ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

darklight
  • Beiträge: 816
  • Registriert: Di 28. Jul 2015, 18:57
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 131 Mal
read
Soweit ich weiß, kann man die Stärke des Spurhalteassistenten aber einstellen. Bei Gelegenheit müsstest du mal kucken, welche Stufe bei dir eingestellt ist. 😃
Anzeige

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

USER_AVATAR
read
Nee, man stellt nicht die Stärke ein sondern nur ab welchem Abstand von der Fahrbahnmarkierung er anfängt zu reagieren. Bei der dritten Stufe erst beim Überfahren der Fahrbahnmarkierung.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr, KfW-förderfähig
4x Renault ZOE, Ladestation 22kW öffentlich, kostenlos 24/7

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

darklight
  • Beiträge: 816
  • Registriert: Di 28. Jul 2015, 18:57
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 131 Mal
read
Ah okay alles klar, das wußte ich nicht. 🙈 😊

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

USER_AVATAR
  • dibu
  • Beiträge: 1550
  • Registriert: Do 1. Nov 2012, 19:52
  • Wohnort: Bremen
  • Hat sich bedankt: 236 Mal
  • Danke erhalten: 202 Mal
read
Ich habe den Assistenten bei einer Probefahrt auch ausprobiert und nach 5 Minuten wieder ausgeschaltet. Wenn ich mich auf das Ding verlasse, fährt die Zoé Zickzack auf der Landstraße. Und das mit so starken Lenkstößen, dass es mich jedesmal rumgeschubst hat. Egal, welche Stufe eingestellt war. Nee, das ist nichts für mich. Da muss die Software noch viel besser werden.
Zoé Zen, 07/2013 bis 08/2020. 3/18: Akku-Upgrade auf 41 kWh bei km-Stand 99.500. Verkauft mit km-Stand 163.000.
Wallbox 11 kW. Kia e-Niro Vision 64 kWh seit Juli 2020.

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

USER_AVATAR
read
Dieser Assistent ist nicht dafür gedacht, die Spur selbständig zu halten. Also wie etwa der "Autopilot" oder LKAS (oder wie es heisst) das machen. Er hilft lediglich, dass unbewusst durch Ablenkung oder medizinische Notfälle etc. ein Abkommen von der Strasse/Spur nicht direkt zu einem Unfall führt.
Ich fand den bei meiner Probefahrt gut; hat genau gemacht, was ich erwartet habe.
Mit freundlichen Grüßen
Tobi

Bild Kona 64kWh 05/20 mit S.K. AHK und 1.300kg eingetragen
R135 ZE50 Intens 11/20
JuiceBooster 2, NRG Kick
Stevens E-CAYOLLE Human-Hybrid; SoFlow SO6

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

rip-deal
  • Beiträge: 439
  • Registriert: Mo 2. Feb 2015, 13:26
  • Wohnort: 47929 Grefrath
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 65 Mal
read
Ich hatte bei meinem Kia Niro PHEV zum ersten Mal einen Spurhalteassistenten. Bei normaler Fahrweise hat man davon überhaupt nichts gemerkt. Man musste schon bewusst "Nichtlenken", damit er aktiv wurde. Ich fand das System sehr gut und sinnvoll.

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

USER_AVATAR
read
SunDance_879 hat geschrieben: dass unbewusst durch Ablenkung oder medizinische Notfälle etc. ein Abkommen von der Strasse/Spur nicht direkt zu einem Unfall führt.
Am häufigsten nach der Ablenkung ist wohl der Sekundenschlaf.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr, KfW-förderfähig
4x Renault ZOE, Ladestation 22kW öffentlich, kostenlos 24/7

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

USER_AVATAR
read
ecopowerprofi hat geschrieben:
SunDance_879 hat geschrieben: dass unbewusst durch Ablenkung oder medizinische Notfälle etc. ein Abkommen von der Strasse/Spur nicht direkt zu einem Unfall führt.
Am häufigsten nach der Ablenkung ist wohl der Sekundenschlaf.
"... damit es/Sekundenschlaf nicht zu einem Unfall führt"

Dafür fährt er - ZOE - dann mangels Notbremsassistent alles über den Haufen, was sich in der richtigen Spur befindet ...
ZOE R240 10/2015-11/2017 - Q90 ZE40 (D) 11/2017-07/2020 - R135 ZE50 ab 07/2020 ...
Alle sagten, das geht nicht! - Da kam einer, der wusste das nicht und hat´s einfach gemacht ... :? RENAULT schafft das sogar bei Fehlern ...

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

USER_AVATAR
read
Ich fahre auf der Autobahn immer noch lieber mit 120 auf ein vor mir fahrendes Auto das 100 fährt, als von der Straße und gegen einen Baum. Aber meistens bin ich eh das langsamere Fahrzeug in meiner Spur ...

Bis jetzt hatte die ZOE weder das eine noch das andere. Sind wir doch froh, dass wir wenigstens den Spur Assistenten haben. Noch froher sind wir, wenn wir in keine Situation kommen, wo wir ihn benötigen. So wie ich die letzten 30 Jahre ... ;-)

LG,
Rupert
seit 08/2021: Fiat 500e Icon
seit 06/2020: 2. ZOE R135 Intens mit Winterpaket und CCS
seit 12/2019: ZOE R135 Intens mit Winterpaket und CCS

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

HornZE
  • Beiträge: 34
  • Registriert: Fr 14. Feb 2014, 17:12
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 17 Mal
read
Mal was anderes, Nach 5000km kam es mir in den Sinn der Eco Mode zu testen.
Im vergleich zu der alte Zoe ist es wirklich was anders. Beim einschalten wird die Reaktion aufs Gaspedal ganz anders geschaltet. In "normale" Mode gibt der Zoe, selbst beim leichtes Betätigung des Gaspedals richtig Gas. In Eco Mode muss Mann richtig drauf drucken um ordentlich vorwärts zu kommen. Beim alten Zoe wurde lediglich der maximale Leistung begrenzt aber an des Verhaltens der Gaspedal nicht. Lustig ist es im Eco Mode richtig Gas geben und dann gleich auf "normal" umzuschalten.

Mir wurde auch jetzt versprochen das die Updates für meinen Zoe spätestens am 2.12. bereit sind. Interessant ist aber das es noch kein Meldung von Renault gab dass mein Auto nicht "Sicher" wäre. Nach fast 2 Monate und 5600km kann ich auch nichts gegenteiliges behaupten. Macht noch immer Spaß selbst wenn die ZE Services und der live Traffic von TomTom noch nicht funktionieren.

Falls jemand ein noch nicht ausgeliefertes aber zugelassenes Zoe hat....Renault Bank rechnet die Batteriemiete ab der Zulassung. Reklamation geht nur über Renault Deutschland Kundenservice - Kulanz! Autohaus und Bank riegel ab.
Zoe Zen (R210) - Azur Blau mit Rückfahrkamera. RWE 11kw Wallbox. Glücklich Elektro seit 18.02.2014 (verk.)
Zoe Intense (R240) - Electric Blue. Seit 19.11.2015 (verk.)
Zoe Z50 R135 Aquamarine Blau seit 25.09.2019
5,42 kW PV
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag