ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

USER_AVATAR
read
MaXx.Grr hat geschrieben: Hat also noch niemand mit CCS geladen bis jetzt? Schade...
Man, ich habe das Auto gerade mal zwei Tage. Hatte aber schon im Vorfeld gesagt, dass ich nicht davon aus gehe, dass ich den CCS benötige. Ich habe den CCS mitbestellt, weil das Auto sich ggf. besser wieder verkaufen lässt (was aber u.U. wohl in den nächsten Jahren nicht passieren wird). Vielleicht im nächsten Sommer, wenn meine Frau nach Schweden will, werde ich dann mal den CCS testen.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr, KfW-förderfähig
4x Renault ZOE, Ladestation 22kW öffentlich, kostenlos 24/7
Anzeige

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

darklight
  • Beiträge: 816
  • Registriert: Di 28. Jul 2015, 18:57
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 131 Mal
read
Spannender als das Kabel ist eigentlich wie zufrieden du mit dem Auto bist oder ob du Probleme hast. Gibt es Dinge im Alltagabetrieb die dich stören?

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

Itlam
  • Beiträge: 10
  • Registriert: Di 29. Okt 2019, 19:04
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hat schon jemand gefragt, warum du das Auto überhaupt schon bekommen konntest? Fällst du nicht unter den Auslieferungsstopp?
Renault Zoe Z.E. 50 R135 Intens mit CCS

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

USER_AVATAR
read
darklight hat geschrieben: Spannender als das Kabel ist eigentlich wie zufrieden du mit dem Auto bist oder ob du Probleme hast. Gibt es Dinge im Alltagabetrieb die dich stören?
Im Prinzip sehr zufrieden (hängt wahrscheinlich wesentlich von meinen Erwartungen ab). Wie ich schon geschrieben habe muss man sich mit den Möglichkeiten vertraut machen. Man kann im Multimedia-Display die drei Bereiche unterschiedliche Funktionen zu ordnen. Negativ ist mir dabei aufgefallen, dass auf ein Feld mit Telefonfunktion die letzen Anrufe angezeigt werden. Wenn z.B. ein Geschäftspartner mit nimmt, kann der u.U. sehen mit welchen seiner Mitbewerber man Kontakt hatte. Ist natürlich blöd. Man kann das Feld aber anders belegen.

Auch ertappe ich mich noch dabei, dass ich beim Parken noch versuche den nicht mehr vorhandene Handbremshebel zu ziehen. Auch die Bedienung des Tempomats ist etwas anders. Viele Kleinigkeiten sind einfach gewöhnungsbedürftig.

Itlam hat geschrieben: Hat schon jemand gefragt, warum du das Auto überhaupt schon bekommen konntest? Fällst du nicht unter den Auslieferungsstopp?
Es war das erste Auto was mein Händler noch vor seine Vorführwagen bestellt hatte. Ich habe ihn auch auf vor einige Wochen mal auf den Auslieferungsstopp angesprochen. Seine Antwort:" Für Dich gibt es kein Auslieferungsstopp".
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr, KfW-förderfähig
4x Renault ZOE, Ladestation 22kW öffentlich, kostenlos 24/7

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

USER_AVATAR
read
ecopowerprofi hat geschrieben: Ich habe nur aus der Kurzanleitung vom neuen ZOE zitiert. Das versteht der Dümmste nur Du anscheinend nicht.
Doch, alles verstanden. Ich bin nur mit Deinen Kommentaren dazu nicht einverstanden.
Das ist die gewohnte "Qualität ", wegen der Du hier schon oft dumm dagestanden hast.
Vergangenheit - Zoe Q210 2013
Gegenwart - Tesla Model 3 Long Range 2022
Zukunft - Citroën ë-C4 2022

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

USER_AVATAR
read
Ich kann an den Kommentaren von ecopowerprofi nicht falsches erkennen. Außer das Handbuch zu zitieren und korrekterweise auf den veränderten Querschnitt hinzuweisen hat er ja nicht getan.
Fragwürdige Kommentare kamen eher von anderen Teilnehmern.
50€ Gutschein für Tibber, Stromanbieter mit stündlich dynamischen Preisen, dadurch netzdienliches und oft günstiges Laden möglich: https://invite.tibber.com/33162001

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

USER_AVATAR
read
MaXx.Grr hat geschrieben: Hat also noch niemand mit CCS geladen bis jetzt? Schade...

Grüazi MaXx
doch, hier: https://youtu.be/zdfpsl7vdTk
einmal 3,950 kWh in 0:05:32 Min = 42,8 kW v. 6 - 13 % bei 17:55 https://youtu.be/zdfpsl7vdTk?t=1078
und nochmal 36,035 kWh in 0:53:15 = 40,602 kW von 13-81 % bei 25:05 https://youtu.be/zdfpsl7vdTk?t=1505

Accu dürfte gründlich warm gewesen sein ... von den 42,8 bis zu den angekündigten 50 kW fehlen noch ein paar kW.
ZOE R240 10/2015-11/2017 - Q90 ZE40 (D) 11/2017-07/2020 - R135 ZE50 ab 07/2020 ...
Alle sagten, das geht nicht! - Da kam einer, der wusste das nicht und hat´s einfach gemacht ... :? RENAULT schafft das sogar bei Fehlern ...

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

USER_AVATAR
read
ecopowerprofi hat geschrieben: Negativ ist mir dabei aufgefallen, dass auf ein Feld mit Telefonfunktion die letzen Anrufe angezeigt werden. Wenn z.B. ein Geschäftspartner mit nimmt, kann der u.U. sehen mit welchen seiner Mitbewerber man Kontakt hatte. Ist natürlich blöd. Man kann das Feld aber anders belegen.
Das würde mich mal interessieren, da wir das Auto auch beruflich nutzen werden. Man kann doch mehrere Profile anlegen. Z.B. könnte man dann ein Profil "Beruflich" erstellen. In unserem Fall würden wir dort dann ein anderes Smartphone koppeln als bei privaten Fahrten. Idealerweise würden dann auch andere Kontakte erscheinen. In der alten ZOE ist das leider nur sehr umständlich möglich, aber meinst Du in der neuen könnte das über diese Profile abgebildet werden? In Deinem Fall wäre der Button dann nur anders belegt.

Danke und LG,
Rupert
seit 08/2021: Fiat 500e Icon
seit 06/2020: 2. ZOE R135 Intens mit Winterpaket und CCS
seit 12/2019: ZOE R135 Intens mit Winterpaket und CCS

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

USER_AVATAR
read
Rupert hat geschrieben: meinst Du in der neuen könnte das über diese Profile abgebildet werden? In Deinem Fall wäre der Button dann nur anders belegt.
Tut mir Leid aber meine Frau fährt auch das Auto und ich muss neben der Arbeit mich auch noch als Großvater betätigen. Daher kann ich mich nicht vorrangig mit der Bedienung des Autos beschäftigen.

Ich gehe nach meinen ersten Eindrücke davon aus, dass das so funktionieren wird. Ich empfinde die Bedienung und Einstellmöglichkeiten bis jetzt durchaus als gelungen. Das Ganze hat auch keine Eile, da wir den alten ZOE noch nicht verkauft haben und diesen noch fahren.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr, KfW-förderfähig
4x Renault ZOE, Ladestation 22kW öffentlich, kostenlos 24/7

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

DerMarodeur
read
Basti_ hat geschrieben: Ich kann an den Kommentaren von ecopowerprofi nicht falsches erkennen. Außer das Handbuch zu zitieren und korrekterweise auf den veränderten Querschnitt hinzuweisen hat er ja nicht getan.
Fragwürdige Kommentare kamen eher von anderen Teilnehmern.
Hast Du einen elektrotechnischen Beruf gelernt? :roll:
(Mindest-)Kabelquerschnitte werden durch ISO bzw. VDE Normen vorgegeben. Da reicht bei mir ein Blick in das Tabellenbuch bzw.
DIN VDE 0298-4: 033-08.
Demach sind 32A auf 4²mm durchaus zulässig.

Weitere Kommentare, die versuchen diesem zu widersprechen werde ich ignorieren. Sicherheitrelevante Normen sind nicht verhandelbar.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag