Klimaanlage / Heizung o.F.

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Klimaanlage / Heizung o.F.

menu
Marcelnielaender
    Beiträge: 5
    Registriert: Di 29. Jan 2019, 09:06
folder Di 29. Jan 2019, 09:14
Hallo @ All,

ich habe mal eine Frage an die ZOE Schrauber.

Ich habe hier bei einen Q210 Bj 2014 das Problem das die Heizung nicht ausreichende Leistung hat. Wir haben jetzt erstmal das Kältemittel geprüft es sind zwar 200g zu wenig drauf, allerdings zeigt der Druckschalter in den Parametern auch 5110 kPa druck an. das ist ja nun leider zu viel. Ich habe nun den Druckschalter getauscht. Leider keine Veränderung des Wertes.

Hat der ZOE wohl noch einen Zweiten Druckschalter? Ich kann leider so nichts finden. Habe jetzt den in Fahrtrichtung links unten am Längträger ausgetauscht.

Vllt kann jemand helfen.

Viele Grüße
Anzeige

Re: Klimaanlage / Heizung o.F.

menu
Sheriff6
    Beiträge: 214
    Registriert: So 7. Okt 2018, 02:02
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 22 Mal
folder Di 29. Jan 2019, 09:51
Sorry, aber fahre doch zum Renault Händler und lasse deine Klima richtig befüllen und somit ist einfach und effizient dein Problem gelöst !

Re: Klimaanlage / Heizung o.F.

menu
Marcelnielaender
    Beiträge: 5
    Registriert: Di 29. Jan 2019, 09:06
folder Di 29. Jan 2019, 12:41
Damit ist mit leider nicht geholfen. Da wie gesagt der Wert für den Druck nicht passt. So kann die Anlage nicht befüllt werden.

Die Frage ist, ob die Anlage einen zweiten Druckschalter hat.

Gruß

Re: Klimaanlage / Heizung o.F.

menu
Twister
    Beiträge: 145
    Registriert: Fr 28. Mär 2014, 22:20
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 4 Mal
folder Di 29. Jan 2019, 18:44
Der Druck passt definitiv nicht, wie wurde ausgelesen? Was zeigt die Kältemittelstation auf den analogen Zeigern an?
Die Anlage hat so um die 4-5bar wenn kein Kompressor läuft

Re: Klimaanlage / Heizung o.F.

menu
Marcelnielaender
    Beiträge: 5
    Registriert: Di 29. Jan 2019, 09:06
folder Di 29. Jan 2019, 20:00
Hallo,

also die Druckanzeiger waren roundabout bei 4 bar. ich denke halt nur wenn wir nun wieder befüllen, wird die anlage bei 51 bar nicht laufen da diese so weit ich weiß bei etwa 35 bar abschaltet.

gruß

Re: Klimaanlage / Heizung o.F.

menu
Twister
    Beiträge: 145
    Registriert: Fr 28. Mär 2014, 22:20
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 4 Mal
folder Di 29. Jan 2019, 20:14
Marcelnielaender hat geschrieben:Hallo,

also die Druckanzeiger waren roundabout bei 4 bar. ich denke halt nur wenn wir nun wieder befüllen, wird die anlage bei 51 bar nicht laufen da diese so weit ich weiß bei etwa 35 bar abschaltet.

gruß
Mit welchem Gerät schaffst du da 51bar zu füllen oO Oder wird soviel Druck aufgebaut wenn der Kompressor läuft?

Re: Klimaanlage / Heizung o.F.

menu
Benutzeravatar
folder Di 29. Jan 2019, 22:24
5000 hPa wären übrigens 5 bar. Wieso glaubst Du, daß es 5000 kPa sind?

Keine Klimaanlage in einem Auto hält 50 bar aus...die schaltet vorher ab.
Zoe seit 2013, 41kWh seit Ende 2018 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild

Re: Klimaanlage / Heizung o.F.

menu
Marcelnielaender
    Beiträge: 5
    Registriert: Di 29. Jan 2019, 09:06
folder Mi 30. Jan 2019, 13:47
Also wir arbeiten mit dem MegaMacs 66 von Gutmann. Die Parameter zeigen 5110 kPa an das sind meines wissens 50bar. Der wert wird auch bei leerer Anlage angezeigt. D.h. es muss ja ein Drucksensorproblem sein. Sensor / Schalter ist neu gemacht aber es zeigt sich keine veränderung? Würde jetzt die Kabelleitungen prüfen, allerdings glaube ich da nicht so recht dran.

Meint Ihr es kann ein Softwareupdate helfen?

Re: Klimaanlage / Heizung o.F.

menu
Benutzeravatar
    AbRiNgOi
    Beiträge: 5407
    Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
    Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
    Hat sich bedankt: 153 Mal
    Danke erhalten: 421 Mal
folder Mi 30. Jan 2019, 14:01
Wenn es ein Softwareproblem ist, kann man das leicht daran erkennen, dass die Ladeleistung maximal 5,6kW ist, egal welche Batterietemperatur vorliegt. Wenn die ZOE ganz normal mit 22kW ladet, ist Softwaremäßig mal alles so weit funktional. Sicher hat die eine oder andere Software im Bezug auf Heizung / Kühlung so ihre Vorteile.
Sollte der Fall eintreten, dass die Ladeleistung nur 5,6kW ist, wurden Steuergeräte falsch konfiguriert (Klima nicht konfiguriert zum Beispiel im Umrichter/Ladegerät) oder nicht kompatible Softwareversionen wurden auf gespielt.
ZOE Live Q210 6/2013 * Ladegerät @60.500km * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * neuer Motor @71.250km
40kWh Batterie 12.03.2019 @85100
Aktuell: 86.000 km
Bild

Re: Klimaanlage / Heizung o.F.

menu
Marcelnielaender
    Beiträge: 5
    Registriert: Di 29. Jan 2019, 09:06
folder Mi 30. Jan 2019, 14:06
mich irritiert auch, dass sich der wert nicht verändert wenn ich den Stecker vom Druckschalter abziehe. normal nimmt der sich ja dann einen Referenzwert.
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „ZOE - Allgemeine Themen“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag