Erste Erfahrungen aus dem Fahrtest der neuen Zoe ZE50

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Erste Erfahrungen aus dem Fahrtest der neuen Zoe ZE50

rip-deal
  • Beiträge: 439
  • Registriert: Mo 2. Feb 2015, 13:26
  • Wohnort: 47929 Grefrath
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 65 Mal
read
Twister hat geschrieben: Im neuen Zoe gibts dazu eine Menge einzustellen
Leider nicht. Entweder alles automatisch oder alles manuell.
Anzeige

Re: Erste Erfahrungen aus dem Fahrtest der neuen Zoe ZE50

USER_AVATAR
read
Zunächst einmal Allen hier ein gesundes Neues Jahr. ;)

Aber warum sollte ich diesbezüglich etwas ändern? oder geändert haben?

Ich nähere mich üblicherweise dem Fahzeug von hinten. Wie immer die Card in irgendner Hosentasche.

Dann entriegelt sie unhörbar, so dass ich auch an der Heckklappe durch Betätigung des Öffnungsriegels zuerst einmal
berufsbedingte Mitbringsel oder den den Einkaufswagen entladen kann. Dazu muss ich keineswegs die Entriegelungstaste an
irgendeiner Tür drücken.
Und es ist umgekehrt sehr hilfreich, den symphatischen Hinweis an die Verriegelung sozusagen als Abschied zu hören. Selbst
wenn ich nur den Einkaufswagen zurückbringe!!!
Nix da im Vergleich zu den Leuten, die bei dieser kurzen Strecke vergessen, abzuschließen, um Ihre Handtäschen und deren Inhalt
zu schützen!
Der Zoé vergisst das NICHT!
Das symphatische Piepen wird vertraut. Wenn ICH das nicht höre, drehe ich mich um.

Und wers nicht hören möchte, mag ja weiterhin mit deutlich höherer Fehlerquote "Tastendrücken".

Oder noch besser:
Endlich mal nen Vorschlag aufzeigen, wie es besser funktioniert! :mrgreen:
Es war die richtige Entscheidung, die 2015er ZEN R240 zu behalten.Sie passt zu meinem
Fahrprofil perfekt. Die 2018er Intens mit 40er Akku nicht. Nix Halbes und nix Ganzes! Verkauft!

Re: Erste Erfahrungen aus dem Fahrtest der neuen Zoe ZE50

rip-deal
  • Beiträge: 439
  • Registriert: Mo 2. Feb 2015, 13:26
  • Wohnort: 47929 Grefrath
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 65 Mal
read
Ich fand die Variante beim Clio sinnvoller. Der verriegelt auch beim Weggehen automatisch mit Signalton. Aber er schließt nicht automatisch auf, wenn man sich nähert. Aber man kann Türen und Kofferraum öffnen, sobald man nah genug ist.

Re: Erste Erfahrungen aus dem Fahrtest der neuen Zoe ZE50

USER_AVATAR
read
Jou, o wie schon immer beim Zoé.
Es war die richtige Entscheidung, die 2015er ZEN R240 zu behalten.Sie passt zu meinem
Fahrprofil perfekt. Die 2018er Intens mit 40er Akku nicht. Nix Halbes und nix Ganzes! Verkauft!

Re: Erste Erfahrungen aus dem Fahrtest der neuen Zoe ZE50

rip-deal
  • Beiträge: 439
  • Registriert: Mo 2. Feb 2015, 13:26
  • Wohnort: 47929 Grefrath
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 65 Mal
read
Beim neuen Zoe leider nicht mehr.

Re: Erste Erfahrungen aus dem Fahrtest der neuen Zoe ZE50

Twister
  • Beiträge: 490
  • Registriert: Fr 28. Mär 2014, 22:20
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 183 Mal
read
Es lässt sich einstellen: Bei Annäherung Entfernen auf/zusperren, Alles über Türgriffknopf. Auch lautloses Verriegeln lässt sich aktivieren
Renault Zoe R135 Intens
Tesla Model 3 SR+ Refresh

Re: Erste Erfahrungen aus dem Fahrtest der neuen Zoe ZE50

rip-deal
  • Beiträge: 439
  • Registriert: Mo 2. Feb 2015, 13:26
  • Wohnort: 47929 Grefrath
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 65 Mal
read
Aber eben nicht die praktische Kombination wie beim Clio!

Re: Erste Erfahrungen aus dem Fahrtest der neuen Zoe ZE50

Twister
  • Beiträge: 490
  • Registriert: Fr 28. Mär 2014, 22:20
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 183 Mal
read
Musst halt beidesmal auf den Knopf drücken ;)
Renault Zoe R135 Intens
Tesla Model 3 SR+ Refresh

Re: Erste Erfahrungen aus dem Fahrtest der neuen Zoe ZE50

rip-deal
  • Beiträge: 439
  • Registriert: Mo 2. Feb 2015, 13:26
  • Wohnort: 47929 Grefrath
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 65 Mal
read
Das kann man aber beim Weggehen mal vergessen, ist jedem schon passiert! Und beim manuellen Verriegeln gibt es noch nicht einmal ein Tonsignal.
Die automatische Verriegelung ist wirklich praktisch. Aber ich möchte nicht, dass die Zoe entriegelt wird, sobald die Keycard in der Nähe ist. Vielleicht geht es ja in der Werkstatt, ich werde beim nächsten Mal fragen.

Re: Erste Erfahrungen aus dem Fahrtest der neuen Zoe ZE50

el'fan
  • Beiträge: 208
  • Registriert: Fr 29. Nov 2019, 18:32
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 24 Mal
read
Schreib bitte dann hier, was sie sagen. Danke.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag