Inspektion

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Inspektion

Delmefalco
  • Beiträge: 49
  • Registriert: Fr 26. Jul 2013, 21:34
  • Wohnort: Delmenhorst
read
Hallo,

hat schon jemand die "3-Jahres-Inspektion" direkt in einer Renault-Werkstatt gehabt ? Meine steht bald an und mich würde insb. interessieren, was der Austausch der 12-V-Batterie gekostet hat (Materialkosten und Arbeitskosten/Einbau).

Ist das "Pflicht" die wechseln zu lassen ? Wenn ja, wie kommt Jan da auf nur 44,-- EUR Kosten insgesamt für die ganze Inspektion (s.u.) ?
Geht doch dann (wenn Pflicht) eigentlich gar nicht zu dem Preis, oder ?

Gruß Delmefalco



Re: Inspektion

Beitrag von Janowl » Fr 4. Mär 2016, 16:37

Hallo,

bei mir heute 3. Service mit Tüv.
Kostenpunkt:
44.- Euro Service.
22,60.- Filter
75.- Tüv

Das ist doch der Hammer. Noch nie hatte ich ein Auto mit so niedrigen Inspektionskosten!
Sogar die Tüv-Gebühren sind günstiger :D :D :D

VG

Jan
Anzeige

Re: Inspektion

USER_AVATAR
read
War gerade bei der 3 Jahre Inspektion, den 12V Akku hab ich vorher selbst getauscht (66€ bei Amazon, 52Ah, Varta). Muss man echt nicht der Werkstatt überlassen.

Der Rest hat ca 100€ gekostet mit Reinluftfilter.
Bzw plus TÜV dann noch und ich brauchte bei meinem Frankreich Import noch ein deutsches Serviceheft für 30€.

Und an die Schlauberger, die mir immer erzählen wollen, wie viel man spart....meinen 101PS Diesel Corsa hatte ich als 3 jährigen gekauft und musste als erstes zur Inspektion - und die war billiger als das jetzt beim Zoe mit selbst durchgeführtem Akkuwechsel.
Tesla Model 3 Long Range 2022
Citroën ë-C4 2022

Re: Inspektion

USER_AVATAR
  • Zoelibat
  • Beiträge: 4149
  • Registriert: Mi 27. Aug 2014, 23:03
  • Wohnort: Zoe (Rückbank)
  • Hat sich bedankt: 184 Mal
  • Danke erhalten: 161 Mal
read
Du solltest Corsa-Vetreter werden, Karlsson. ;-)

Im Gegensatz zu 300 oder 400 Euro BMW Services ist das aber noch lange ein Schnäppchen.

Re: Inspektion

USER_AVATAR
read
Falls jäh mal ein zweites Standbein brauch, denke ich drüber nach :lol:
Zoelibat hat geschrieben:Im Gegensatz zu 300 oder 400 Euro BMW Services ist das aber noch lange ein Schnäppchen.
Mein Kollege hat nen Leasing Mini - das wäre ja der vergleichbare BMW. Ich meine der sieht nach 3 Jahren überhaupt das erste mal die Werkstatt und das ist dann immer noch billiger als die bis dahin 3 Zoe Wartungen inkl 12V Akkutausch.
Sorry, aber da bitte wirklich mal die rosa Brille absetzen, auch wenn der Zoe echt viel Spaß macht und seine Sache (zumindest bei mir bislang) toll erledigt.
Bei den heute milderen Temperaturen lag ich auch schon wieder bei 160km Reichweite.
Tesla Model 3 Long Range 2022
Citroën ë-C4 2022

Re: Inspektion

USER_AVATAR
  • Zoelibat
  • Beiträge: 4149
  • Registriert: Mi 27. Aug 2014, 23:03
  • Wohnort: Zoe (Rückbank)
  • Hat sich bedankt: 184 Mal
  • Danke erhalten: 161 Mal
read
Service sind immer teuer, bei manchen Automarken mehr und bei anderen weniger.

Ich war vor dem Zoe noch nie bei einem Service, weil meine Fahrzeuge alle bereits älter waren.

Ca. €150 pro Jahr für Service, damit die Garantie aufrecht bleibt - finde ich in Ordnung.

Natürlich sind es Kosten.

Re: Inspektion

USER_AVATAR
read
Ich hatte auch meinen 11 jährigen Corsa Checkheft gepflegt, hab aber meist freie Werkstätten genommen.
Als Student hab ich alles selbst gemacht, da fehlt mir jetzt die Lust und Zeit dafür. Und auch eine Garage.

Die Wartungen waren selbst eigentlich nicht so teuer. Aber in Alter kommen Reparaturen halt dazu. Und der Zoe hat genauso eine Lichthöhenverstellung, Spurstangen, Radlager, einen Bowdenzug zur Handbremse....

Ich denke da werden 50-70% der Kosten bleiben, falls an den elektrischen Teilen nichts kaputt geht.
Tesla Model 3 Long Range 2022
Citroën ë-C4 2022

Re: Inspektion

ElektroAutoPionier
  • Beiträge: 1474
  • Registriert: Mi 19. Mär 2014, 20:07
  • Wohnort: Nieheim
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Karlsson hat geschrieben:War gerade bei der 3 Jahre Inspektion, den 12V Akku hab ich vorher selbst getauscht (66€ bei Amazon, 52Ah, Varta). Muss man echt nicht der Werkstatt überlassen.

Der Rest hat ca 100€ gekostet mit Reinluftfilter.
Bzw plus TÜV dann noch und ich brauchte bei meinem Frankreich Import noch ein deutsches Serviceheft für 30€.
...
Mmm also ich brauchte kein deutsches Serviceheft, mein Händler kann das lesen. Mein Service hatte 76 € gekostet.
Renault Zoe Zen mit Rückfahrkamera aus F bis 03/2020
TESLA Model S75D mit Pano, AP2, 17kW-Lader, EZ 06/2018, gek. 09/2018
VW eUP seit 04/2020
Seit dem 04.01.2016 keinen Verbrenner mehr im Haushalt.
Mehr als 150 000 km rein elektrisch gefahren.

Re: Inspektion

novalek
read
Karlsson hat geschrieben: ich brauchte bei meinem Frankreich Import noch ein deutsches Serviceheft für 30€
Die einzigen Service-Infos, die ich von meinem ZE-Händler in D bekommen habe, war eine Betriebsanleitung mit Wartungs- und Korrosionsnachweis.
Weiterhin gibt es ein Blatt mit Angabe des Garantiebeginns, wo auch die Inspektionensintervalle drin stehen.
Die Betriebanleitung mit den Service-Nachweisen kann man in jeder Sprache bei MyRenault herunterladen und ausdrucken.
Zuletzt geändert von novalek am Mo 4. Apr 2016, 15:05, insgesamt 3-mal geändert.

Re: Inspektion

sonnenschein
  • Beiträge: 864
  • Registriert: So 7. Jul 2013, 10:50
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Bei meinem Frankreich Import, gekauft beim Händler in D, war auch nur ein französisches Serviceheft dabei. Hab das dann beim :-) reklamiert, innerhalb kurzer Zeit hab ich dann ein deutsches zugeschickt bekommen. Ohne kosten für mich.
Intens R90 Z.E.40 seit 12/17, Q210 03/2014-12/2017

Re: Inspektion

Delmefalco
  • Beiträge: 49
  • Registriert: Fr 26. Jul 2013, 21:34
  • Wohnort: Delmenhorst
read
Delmefalco hat geschrieben:Hallo,

hat schon jemand die "3-Jahres-Inspektion" direkt in einer Renault-Werkstatt gehabt ? Meine steht bald an und mich würde insb. interessieren, was der Austausch der 12-V-Batterie gekostet hat (Materialkosten und Arbeitskosten/Einbau).

Ist das "Pflicht" die wechseln zu lassen ? Wenn ja, wie kommt Jan da auf nur 44,-- EUR Kosten insgesamt für die ganze Inspektion (s.u.) ?
Geht doch dann (wenn Pflicht) eigentlich gar nicht zu dem Preis, oder ?

Gruß Delmefalco



Re: Inspektion

Beitrag von Janowl » Fr 4. Mär 2016, 16:37

Hallo,

bei mir heute 3. Service mit Tüv.
Kostenpunkt:
44.- Euro Service.
22,60.- Filter
75.- Tüv

Das ist doch der Hammer. Noch nie hatte ich ein Auto mit so niedrigen Inspektionskosten!
Sogar die Tüv-Gebühren sind günstiger :D :D :D

VG

Jan
Hm, keiner hier, der die nachgefragten Infos geben kann ? Na gut ...

Delmefalco
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag