Wärmepumpe laut und macht zusätzliche Geräusche

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Wärmepumpe laut und macht zusätzliche Geräusche

menu
Benutzeravatar
    SchwedenZOE
    Beiträge: 101
    Registriert: Mo 28. Mai 2018, 23:00
    Wohnort: ystad
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 14 Mal
folder Mo 24. Dez 2018, 22:18
Dass die Wärmepumpe sehr laut ist, ist schon bekannt.
Aber seit ein paar tagen gibt es ein zusätzliches Geräusch, ein "Turbin/Pfeifendes" Geräusche neben das laute Lüftergeräusche.

Wenn ich die Klimaanlage bzw Wärmepumpe ausschalten, ist das geräusch sofort weg.

Das pfeifende turbingeräsche gibt es ab und zu, nicht immer.
Die Wärmepumpe läuft aber immer und macht höllenlärm..
- echt peinlich im "leerlauf", zB im Waschbox, die Leute glauben es ist ein Verbrenner/Benziner und ich stehe halbe stunde im Leerlauf wenn ich putze mein Auto...

Die Wärmepumpegeräusch ist so eine sache, aber wie ist es mit diese komische pfeifgeräusche - normal oder was defekt?

Die temperaturen hier bei uns die letzte Woche war zwischen 5 plus und 2 minus.
Ich fahre im durchschnitt 200 km täglich.
Renault ZOE Life R90 41 kWh mit Kaufbatterie, EZ 07/2018, metallic - red bourgogne, 16" lm-felgen "bangka".
Anzeige

Re: Wärmepumpe laut und macht zusätzliche Geräusche

menu
Toumal
    Beiträge: 2209
    Registriert: Di 5. Mai 2015, 12:11
    Danke erhalten: 4 Mal
folder Mo 24. Dez 2018, 23:53
Zum ersten mal unter 5 Grad? Wenn ja koennte das der Enteiser sein, der ist extrem laut und auch das Lenkrad vibriert etwasl. Wobei der hat eher ein brummendes geraeusch, weniger wie eine Turbine.

Re: Wärmepumpe laut und macht zusätzliche Geräusche

menu
UliZE40
    Beiträge: 2252
    Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
    Hat sich bedankt: 77 Mal
    Danke erhalten: 188 Mal
folder Di 25. Dez 2018, 09:17
Das hohe, pfeifende Turbinengeräusch ist der Kompressor.
Das ist bei niedrigen Aussentemperaturen leider normal.
Der sonstige Lärm und die Vibrationen, insbesondere bei fehlendem oder reduziertem Fahrtwind (oder extremer/feuchter Kälte), kommen in erster Linie vom großen Zwangslüfter des Wärmetauschers vorne.
Die Enteisung läuft laut meiner Beobachtung nach (bis jetzt) nur im Stand nach dem Abstellen und macht sehr ungewohnte aber nicht so laute Geräusche.

Re: Wärmepumpe laut und macht zusätzliche Geräusche

menu
Twister
    Beiträge: 153
    Registriert: Fr 28. Mär 2014, 22:20
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 4 Mal
folder Di 25. Dez 2018, 19:07
Die Enteisung des Kondensators wird wohl auch während er Fahrt gemacht. Ist mir schon aufgefallen, dass bei längerer Fahrt, und vor allem feuchtem Wetter die Heizleistung mal nachlässt.

Re: Wärmepumpe laut und macht zusätzliche Geräusche

menu
UliZE40
    Beiträge: 2252
    Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
    Hat sich bedankt: 77 Mal
    Danke erhalten: 188 Mal
folder Di 25. Dez 2018, 19:25
Das Abtauen ist ein eigener Klima-Modus der via ZOEdisplay angezeigt würde. Dort hab ich das zumindest während der Fahrt aber noch nicht gesehen. Die schwankende Heizleistung ist wahrscheinlich eher auf die mäßige Regelungssoftware zurückzuführen.
Der Abtaumodus müsste in der Theorie ziemlich schlagartig zu eisigen Innenraumzulufttempetaturen führen. Das wäre ja sehr unangenehm. Aber wer weiß schon wie das genau implementiert ist...?

Re: Wärmepumpe laut und macht zusätzliche Geräusche

menu
Twister
    Beiträge: 153
    Registriert: Fr 28. Mär 2014, 22:20
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 4 Mal
folder Di 25. Dez 2018, 19:45
Wie genau das geregelt wird kann ich dir leider auch nicht beantworten.
Ich kann dir nur sagen das es 2 Verdampfer für den Innenraum gibt. Einmal für Klima und einmal für Heizung.
Für abtauen müsste eigentlich der Verdampfer -> Kondensator umgedreht werden. Dann wirds draußen warm und innen kalt ;)
Es scheint eine Klappe vor dem Verdampfer zu sein, die in diesem Modus zu ist!? Eventuell ist es auch wie auf dem Schema zu sehen beim "Abtaumodus" einfach der Klima Modus an, die Klappe aber zum Verdampfer offen. Dann wird die kalte Luft wieder etwas erwärmt für den Innenraum. Wie gesagt reine Vermutungen ;)
Ich kann mir gut vorstellen das es auch während der Fahrt sein muss. Das Ding vereist sonst bestimmt.
Dateianhänge
IMG_2760.JPG

Re: Wärmepumpe laut und macht zusätzliche Geräusche

menu
UliZE40
    Beiträge: 2252
    Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
    Hat sich bedankt: 77 Mal
    Danke erhalten: 188 Mal
folder Di 25. Dez 2018, 22:00
Ich könnte mir noch vorstellen, dass das Innenraum-PTC-Element ggf. im Abtaumodus die Wärmequelle darstellen könnte.
Diese Grafik ist jedenfalls leider unvollständig da sie sich rein auf die WP und dies auch nur in den zwei Hauptmodi bezieht.

Bei den R-Modellen sitzt zumimdest auch der Kompressor oben zwischen 12V-Batterie und Motorlüfter/PEB/BCB und nicht da unten irgendwo.

Re: Wärmepumpe laut und macht zusätzliche Geräusche

menu
Twister
    Beiträge: 153
    Registriert: Fr 28. Mär 2014, 22:20
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 4 Mal
folder Mi 26. Dez 2018, 08:31
Mit dem PTC Heizer könntest du natürlich recht haben, ergibt Sinn.
Ja, beim R Modell sitzt der Kompressor unten, das Bild wird das Q Modell sein. Aber das Schema bleibt ja das gleiche.

Re: Wärmepumpe laut und macht zusätzliche Geräusche

menu
egonalter
    Beiträge: 133
    Registriert: Mi 26. Jun 2013, 14:13
folder Do 27. Dez 2018, 20:04
Twister hat geschrieben:Mit dem PTC Heizer könntest du natürlich recht haben, ergibt Sinn.
Ja, beim R Modell sitzt der Kompressor unten, das Bild wird das Q Modell sein. Aber das Schema bleibt ja das gleiche.
Im Schema gibt es ja den "Accumulator", der für mich wie ein Wärmereservoir für das Abtauen klingt. Dann wird das Drosselventil überbrückt, und der Kompressor macht entsprechend komische Töne (da er nur noch gegen den Leitungswiderstand pumpt). Auf jeden Fall geht dann die Wärmeleistung gegen (oder auf) Null.
Q210 ZOE Nr. 865, Bj Nov. 2012, aus Frankreich importiert
eON BasisBoxKombi mit 22 kW

Re: Wärmepumpe laut und macht zusätzliche Geräusche

menu
UliZE40
    Beiträge: 2252
    Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
    Hat sich bedankt: 77 Mal
    Danke erhalten: 188 Mal
folder Fr 28. Dez 2018, 00:13
Puh da kenne ich mich echt zu wenig mit dem ganzen Kältmaschinenkram aus. Ich habe angenommen das sei einfach nur ein Sammelbehälter bzw. ein Druckausgleichsgefäß für das Kältmittel.
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „ZOE - Allgemeine Themen“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag