Wann kommt neue Zoe 2 mit CCS !?

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Neuste Infos vor der heutigen Premiere des neuen ZOE

menu
Hanneskitz
    Beiträge: 4
    Registriert: Do 21. Feb 2019, 10:54
    Hat sich bedankt: 1 Mal
folder Mo 17. Jun 2019, 08:47
https://futurezone.at/produkte/neuer-re ... /400525657


"...Laut durchgesickerten Informationen haben Zoe-Kunden künftig die Wahl zwischen drei Batteriegrößen: 41 kWh, 30 kWh und 54 kWh. Mit der größten Akku-Konfiguration soll der Renault Zoe ungefähr 400 Kilometer nach WLTP schaffen. Gegenüber den aktuellen Modellen wäre das eine Steigerung von gut 100 Kilometer. Mit der 41-kWh-Batterie soll der Zoe eine Gesamtreichweite von rund 300 Kilometer haben.
Die elektrische Motorleistung soll Renault von 80 kW (Zoe R110) auf 95 kW steigern. Stimmen die Gerüchte soll der Zoe künftig nicht mehr nur mit 43 kW geladen werden können, sondern auch per CCS mit einer maximalen Ladeleistung von bis zu 100 kW. Das würde die Ladezeiten massiv verkürzen. Außerdem soll der Zoe bei den Frontlichtern künftig auf LEDs setzen..."
Anzeige

Re: Wann kommt neue Zoe 2 mit CCS !?

menu
smartfortwo
    Beiträge: 8
    Registriert: Sa 31. Mär 2018, 14:43
    Hat sich bedankt: 6 Mal
    Danke erhalten: 6 Mal
folder Mo 17. Jun 2019, 13:01
Zuletzt geändert von smartfortwo am Mo 17. Jun 2019, 13:09, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Wann kommt neue Zoe 2 mit CCS !?

menu
Karl8901
    Beiträge: 375
    Registriert: Sa 2. Dez 2017, 17:39
    Danke erhalten: 4 Mal
folder Mo 17. Jun 2019, 13:09
Ansich alles ganz gut. Innenraum deutlich besser. 50kW DC und 22kW AC sind optimal für ein Stadtauto. Die Rückleuchten muss man in echt sehen. Auf den Bilder sehen sie grauselig aus. Ich bin auf die DC Ladekurve gespannt. Ich hoffe ähnlich der des i3.

Re: Wann kommt neue Zoe 2 mit CCS !?

menu
ig787787
    Beiträge: 13
    Registriert: Fr 16. Nov 2018, 18:04
    Danke erhalten: 5 Mal
folder Mo 17. Jun 2019, 13:14
Sorry aber nur 50 kW DC sind für 2019/2020 einfach zu langsam, schade

Re: Wann kommt neue Zoe 2 mit CCS !?

menu
Karl8901
    Beiträge: 375
    Registriert: Sa 2. Dez 2017, 17:39
    Danke erhalten: 4 Mal
folder Mo 17. Jun 2019, 13:18
ig787787 hat geschrieben:
Mo 17. Jun 2019, 13:14
Sorry aber nur 50 kW DC sind für 2019/2020 einfach zu langsam, schade
Wir reden hier von einem Kleinwagen. Und eine gute konstante 50kW Ladekurve bis 92% ist immer noch besser als ein kurzer 100kW Schub bei nur 15-45% und danach wieder abfallend.

Und vorallem wären damit für den Otto Normalverbraucher planbare Ladezeiten realisierbar.

Re: Wann kommt neue Zoe 2 mit CCS !?

menu
Diddlwiddl
    Beiträge: 2
    Registriert: Fr 8. Mär 2019, 12:15
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 2 Mal
folder Mo 17. Jun 2019, 13:19
https://youtu.be/r9N-1aVFu2AAutobild hat auch was hochgeladen. 😬

Re: Wann kommt neue Zoe 2 mit CCS !?

menu
ig787787
    Beiträge: 13
    Registriert: Fr 16. Nov 2018, 18:04
    Danke erhalten: 5 Mal
folder Mo 17. Jun 2019, 13:38
Karl8901 hat geschrieben:
Mo 17. Jun 2019, 13:18
ig787787 hat geschrieben:
Mo 17. Jun 2019, 13:14
Sorry aber nur 50 kW DC sind für 2019/2020 einfach zu langsam, schade
Wir reden hier von einem Kleinwagen. Und eine gute konstante 50kW Ladekurve bis 92% ist immer noch besser als ein kurzer 100kW Schub bei nur 15-45% und danach wieder abfallend.

Und vorallem wären damit für den Otto Normalverbraucher planbare Ladezeiten realisierbar.
Das ist mir sehr wohl bewusst und dennoch sollte da mehr drin sein. Eine höhere Peaks Ladeleistung (bis 50-60 %) ist immer schneller auf Langstrecke wenn ich damit schon den nächsten HPC erreichen kann (und das wird so sein in den kommenden 1-2 Jahren)

Es sagt auch niemand das die 50 kW bis 92 % gehalten werden können, ich würde eher davon ausgehen das ab 60-70 % wie bei den alten 22 und 40 Akkus (Q-Lader) die Leistung abfällt

Re: Wann kommt neue Zoe 2 mit CCS !?

menu
old.mipu
    Beiträge: 166
    Registriert: Fr 26. Dez 2014, 22:08
folder Mo 17. Jun 2019, 13:39
Falls wer Hochglanzbilder in verschiedenen Größen sucht: https://www.netcarshow.com/renault/2020-zoe/
Automobiler Werdegang: Opel Ascona B, Ascona C, Renault R18 GTL, Audi 80, Volvo 480 ES, Renault Clio 2, Oldsmobile Aurora, Jeep Liberty, Clio 3, Renault Zoe Intens R240

Re: Wann kommt neue Zoe 2 mit CCS !?

menu
ubit
    Beiträge: 1410
    Registriert: Mo 17. Aug 2015, 11:19
    Hat sich bedankt: 51 Mal
    Danke erhalten: 357 Mal
folder Mo 17. Jun 2019, 13:43
ig787787 hat geschrieben:
Mo 17. Jun 2019, 13:38
Das ist mir sehr wohl bewusst und dennoch sollte da mehr drin sein. Eine höhere Peaks Ladeleistung (bis 50-60 %) ist immer schneller auf Langstrecke wenn ich damit schon den nächsten HPC erreichen kann (und das wird so sein in den kommenden 1-2 Jahren)
Das ist aber halt auch eine Frage der Zellchemie ob hohe Ladeleistungen ohne größere Einschränkungen bei der Haltbarkeit realisierbar sind. Aktuell haben sie offenbar den "Fortschritt" bei der Akkutechnik in die Kapazität gesteckt statt in die Schnellladefähigkeit. Man muss halt beim Akku immer Kompromisse eingehen. Hohe Leistungsdichte, schnelle Ladung, hohe Energiedichte, viele Ladezyklen, geringes Gewicht, geringe kalendarische Alterung etc. - das schließt sich halt teilweise gegenseitig aus.

Ciao, Udo
VW e-Up! 2020 bestellt.

Re: Wann kommt neue Zoe 2 mit CCS !?

menu
Benutzeravatar
folder Mo 17. Jun 2019, 13:54
ubit hat geschrieben:
Mo 17. Jun 2019, 13:43
Aktuell haben sie offenbar den "Fortschritt" bei der Akkutechnik in die Kapazität gesteckt statt in die Schnellladefähigkeit. Man muss halt beim Akku immer Kompromisse eingehen.
Naja beim 20er Akku haben die doch auch schon mit 40KW geladen. Dann sollte das doch bei einem 50kWh auch möglich sein, der um den Faktor 2,5 mehr Kapazität bietet. Schließlich wird die Schellladefähigkeit überwiegend nur durch die Temperaturentwicklung(Kühlung) begrenzt. Zumindest im Temperaturbereich zwischen 10-25 Grad sollten 2C über einen weiten SOC Bereich möglich sein, wenn man es ordentlich konstruiert.

Aber da ist die ZOE nicht alleine. Auch beim 39er Kona oder neuen Ioniq ist nicht viel mehr als 1C möglich. Leider :( Was macht Tesla da eigentlich richtiger? Die kochen doch auch nur mit Wasser?
Wer eher bremst fährt länger schnell (ohne nachzuladen)
Derzeit im Ioniq unterwegs.
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „ZOE - Allgemeine Themen“

Gehe zu arrow_drop_down