Rückrufaktion ZE50

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Rückrufaktion ZE50

paesce13
  • Beiträge: 561
  • Registriert: Di 18. Sep 2018, 19:17
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
Jaja, Renault und Kommunikation... in der CH wird die neue Zoe noch immer mit Notbremsassistent beworben... obwohl die aktuellen Zoes ohne diesen Assistenten ausgeliefert werden... meine Anfrage an Renault, ob der Assistent kostenlos nachrüstbar sei wenn sie ja Werbung damit machen blieb bis heute unbeantwortet... auch keine Werkstätte weiss Bescheid wie das läuft... sobald die Konkurrenz liefern kann und Renault so weiter macht werden sie ganz dramatisch an Marktanteilen verlieren - bis jetzt konnten sie sich alles leisten - sie hatten quasi ein Monopol... damit ist aber bald schluss
Anzeige

Re: Rückrufaktion ZE50

darklight
  • Beiträge: 816
  • Registriert: Di 28. Jul 2015, 18:57
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 131 Mal
read
Wenn alle so unzufrieden sind verstehe ich nicht warum man eine Renault Zoe bestellt hat bzw. gleich einen neuen bei Martstart und nicht einfach ein paar Monate noch damit gewartet hat. Gerade am Anfang läuft das neue Modell meistens noch nicht rund.

Re: Rückrufaktion ZE50

rip-deal
  • Beiträge: 439
  • Registriert: Mo 2. Feb 2015, 13:26
  • Wohnort: 47929 Grefrath
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 65 Mal
read
Es geht ja nicht darum, dass das neue Modell noch Fehler hat. Das Problem ist die Informationspolitik von Renault. Warum kann man die Händler und die Kunden nicht vernünftig aufklären? Ich fühle mich im Stich gelassen und das gab es bei meiner bisherigen Marke nie!

Antwort an darklight

Olzen56
  • Beiträge: 6
  • Registriert: Mi 13. Nov 2019, 19:55
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Tja, lieber Darklight, warum bestellen sich Leute die neue ZOE, wenn Sie nicht zufrieden sind? Vielleicht, weil die Unzufroedenheit erst später entsteht, wenn das Auto nicht übergeben wird oder ein ausgeliefertes Auto nicht benutzt werden darf? Sollten wirklich konsequent alle Deinen tollen Rat befolgen und die ersten ausgelieferten Exemplare meiden , dann würden die Mängel an diesen ersten Fahrzeugen eben erst später entdeckt und diese ersten, mängelbehafteten Exemplare würden dann halt mit einigen Wochen/Monaten Verzögerungen ausgeliefert und erst dann mit Verspätung zur Unzufriedenheit führen. Was wäre damit gewonnen?
Die Probleme heißen unzureichende Tests und mangelhafte Informationen und nicht etwa ätsch, zu früh bestellt.

Re: Rückrufaktion ZE50

darklight
  • Beiträge: 816
  • Registriert: Di 28. Jul 2015, 18:57
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 131 Mal
read
Wenn es dir um die Informationspolitik geht, dann ist das natürlich etwas anderes als wenn sich jemand beschwert, dass sich durch Fehler die Auslieferung bei einem neuen Modell verzögert. 😃

@Olzen56:
Na die meisten Kinderkrankheiten tauchen eben im ersten Schwung bei den Modellen auf. Wenn man natürlich mehr auf Nummer sicher gehen möchte, sollte man bei einem neuen Modell noch ein Jahr warten, da dann das Auto auch nen Winter mal richtig durch hat. 😉

Probleme können bei jedem neuen Modell auftauchen, die Informationspolitik von Renault lässt natürlich auch zu wünschen übrig, aber das ist auch von vorherigen Modellen bekannt, darum wird sich das wohl nicht so schnell ändern so lange sich die Richtung des Unternehmens nicht komplett ändert.

Re: Rückrufaktion ZE50

Bento Lux
  • Beiträge: 28
  • Registriert: Sa 26. Okt 2019, 18:11
  • Hat sich bedankt: 23 Mal
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
Musste meinen neuen Zoe auch Ende letzter Woche wieder abgeben. Natürlich nicht optimal aber es ist eben ein neues Auto. War bisher super zufrieden. Umso mehr freue ich mich darauf wieder einsteigen zu dürfen. Vorfreude ist doch die schönste Freude sag ich mir und nehme es gelassen hin.. Was kann ich schon ändern!
Megane e-tech Iconic ev60 220 optimum charge mit Wärmepumpe, Advanced Driving - 18.3.22 bestellt - Übergabe am 12.9.22

Re: Rückrufaktion ZE50

rip-deal
  • Beiträge: 439
  • Registriert: Mo 2. Feb 2015, 13:26
  • Wohnort: 47929 Grefrath
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 65 Mal
read
darklight hat geschrieben: Wenn es dir um die Informationspolitik geht, dann ist das natürlich etwas anderes als wenn sich jemand beschwert, dass sich durch Fehler die Auslieferung bei einem neuen Modell verzögert. 😃
Wenn ich wüsste, was genau der Grund für den Stopp ist und einen konkreten Termin hätte, dann könnte ich damit leben.
Aber offiziell kommt gar nichts und die Vermutungen gehen von fehlenden Aufklebern bis Fehler im BMS und von diese Woche bis März 2020. Das ist einfach kein Zustand!

Re: Rückrufaktion ZE50

darklight
  • Beiträge: 816
  • Registriert: Di 28. Jul 2015, 18:57
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 131 Mal
read
Ich denke und hoffe, dass es nicht so lange geht. Wäre demnächst selber betroffen, da mein Auto eigentlich am 03.01.2020 abgeholt werden soll. Wenn das nicht klappt, dann muss ich noch mich gedulden das Busticket läuft immerhin bis Ende Februar 2020. Schön ist aber freilich was anderes. 😐

Re: Rückrufaktion ZE50

USER_AVATAR
read
Olzen56 hat geschrieben:
Hervorragender aussagekräftiger Bericht - wie in alten Zeiten in diesem Forum. Meine Hochachtung! :danke:

Leider wird Dir bzw. den anderen Betroffenen das in dieser Situation auch nicht weiter helfen.
ZOE R240 10/2015-11/2017 - Q90 ZE40 (D) 11/2017-07/2020 - R135 ZE50 ab 07/2020 ...
Alle sagten, das geht nicht! - Da kam einer, der wusste das nicht und hat´s einfach gemacht ... :? RENAULT schafft das sogar bei Fehlern ...

Re: Rückrufaktion ZE50

Xelfmade
  • Beiträge: 63
  • Registriert: Mi 16. Okt 2019, 21:10
  • Hat sich bedankt: 23 Mal
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
Jetzt kam von Renault Deutschland der offizielle Anruf, dass KW 46 nicht gehalten werden kann, die Franzosen haben keine Lösung geliefert und auch kein neues Datum genannt, zu dem es geliefert werden soll. Dementsprechend ist die Stimmung bei der Kundenbetreuung gerade..das hört sich alles nicht gut an. Schade, dass es da einfach überhaupt keine Informationen gibt..muss jetzt meinen Mietwagen verlängern, damit ich überhaupt irgendwie fort komme.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag