Noch "alte" ZOE kaufen oder warten...

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Noch "alte" ZOE kaufen oder warten...

tfab
read
wp-qwertz hat geschrieben: denn: das ist vom fahrgefühl her fast das gleiche und ein super einstieg in die eMobilität :!:
Bin den R110 Probe gefahren. Das hat schon Spass gemacht. Ist das denn mit dem R90 wirklich fast das gleiche Fahrgefühl?

VG
tfab
Anzeige

Re: Noch "alte" ZOE kaufen oder warten...

BED
  • Beiträge: 2183
  • Registriert: So 10. Mai 2015, 01:54
  • Hat sich bedankt: 297 Mal
  • Danke erhalten: 249 Mal
read
11.5 netto ...sofort kaufen. Ich würde noch die Garantieerweiterung dazunehmen. Das erhöht den Wiederverkaufswert in 5 Jahren.

Der 110er ist wohl 2 SeC schneller von 0 auf 100

Re: Noch "alte" ZOE kaufen oder warten...

USER_AVATAR
read
Genaugenommem sind es 2380€ BAFA Brutto.

NRW zahlt 4000€? Top!
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild (gemäß OBD-II LastCharge) 111 tkm
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 mit Klima- (0803-0810) und Batterieupdate (0852/0853) 54 tkm

Déjà-vu: 2009 Schweingrippe - 2020 Corona!

Re: Noch "alte" ZOE kaufen oder warten...

USER_AVATAR
  • Elektro-Bob
  • Beiträge: 573
  • Registriert: Do 19. Nov 2015, 20:32
  • Wohnort: Winsen / Luhe
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Wer sagt, daß im Herbst Zoe2 kommt ? Ist das sicher ? Welches Jahr ? Wieviel Zeit war vergangen zwischen Ankündigung Akkuupgrade und wann hatten es die ersten ??? Also ich würde das schriftlich mit Unterschrift haben wollen.
Renault ZOE intens R210, EZ 05/15, ZE40 Akku

Re: Noch "alte" ZOE kaufen oder warten...

Themse
  • Beiträge: 523
  • Registriert: Mi 8. Jun 2016, 12:34
  • Wohnort: Balingen
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 34 Mal
read
Bei diesem Angebot würde ich nicht lange überlegen :-)
Super Preis für ein prima Auto ! .
Sion reserviert am10.9.2017 - ZOE R110 Z.E.50 Experience Leasingvertrag 21.11.19

Re: Noch "alte" ZOE kaufen oder warten...

tfab
read
TomTomZoe hat geschrieben: Genaugenommem sind es 2380€ BAFA Brutto.

NRW zahlt 4000€? Top!
Dann wird´s ja noch günstiger ;).

Die 4000,- sind leider nur für gewerblich genutzte E-Fahrzeuge.

Re: Noch "alte" ZOE kaufen oder warten...

tfab
read
BED hat geschrieben: 11.5 netto ...sofort kaufen. Ich würde noch die Garantieerweiterung dazunehmen. Das erhöht den Wiederverkaufswert in 5 Jahren.

Der 110er ist wohl 2 SeC schneller von 0 auf 100
Welche Garantieerweiterung nimmt man denn da am Besten? Und die greift dann nach den 2 Jahren Herstellergarantie?

VG
tfab

Re: Noch "alte" ZOE kaufen oder warten...

BED
  • Beiträge: 2183
  • Registriert: So 10. Mai 2015, 01:54
  • Hat sich bedankt: 297 Mal
  • Danke erhalten: 249 Mal
read
Ja. greift nach 2 Jahren und die Laufzeit und km-Leistung ist gestaffelt. Gibt's bei Renault. Ich würde immer die mit der längsten Laufzeit nehmen, da man die Garantie auch weiterverkaufen kann. Einige Teile gehen schnell in Geld, z.B. TCU Defekt oder Wärmepumpe oder Motor...

Re: Noch "alte" ZOE kaufen oder warten...

BigBubby
  • Beiträge: 937
  • Registriert: Mo 19. Mär 2018, 08:59
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 87 Mal
read
Würde ich sofort nehmen. Vor einem Jahr hat man für ein Jahreswagen fast das doppelte gezahlt.

Re: Noch "alte" ZOE kaufen oder warten...

USER_AVATAR
  • skybird
  • Beiträge: 11
  • Registriert: Di 10. Okt 2017, 14:17
  • Hat sich bedankt: 19 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
@ tfab
Ja, das passt !
Ich habe das gleiche Auto OHNE die Dieselprämie von 3.000 Euro per gewerblichen Leasing bestellt. Was allerdings zu überprüfen gilt :
Die 2.000 BAFA Prämie sowie die 4.000 NRW Prämie sind BRUTTO Prämien, die Du vom NETTO Preis abziehst.
Oder sehe ich das falsch ?
LG
skybird
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag