neue ZOE?

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: neue ZOE?

menu
Benutzeravatar
    eDEVIL
    Beiträge: 12135
    Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

folder Do 26. Jun 2014, 09:24

Twizyflu hat geschrieben:...würde ich dir den Nissan Leaf empfehlen bei fast gleichem Budget (und wenn dir das Design nichts ausmacht), ihm fehlt aber der AC Schnelllader, denn Chademo ist recht selten (!)
Das ist der Punkt. Selbst wenn der Diesel noch weiterhin zur VErfügugn stehen sollte, wird das Elektroauto ganz schnell zum Erstwagen und maß ist traurig über jeder Strecke, die man mit "Steinzeitechnik" zurück legen muß.

Der Leaf ist wirklich ein tolles Auto im richtigen Land. Deutschland zählt da leider nicht dazu. :cry: Ich stand vor etwas einem Jahr vor der Entscheidung Leaf oder Zoe. Zoe ist etwas kleiner, innen nicht ganz so hochwertig, etwas weniger Power etc. Aber das ist mir sowas von egal, wenn ich nur endlich ohne ewige Wartepausen fahren könnte. 1-2h kann man Sinnvoll nutzen und 22KW AC sind zumindest mit mobiler Wallbox fast überall verfügbar.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.
Anzeige

Re: neue ZOE?

menu
Benutzeravatar
    Robert
    Beiträge: 4438
    Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
    Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

folder Do 26. Jun 2014, 09:43

Ich fahre den ZOE jetzt seit 1 Jahr und 17tkm. Bis auf das entbehrliche R-link bin ich mit dem Fahrzeug sehr zufrieden.

Ich fahre nur mehr mit größtem Widerwillen und ausdrücklichem Protest mit Verbrennungs-Kfz. :mrgreen:

Toll finde ich persönlich die Schnellladung: Ich kann mir z.B. aussuchen ob ich gratis an öffentlichen Ladestationen tanke oder wenn es eine kurzfristige Planänderung gibt, wird er eben zuhause noch schnellgeladen. Perfekt !
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „ZOE - Allgemeine Themen“

Gehe zu arrow_drop_down