schalter.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
Bestellt: Zoe Intens Complete R135 ZE50 + CCS + NBA + Einparkassistent
NRGkick 22kW BT 7,5 m

Re: Notaus Schalter

panoptikum
  • Beiträge: 2087
  • Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
  • Wohnort: Graz Ost
  • Hat sich bedankt: 97 Mal
  • Danke erhalten: 119 Mal
read
Jschirmchen hat geschrieben: Probiere es mal mit 2 Füßen aus. Du kannst selbst bei Fuß auf dem Gas und feste bremsen noch sehr stark verzögern.
Das funktioniert bei den meisten Elektroautos nicht mehr, da bei Bremse auf Reku geschaltet wird und ein Elektromotor nicht gleichzeitig Motor und Generator sein kann. Und selbst wenn nicht rekuperiert wird, dann wird der Motor zumindest auf Segeln geschaltet und Du hast keinen Vortrieb.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
Bestellt: Zoe Intens Complete R135 ZE50 + CCS + NBA + Einparkassistent
NRGkick 22kW BT 7,5 m

Re: Notaus Schalter

Jschirmchen
  • Beiträge: 204
  • Registriert: Mi 25. Dez 2019, 11:20
  • Danke erhalten: 49 Mal
read
panoptikum hat geschrieben:
Jschirmchen hat geschrieben: Probiere es mal mit 2 Füßen aus. Du kannst selbst bei Fuß auf dem Gas und feste bremsen noch sehr stark verzögern.
Das funktioniert bei den meisten Elektroautos nicht mehr, da bei Bremse auf Reku geschaltet wird und ein Elektromotor nicht gleichzeitig Motor und Generator sein kann. Und selbst wenn nicht rekuperiert wird, dann wird der Motor zumindest auf Segeln geschaltet und Du hast keinen Vortrieb.
Ich meine die mechanische Bremse.

Wenn also, aus irgendeinem Grunde, der Anttriebsstrang weiter antreibt, kann man IMMMER mit der mechanischen Bremse genug Momemt mit der Bremse aufbauen um zu verzögern.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag