ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

Helfried
read

AbRiNgOi hat geschrieben:Ich schätze bei 50kW Ladeleistung
sicher an die 140km/h optimal Geschwindigkeit
Bei einer Zoe? Das würde ich mir gerne vorrechnen lassen.
Anzeige

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

BigBubby
  • Beiträge: 970
  • Registriert: Mo 19. Mär 2018, 08:59
  • Hat sich bedankt: 45 Mal
  • Danke erhalten: 90 Mal
read
40 kWh lag doch so bei 90-110. Da wird 50kWh vielleicht 100-120 sein, aber sicher nicht 140

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

USER_AVATAR
  • benwei
  • Beiträge: 3973
  • Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
  • Wohnort: Landkreis Peine
  • Hat sich bedankt: 460 Mal
  • Danke erhalten: 1359 Mal
read
ZOE alt ist bei 135 elektronisch abgeriegelt. ZOE neu wird bei 140 begrenzt.

Da wird 140 sicher nicht das Optimaltempo.
06/2020 ZOE ZE50 Intens (Blueberry Violett)
07/2021 IONIQ 5 "Project45" (Atlas White / Full Black / VIN …0006xx)

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

USER_AVATAR
read
AbRiNgOi hat geschrieben: Mit 50kWh Batterie und CCS 50kW Schnelllader (so wahr der die auch einigermaßen gut über den SOC Verlauf bringt...) wird das noch krasser. Die Langstrecke wird immer zügiger gefahren, wenn sich die Gesamtfahrtzeit mit Laden dadurch verringern lässt. I
Das hat nur mit Deiner Persönlichkeit zu tun. Ich bin auch mit dem Diesel mit 110-115 durch Frankreich ans Mittelmeer gefahren und hab mich über 4,3l/100km gefreut.
Allerings wirds mir darunter dann doch zu lahm, ich möchte eigentlich schon 120 fahren, das finde ich noch erträglich. Und gerade auf den Fahrten zur Arbeit drücken auch mal Termine und dann ist es doch 140. Und das ist mit dem Zoe zur Zeit halt doof, vergleiche dazu auch den deutlich niedrigeren Verbrauch beim Ioniq.
Tesla Model 3 Long Range 2022
Citroën ë-C4 2022

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

Joshi
  • Beiträge: 47
  • Registriert: So 22. Apr 2018, 23:17
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Bremer83 hat geschrieben:
ecopowerprofi hat geschrieben: Hier mal ein Verbrauch von einer Fahrt über ca. 60 km. Lüftung und Radio in Betrieb und sonst auch nix besonderes gemacht außer das gewaltfreie Betätigen des Gaspedals. Da sollte doch der 50er Akku für ca. 460 km gut sein.
Verbrauch_ZOE.jpg
Hatte gestern eine neue Rekord-Anzeige. Gefahren wurde in und um Hamburg, auf dem Weg zur Ladesäule mit Klima an. An Kickdowns wurde nicht gespart.
Größtenteils fahre ich mit Begrenzer 60 durch Hamburg und der Eco-Modus ist prinzipiell aus.

Nachdem ich Zuhause angekommen bin hätte mir das Auto wohl über 400km zugetraut, wenn ich wieder vollgeladen hätte. Hab den R110 Motor Bose-Edition. Warum Sitzheizung an? Das Essen auf dem Beifahrersitz sollte nicht kalt werden ;)
Vollgeladen_Tourreport.jpg
Android-Auto.jpg
Reichweite Zuhause.jpg

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

USER_AVATAR
read
Wenn man reichweitenoptimiert fährt (schleicht) schaffen eigentlich alle Autos sehr gute Werte.
Da fahren auch IONIQs mit 6-7 kWh / 100 km herum. Aber das ist halt nicht "gelebte" Alltagspraxis.
Die ZOE bewegt man im Sommer aber gerne mit um die 14 kWh / 100 km im Schnitt.
Also ich denke mal, dass sie die 350+ km nun bringen wird (52 kWh). Im Winter würde ich halt auf um die 250 km schätzen.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Warmwasser, Service: - https://www.nic-e.shop -
Förderungen für Ladestationen in Österreich / KfW 439/441 - Förderungen für Ladeinfrastruktur in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

BigBubby
  • Beiträge: 970
  • Registriert: Mo 19. Mär 2018, 08:59
  • Hat sich bedankt: 45 Mal
  • Danke erhalten: 90 Mal
read
Ich denke 17kWh/100km ist realistisch für die meisten. Manche werden 13 und drunter fahren. Andere wie ich 20-21 (90% Autobahn bei 140)

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

USER_AVATAR
read
Twizyflu hat geschrieben: Die ZOE bewegt man im Sommer aber gerne mit um die 14 kWh / 100 km im Schnitt.
Kommt immer darauf an auf was für Straßen das Fahrzeug hauptsächlich bewegt wird. Bei uns im Ruhrgebiet werden fast alle Strecken über 10 km auf der Autobahn gefahren. Da liegt der Verbrauch beim ungezügelten Betätigung des Gaspedal locker bei ca. 17 bis 18 kWh/100km. Aber bei Fahrten im westlichen Münsterland kommt man meisten mit ca. 10 bis 11 kWh/100km zurecht, weil man häufig hinter LKW oder Langsamfahrer wg. mangelde Überholmöglichkeiten hinterher fahren muss.

PS: Den möchte ich sehen der mit einem Auto egal welches (kann auch ein Porsche 911 Biturbo sein) einen Schnitt von 140 km/h schafft. Die A40 wollten schon ganz kluge Köpfe von der Autobahn zu einem Parkplatz umwitmen. Auf den anderen Autobahnen sieht es auch nicht besser aus. Baustellen und Unfälle sorgen schon dafür.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr, KfW-förderfähig
4x Renault ZOE, Ladestation 22kW öffentlich, kostenlos 24/7

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

USER_AVATAR
read
Naja wenn es euch tröstet:
Bringe mein Model 3 nicht unter 15 kWh/100 km. Fahre aber jetzt oft auch 130 km/h durch bzw flott.

Ich denke alles zwischen 14-17 ist für eine Zoe in Ordnung :)
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Warmwasser, Service: - https://www.nic-e.shop -
Förderungen für Ladestationen in Österreich / KfW 439/441 - Förderungen für Ladeinfrastruktur in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

Ungard
  • Beiträge: 1946
  • Registriert: Sa 20. Apr 2019, 11:26
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 452 Mal
read
Bei uns im Ruhrgebiet werden fast alle Strecken über 10 km auf der Autobahn gefahren. Da liegt der Verbrauch beim ungezügelten Betätigung des Gaspedal locker bei ca. 17 bis 18 kWh/100km.
Wann außer nachts kann man im Pott denn ungezügelt aufs gaspedal drücken?
Wenn man permanent 100 fahren kann is man doch schon froh!
4 Jahre Erdgas, B200c
dann bis 06/20 BMW i3
Seit 06/20 Audi e-Tron55
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag