ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

Fu Kin Fast
read
harlem24 hat geschrieben: Meines Wissens braucht es Radar für den mittlerweile vorgeschriebenen City-Notbrems-Assistenten.
Hab ich was verpasst? Seit wann soll das vorgeschrieben sein?
e-Golf 300 seit 11/2019, Ioniq 38kWh seit 04/2021
Anzeige

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

USER_AVATAR
read
Okay, da war ich meiner Zeit voraus, es soll Vorschrift werden, ist es aber noch nicht.
Meines Wissens hat die neue Zoe aber schon so einen Assistenten serienmäßig.
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

USER_AVATAR
read
Es vieles schon drin nur noch nicht freigegeben. So habe ich in unserem ZOE BJ 2015 plötzlich eine Anzeige gehabt "Lautstärke Verkehrswarnungen". Darauf hin wollte mal sehen wo man das einstellen kann aber hab nix gefunden. Aber dafür ist mir aufgefallen, dass man die Lautstärke für den Abstandswarner einstellen kann. Nur das Fahrzeug hat gar keinen Abstandwarner.

Aber das ist ein übliches Vorgehen. Man hat die Software schon drin aber die ist noch nicht vollständig ausgetestet oder auch noch nicht gesetzlich vorgeschrieben oder für jeweilige Baureihe nicht vorgesehen. Dann wird die für die Serie blockiert.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr, KfW-förderfähig
4x Renault ZOE, Ladestation 22kW öffentlich, kostenlos 24/7

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

rigo-roso
  • Beiträge: 549
  • Registriert: Mo 27. Mär 2017, 21:36
  • Wohnort: 86470 Thannhausen, bayr. Schwaben
  • Hat sich bedankt: 54 Mal
  • Danke erhalten: 168 Mal
read
Der Abstandswarner ist die Einparkhilfe.

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

USER_AVATAR
read
Ach Menno...
Da haben wir jetzt endlich, termingerecht und nicht als Strichzeichnungsanimation "die Neue".....
Und was macht Ihr als typische Germanen? Ihr zerpflückt sie schon in die Einzelteile und sucht nach nicht verzeihbaren Mängeln.
Was sollen denn all die Kugelglasgucker denken, die schon ne Strichzeichnung mit ungewissem Aussehen blind bestellen.
Na klar, das haben viele "Fans" schon vor Jahren erlebt: Ob Audi, VW usw.! Sie wurden kriminell hinters Licht geführt. Und letztendlich
aufgrund Schummelei um Ihr Geld betrogen. Und nun ? (War gerade bei der Aufführung vom "Rattenfänger aus Hameln")!
Viele rennen eben und kaufen die massenweisen "Projekte", die rechtlich als Studie markiert sind. BLIND! :mrgreen:

Und ehrlich: Nur bei Tesla kann man das machen.

Röno ist dazu nicht fähig, weil zu seriös. Der Rest der Mischpoke weckt Begehrlichkeiten.
Allerdings schaut mal auf die französische Site. Der neue Kangoo mit Mini-Camper Schlafmöglichkeit ist doch ne Option, oder?
Und man erkennt auch, dass weder der R110 noch der R135 ne Reichweitenverbesserung bieten. Auch und erst recht nicht die 70 km
Mehrreichweite mit 4.T € Mehrkosten sind hinnehmbar. Ich hab trotzdem Kaufrecht festgelegt. Allerdings eher "aus Treue".
Nicht einmal der Mehranteil von recyclebaren Materiealien überzeugt mich letztendlich.
Fahre sowieso am Liebsten mit der 2015er ZEN. Gerade bei den täglich anfallenden Kurzstrecken. Hier an den mittlerweile 3 Ampeln in der
küstennahen Gemeinde steht dann meist von der Schadstoffklasse her eher ein Lanz-Bulldog. 90 % der Fahrzeuge haben überhaupt noch kein Anrecht
auf selbst die abgeschaffte rote Plakette.
Die ZEN schaltet automatisch auf Umluft, ionisiert dann die bereits eingedrungenen Schadstoffe und umnebelt mich mit dem frei gewählten Duftstoff.
Na ja. Sie hat immer noch eine Sommerreichweite von 180 km ( mit 17er Techrun), keine Rostpickel und Altersknarren. Ich bin noch Ampelsieger und die Reinigung der Sitzbezüge von Schoki-Resten mit einem wassergetränktem Lappen funzt.
Die mittlerweile ACHT 22 kw AC Lader innerhalb von 500 Metern für 7 € pauschal pro Monat (quasi auch in ganz Deutschland ) kennen mich. Sie haben seit 3 Jahren keine Ausfälle mehr dank EWE. Und am Wochenende in den "Pott oder nach Berlin erledige ich mit der R90 von der Nordsee aus.

Ihr seid "Erbsenzähler". :P
Es war die richtige Entscheidung, die 2015er ZEN R240 zu behalten.Sie passt zu meinem
Fahrprofil perfekt. Die 2018er Intens mit 40er Akku nicht. Nix Halbes und nix Ganzes! Verkauft!

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

USER_AVATAR
read
Wo Du Zen erwähnst - haben die immer noch helles Interieur?
Für mich kam wegen den Innenfarben nur der Intens in Frage.
Tesla Model 3 Long Range 2022
Citroën ë-C4 2022

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

USER_AVATAR
  • benwei
  • Beiträge: 3973
  • Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
  • Wohnort: Landkreis Peine
  • Hat sich bedankt: 460 Mal
  • Danke erhalten: 1359 Mal
read
Karlsson hat geschrieben:Wo Du Zen erwähnst - haben die immer noch helles Interieur?
Für mich kam wegen den Innenfarben nur der Intens in Frage.
ZEN gibt’s schon seit einer Weile nicht mehr (2016?). Die hatten aber bis zum Schluss immer das helle Interieur.
06/2020 ZOE ZE50 Intens (Blueberry Violett)
07/2021 IONIQ 5 "Project45" (Atlas White / Full Black / VIN …0006xx)

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

USER_AVATAR
read
Der Life aber doch auch - siehe Bild.

Ist da eigentlich auch die Fläche ums Navi hell? Und der Bereich am Lenkrad? Auf der digitalen Darstellung kommt das nicht rüber.
Intens ist da einfach wesentlich schicker.
Wobei der Life erheblich besser geworden ist seitdem die blauen Sitze schwarz wurden.

Spezifische Vorteile bleiben wohl der 22kW Lader (hat kaum einer) und die Ladebuchse in der Nase (haben viele nicht).
Unbenannt.JPG
Tesla Model 3 Long Range 2022
Citroën ë-C4 2022

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

USER_AVATAR
read
Tatsächlich...

Hier die schlimmsten Stellen. Wobei das helle graue Plastik auch recht schnell nicht mehr gut aussehen sollte.
Immerhin, die Sitze sind jetzt gut.
Ich hatte mal einen Zen als Ersatzwagen, da ist der Intens vom Eindruck echt eine andere Nummer.
Unbenannt.JPG
Tesla Model 3 Long Range 2022
Citroën ë-C4 2022

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

USER_AVATAR
read
Das ist kein Foto von der neuen ZOE.
Der sieht jetzt so aus:
Innenraum.jpg
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr, KfW-förderfähig
4x Renault ZOE, Ladestation 22kW öffentlich, kostenlos 24/7
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag