Quitschendes Bremspedal

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Quitschendes Bremspedal

Milko
  • Beiträge: 6
  • Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:04
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Hallo,

Heute hab ich mir eine Gebrauchte Renault zoe Intens von Januar 2015, mit 55.000 km angeschaut.
Das Auto ansich finde ich sehr interesant, nur quitsch das Bremspedal, wirklich nur das pedal, selbst wenn das auto aus ist, quitscht es schon bei leichter berührung.
Kennt ihr das problem bzw. habt ihr eine lösung, der händer meinte er könne nicht versprechen das sie das weg bekommen.
kann es von der langen standzeit von 3 monate kommen?

MFG

Milko
Anzeige

Re: Quitschendes Bremspedal

panoptikum
  • Beiträge: 1980
  • Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
  • Wohnort: Graz Ost
  • Hat sich bedankt: 67 Mal
  • Danke erhalten: 101 Mal
read
Bei mir ist es das Gaspedal, das manchmal beim Loslassen (!) quietscht.

Es müsste wahrscheinlich nur etwas WD40 ins Drehgelenk des Pedals.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
Bestellt: Zoe Intens Complete R135 ZE50 + CCS + NBA + Einparkassistent
NRGkick 22kW BT 7,5 m

Re: Quitschendes Bremspedal

panoptikum
  • Beiträge: 1980
  • Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
  • Wohnort: Graz Ost
  • Hat sich bedankt: 67 Mal
  • Danke erhalten: 101 Mal
read
panoptikum hat geschrieben: Bei mir ist es das Gaspedal, das manchmal beim Loslassen (!) quietscht.
Sorry, ist doch das Bremspedal. Hatte es länger nicht mehr bzw. nicht darauf geachtet. Jetzt ist es mir wieder aufgefallen.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
Bestellt: Zoe Intens Complete R135 ZE50 + CCS + NBA + Einparkassistent
NRGkick 22kW BT 7,5 m
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag