Frage zur Standheizung bei der neuen Zoe Z.E. 50

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Frage zur Standheizung bei der neuen Zoe Z.E. 50

roadrunner321
  • Beiträge: 25
  • Registriert: Do 11. Jul 2019, 20:26
  • Hat sich bedankt: 20 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hallo zusammen,

wir möchten uns gerne die neue Zoe kaufen. Unser bisheriges Modell bot die Möglichkeit, via Fernbedienung den Wagen fünf Minuten vorzuheizen bzw. zu kühlen. Das ist bei dem neuen Modell mit der Fernbedienung nun nicht mehr möglich, sondern nur noch via App. Unser Verkäufer war sich nun nicht ganz sicher, ob die Zoe dazu am Ladekabel hängen muss. Für uns wäre es sehr wichtig, dass man die Funktion auch aktivieren kann, wenn der Wagen gerade nicht lädt. Hat hier jemand schon Erfahrungen gemacht?

Vielen Dank für eine Antwort und beste Grüße

Stephan
Anzeige

Re: Frage zur Standheizung bei der neuen Zoe Z.E. 50

USER_AVATAR
read
Ich glaube darauf wird dir noch niemand eine endgültige Antwort geben können. Laut Renault Hotline wurden die Z.E. Services über die MY Renault App noch nicht offiziell gestartet.

Re: Frage zur Standheizung bei der neuen Zoe Z.E. 50

tobwil
  • Beiträge: 42
  • Registriert: Di 26. Nov 2019, 07:54
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
  • Danke erhalten: 30 Mal
read
Einfache Antwort: Ja, es funktioniert auch ohne angeschlossenes Ladekabel. Habe gestern versucht, was der minimale SoC ist und es ging selbst noch bei nur 21% Restbatterie..
Renault ZOE Intens R135 ZE 50 seit 12.12.2019 / http://electrifyme.de/ / tobias@electrifyme.de

Re: Frage zur Standheizung bei der neuen Zoe Z.E. 50

roadrunner321
  • Beiträge: 25
  • Registriert: Do 11. Jul 2019, 20:26
  • Hat sich bedankt: 20 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Vielen Dank für die schnelle Antwort. Super, dann bin ich beruhigt. Ist das kompliziert über die App? Ich fand das immer sehr bequem über den Schlüssel...
Zuletzt geändert von Athlon am Sa 11. Jan 2020, 23:07, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollzitate sind verboten

Re: Frage zur Standheizung bei der neuen Zoe Z.E. 50

USER_AVATAR
read
tobwil hat geschrieben:Einfache Antwort: Ja, es funktioniert auch ohne angeschlossenes Ladekabel. Habe gestern versucht, was der minimale SoC ist und es ging selbst noch bei nur 21% Restbatterie..
Sprichst du von der App?

Bei mir erscheint unter einem Ladestand von 40% ein Hinweis das das Vorheizen nicht möglich ist!

Re: Frage zur Standheizung bei der neuen Zoe Z.E. 50

roadrunner321
  • Beiträge: 25
  • Registriert: Do 11. Jul 2019, 20:26
  • Hat sich bedankt: 20 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Aber verstehe ich das richtig: Bei über 40 Prozent Akku funktioniert bei Dir das Vorheizen ohne angeschlossenes Ladekabel auch, oder?
Zuletzt geändert von Athlon am Sa 11. Jan 2020, 23:08, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollzitate sind verboten

Re: Frage zur Standheizung bei der neuen Zoe Z.E. 50

USER_AVATAR
  • benwei
  • Beiträge: 1883
  • Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
  • Wohnort: nähe Braunschweig
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 281 Mal
read
Basti_ hat geschrieben: Bei mir erscheint unter einem Ladestand von 40% ein Hinweis das das Vorheizen nicht möglich ist!
Welche Akkugröße?

Beim 22er war früher die Grenze 45%, wo die Klimatisierung ging.

Ab dem 41er Akku wurde das auf 25% gesenkt.
Hyundai IONIQ Elektro Premium seit Juni 2018
Renault ZOE Z.E. 50 INTENS R135 seit Juni 2020

bin "Heimlader" an 11 kW AC mit 9,92 kWp PV auf dem Süd-Dach

Re: Frage zur Standheizung bei der neuen Zoe Z.E. 50

S_B_G
  • Beiträge: 50
  • Registriert: So 24. Feb 2019, 10:17
  • Wohnort: Landau in der Pfalz
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Hab den 41er Akku aber mit der neuen App kann ich nur noch bei mehr als 40% die Heizung einschalten. Das ist ärgerlich...mit der alten App bzw. Internetseite ging das wie oben beschrieben mit mehr als 20%

Re: Frage zur Standheizung bei der neuen Zoe Z.E. 50

UliZE40
  • Beiträge: 2768
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
  • Hat sich bedankt: 154 Mal
  • Danke erhalten: 367 Mal
read
Das liegt aber nicht am Fahrzeug sondern an der App die nochmal eine interne pseudointelligente Vorfilterung macht und meint mit weniger als 40% zuletzt übermitteltem Akkuinhalt den Benutzer vom Sende des Befehls abhalten zu müssen. Renault-Software eben...
Mit der Zeddy-App sollte es trotzdem funktionieren.

Re: Frage zur Standheizung bei der neuen Zoe Z.E. 50

USER_AVATAR
read
in einem anderen Beitrag wurde dies bereits geklärt. Laut Renault ist die Software (App) noch nicht 100% fertig.
Sobald die Fehler in der App bereinigt sind, geht das Vorheizen auch bei weniger 40%. Im Prinzip wie vorher mit dem Schlüssel, jedoch dann mit der App
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag