Inspektion

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Inspektion

USER_AVATAR
  • nk70wien
  • Beiträge: 241
  • Registriert: Di 12. Mär 2013, 13:27
  • Wohnort: Wein4tel, Österreich
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 17 Mal
read
Alex1 hat geschrieben:
Da muss ich noch nachhacken.
Ich hoffe doch, Du willst nur nachhaken... :D
Erwischt, vieleicht sollte ich mir doch noch ein Wörterbuch kaufen!
wp-qwertz hat geschrieben:mich würden auch die Kosten interessieren. Danke fürs Berichten!
Da der Arbeitsauftrag noch nicht abgeschlossen werden konnte, habe ich auch noch nichts bezahlt. Wird erledigt, wenn die defekten Teile getauscht wurden.

Grüße aus Wien
Norbert
Opel Corsa-e First Edition, Reserviert am 26.07.2019, Bestellt am 23.08.2019, Übernommen am 06.09.2020
ZOE R240 ab 05.07.2018
ZOE Q210 Intens 28.06.2013 bis 05.07.2018 (75.000 km)
E.ON BasisBox 2; Juice Booster 2; Fronius Wattpilot
Anzeige

Re: Inspektion

dashdieter
  • Beiträge: 18
  • Registriert: Sa 2. Aug 2014, 08:00
  • Wohnort: Gramatneusiedl
read
Hallihallo,

heute war 2. Service bei 22.000 km bei Renault Wien - Laaerbergstraße.

Arbeiten: 0,7h Wartung B,
0,2h Reinluftfilter tauschen,
Pollenfilter, Scheibenklar, Servicespray.

Kosten: 138,34 inkl. 20% Märchensteuer.

Soweit alles o.k., Batteriezustand 85% (hab im Moment vollgeladen eine Reichweitenanzeige von etwa 120km bei einem Durchschnittsverbrauch von 15,7 kw)

Termin zum drauf warten vereinbart, Kaffee getrunken, Zoe nach 80 min frischgewaschen mitgenommen.

Zufrieden.

LG Dieter

Re: Inspektion

USER_AVATAR
read
Heute war auch meine ZOE zu ihrer zweiten Inspektion. Batterie nach 42.490 km noch bei 95 Prozent (gemessen bei 40 Prozent SOC).
Den ganzen Bericht gibt es hier
Renault ZOE Juni 2013 bis April 2016: 65.000 Kilometer
Fahre: Seit April 2016: Tesla Model S 70D Obsidian Black

Re: Inspektion

USER_AVATAR
  • esZoe
  • Beiträge: 52
  • Registriert: Sa 29. Nov 2014, 12:20
  • Wohnort: Wein4tel, Österreich
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Danke für eure detaillierten Berichte inkl. Kosten, Renault Wien Laaerbergstraße hat immer wieder gute Kritiken, 80 min für Wartung B finde ich echt okay.
@ nk70wien Bin auf deine Kosten gespannt, Norbert.
p.s. Preislich war also Easy-Service um EUR 349,50 für 48 Monate doch nicht ganz daneben.
Bild
[ zoe intens • energy blue | crohm EVSE1M40 22kW | ZOE Notladekabel ]

Re: Inspektion

USER_AVATAR
  • ohrli
  • Beiträge: 62
  • Registriert: So 17. Aug 2014, 18:27
  • Wohnort: St. Pölten, Niederösterreich
read
Service vom 9.6. war in Ordnung - habe die Pauschale von EUR 349,50 für 48 Monate abgeschlossen und daher auch kein Kostenrisiko. (Z.E.-Easy-Service empfehlenswert)

Ich glaube, am Laaerberg kennt man sich mittlerweile schon ganz gut aus mit dem ZOE (Team Soucek) und ich kann diese Werkstatt auch nur weiterempfehlen. (Rasch - kompetent - freundlich)

Re: Inspektion

USER_AVATAR
  • ohrli
  • Beiträge: 62
  • Registriert: So 17. Aug 2014, 18:27
  • Wohnort: St. Pölten, Niederösterreich
read
Danke ZoePionierin für Deinen ausführlichen und interessanten Wartungsbericht - gratuliere zu diesen Bremsklötzen, die halten bei Deiner Fahrweise wahrscheinlich ewig........

Re: Inspektion

USER_AVATAR
read
Unsere brünette Mademoiselle hat es am Donnerstag und Freitag auch mit der Inspektion erwischt. Zwei Tage deshalb, weil sie bei starker Beschleunigung etwas seitlich zog und auch noch das "Airbag prüfen" ständig leuchtete. Da letztere beiden Probleme auf Garantie repariert wurden, hat die Inspektion bei AHM in Freising 89,90 gekostet und wurde sauber, pünktlich und freundlich erledigt.
06/14 - 7/19 Brünette (Q210) und Gerddää (Q90)
Seit 03/17 Ohnezahn (Leaf 30KWh)
Seit 08/19 Sir Quickly (Leaf 62KWh)
Gefüttert zumeist mit freilaufenden Strömen aus eigener Dachhaltung: 9,9KWp PV + 12KWh Sonnenbatterie

Re: Inspektion

USER_AVATAR
read
grüße ans AHM in Freising aus dem WupperTal!
- Zoe: 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: 60er, 7 Sitze 30.12.16 – 23.01.20
- M3: "Freitag der 13." 13.03.2020

Re: Inspektion

USER_AVATAR
  • dibu
  • Beiträge: 1550
  • Registriert: Do 1. Nov 2012, 19:52
  • Wohnort: Bremen
  • Hat sich bedankt: 236 Mal
  • Danke erhalten: 202 Mal
read
Rechnung für die 2. Inspektion: 99,61 € (Renault in Braunschweig). Km-Stand 45000. 1 Woche vor Ablauf der 2-Jahres-Garantie. Austausch Reinluftfilter (Pollenfilter); Kleinteile.

Kostenloser Austausch (Garantie) Querlenker links; Achse neu vermessen.

Bestätigung, dass der Motor starke Geräusche macht. Seit heute ist der Wagen zum Check deshalb beim Z.E. Stützpunkt in Hannover. Renault (F) tut sich schwer, weil dieser Fehler angeblich bislang noch nie aufgetreten ist: starke Schleifgeräusche, die bei hohen Geschwindigkeiten in Richtung "Kreissäge" gehen. Aber vermutlich ist ein neuer Motor fällig (EZ 07/2013). Ich werde berichten.
Zoé Zen, 07/2013 bis 08/2020. 3/18: Akku-Upgrade auf 41 kWh bei km-Stand 99.500. Verkauft mit km-Stand 163.000.
Wallbox 11 kW. Kia e-Niro Vision 64 kWh seit Juli 2020.

Re: Inspektion

ElektroAutoPionier
  • Beiträge: 1474
  • Registriert: Mi 19. Mär 2014, 20:07
  • Wohnort: Nieheim
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Hallo dibu,
ich war ja gestern auch bei der 2ten.
http://www.goingelectric.de/forum/renau ... 11801.html
Leider habe ich noch nicht den Preis. Wie war dein Batteriezustand? Es scheint ja wirklich zu schwanken.
Zoepionierin 95% bei 42 000 km, dashdieter 85 % bei 22 000 km und ich 88% bei 37 000km.
Wäre mal interessant zu sehen, wie die alltäglichen Lade- und Fahrprofile aussehen. Ich meine mich noch daran zu erinnern, dass ich im letzten Jahr bei 97% bei ca. 19 000 km lag.
Renault Zoe Zen mit Rückfahrkamera aus F bis 03/2020
TESLA Model S75D mit Pano, AP2, 17kW-Lader, EZ 06/2018, gek. 09/2018
VW eUP seit 04/2020
Seit dem 04.01.2016 keinen Verbrenner mehr im Haushalt.
Mehr als 150 000 km rein elektrisch gefahren.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag