ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

USER_AVATAR
read
Ja weil die ersten ZE40 bzw lange Zeit katastrophal geladen haben im Winter, außer sie war echt relativ leer.
Mit einem der neueren BMS Updates ging es dann.
Die ZE50 wird hier sicher nicht schlechter sein.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Warmwasser, Service: - https://www.nic-e.shop -
Förderungen für Ladestationen in Österreich / KfW 439/441 - Förderungen für Ladeinfrastruktur in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696
Anzeige

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

USER_AVATAR
read
Twizyflu hat geschrieben: Die ZE50 wird hier sicher nicht schlechter sein.
Habe leider noch kein Video mit Ladung unter 0° gefunden. Aber der #instadriver konnte bei 7° in einer Stunde knapp 40 kWh laden. Das habe ich mit der Q90 noch nicht ansatzweise geschafft. Auch nicht bei 10°. Von einer Verschlechterung gehe ich daher nicht aus.
https://youtu.be/GCyHDpC9k0A

LG,
Rupert
seit 08/2021: Fiat 500e Icon
seit 06/2020: 2. ZOE R135 Intens mit Winterpaket und CCS
seit 12/2019: ZOE R135 Intens mit Winterpaket und CCS

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

ar12
read
R240Pe hat geschrieben: Nicht für den teuren ZOE - sondern für den billigen neuen Clio https://de.motor1.com/news/302897/neuer ... leinwagen/
und das schlimme der clio kostet nen drittel :roll: unglaublich
gib einem dummen ein pferd und der wissende holt ihn nicht mehr ein...vw e-up united gold 03/21,mg5 red luxus lfp akku 09/22,PV23,5kWp 12,8 byd hvs+11,0 byd hvm...produzierte kWh=27erdumrundungen bei 86t co2 einsparung

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

yoyo
read
Guckt euch mal die Preis der Zoe in der Schweiz in CHF an:
link.xmailer.ch/dispatcher/service?dh=191114114131530915&l=de&o=0&a=12191114114426473064
(Hinweis: In Browser kopieren und dann öffnet sich eine pdf-Datei)

Ein EURO enspricht 1,09 Schweizer Franken...

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

ar12
read
yoyo hat geschrieben: Guckt euch mal die Preis der Zoe in der Schweiz in CHF an:
oh gott da kriegst nen richtiges auto für :roll: :oops:
gib einem dummen ein pferd und der wissende holt ihn nicht mehr ein...vw e-up united gold 03/21,mg5 red luxus lfp akku 09/22,PV23,5kWp 12,8 byd hvs+11,0 byd hvm...produzierte kWh=27erdumrundungen bei 86t co2 einsparung

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

André
  • Beiträge: 1069
  • Registriert: Sa 1. Mär 2014, 23:45
  • Hat sich bedankt: 778 Mal
  • Danke erhalten: 152 Mal
read
Es ist schon alles gesagt. Nur noch nicht von jedem. ... Gähn!
Glaube wenig. Hinterfrage alles. Denke selbst! = www.NachDenkSeiten.de
Und bleibe kritisch!

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

paesce13
  • Beiträge: 561
  • Registriert: Di 18. Sep 2018, 19:17
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
Ich bezahle für meinen Direktimport, Intens R135, Mietakku, 5 Jahre Garantie, 17'' Felgen, 16'' Winter-Kompletträder (Alu), Winterpaket und Easy-Park-Assistent Fr. 27'000.00 bzw. 24'800 EUR... davon gehen 4'000 CHF Förderung ab... bleibt ein Restbetrag von Fr. 23'000.00 bzw. 21'100 EUR... absolut in Ordnung wie ich finde...

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

USER_AVATAR
read
Unsere ZOE ist Heute beim Händler auf den Hof gestellt worden. War schon dunkel aber die paar wenige Funktionen, die mal überprüfen konnte, entsprachen meiner Erwartung. Den adaptive Tempomat gibt es definitiv nicht. Nur den normale Tempomat.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr, KfW-förderfähig
4x Renault ZOE, Ladestation 22kW öffentlich, kostenlos 24/7

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

E-Tiger
  • Beiträge: 55
  • Registriert: Di 17. Mai 2016, 21:43
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
paesce13 hat geschrieben: Ich bezahle für meinen Direktimport, Intens R135, Mietakku, 5 Jahre Garantie, 17'' Felgen, 16'' Winter-Kompletträder (Alu), Winterpaket und Easy-Park-Assistent Fr. 27'000.00 bzw. 24'800 EUR... davon gehen 4'000 CHF Förderung ab... bleibt ein Restbetrag von Fr. 23'000.00 bzw. 21'100 EUR... absolut in Ordnung wie ich finde...
Habe noch nie etwas von einer Förderung in CH gehört. Ist bestimmt kantonal, oder? :roll:
R240 von 11/2015 bis 12/2019, R90 von 04/2018 bis 09/2020, R135 seit 09/2020. PV 10,4 kWp mit BYD B-Box HV 10,24 kWh. Seit 04/2019: Haibike SDURO Trekking S9.0.

Re: ZOE Z.E. 50/Z.E. 40 (2019)

paesce13
  • Beiträge: 561
  • Registriert: Di 18. Sep 2018, 19:17
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
Genau - Kanton TG
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag