Welche sind die absolut besten Glühbirnen für den ZOE?

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Welche sind die absolut besten Glühbirnen für den ZOE?

menu
Benutzeravatar
    SchwedenZOE
    Beiträge: 121
    Registriert: Mo 28. Mai 2018, 23:00
    Wohnort: ystad
    Hat sich bedankt: 9 Mal
    Danke erhalten: 21 Mal
folder So 22. Jul 2018, 00:59
Der ZOE haben sogenannte Linsenscheinwerfer, leider eine billiglösung mit nur ein H7 Glühbirne für Abblend und Fernlicht.
Das Licht ist wie bekannt beschissen.

Überlege immer noch einen LED Rampe als Zusatsscheinwefrer für's Fernlicht, kostet aber 6000 sek / 600 euro, und ich weiss nicht wenn es bringt was... - ich kann mein Fernlicht kaum benutzen, weil es immer gegenverkehr kommt.....
Wichtig ist dann eher ein sehr gutes Abblendlicht, weil wir haben hier sehr viel Wildweschel, - Rehe und Wildschweine, und einen Wildschwein ist gar nichts tolles..

Welche sind die absolut besten Glühbirnen für den ZOE?

Habe schon Osram Nightbreaker unlimited 110% drin!
Watch my youtube channel! [youtube]https://www.youtube.com/channel/UCXdoIJ ... kOWqeZjKw/[/youtube]

Renault ZOE Life R90 41 kWh mit Kaufbatterie, EZ 07/2018, metallic - red bourgogne, 16" lm-felgen "bangka".
Anzeige

Re: Welche sind die absolut besten Glühbirnen für den ZOE?

menu
UliZE40
    Beiträge: 2469
    Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
    Hat sich bedankt: 109 Mal
    Danke erhalten: 238 Mal
folder So 22. Jul 2018, 09:26
Kommt darauf an worauf du „Beste“ beziehst.
Je heller die Glühlampen sind desto geringer ist deren Lebensdauer.
Und je geringer die Lebensdauer um so stärker ist auch die Abnahme der Leuchtkraft während der Lebensdauer, da sich das Material des Glühfadens am Glas anlagert und damit das Licht absorbiert.

Re: Welche sind die absolut besten Glühbirnen für den ZOE?

menu
Benutzeravatar
    Zoelibat
    Beiträge: 3825
    Registriert: Mi 27. Aug 2014, 23:03
    Wohnort: Zoe (Rückbank)
    Hat sich bedankt: 35 Mal
    Danke erhalten: 28 Mal
folder So 22. Jul 2018, 11:08
Es gibt bereits einen langen Threads bezüglich Licht beim Zoe.
Einfach die Forum-Suche bemühen, bitte.

Re: Welche sind die absolut besten Glühbirnen für den ZOE?

menu
Benutzeravatar
    Berndte
    Beiträge: 6668
    Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
    Wohnort: Oyten (bei Bremen)
    Hat sich bedankt: 287 Mal
    Danke erhalten: 135 Mal
folder So 22. Jul 2018, 11:08
Wieviele Themen möchtest du denn dazu noch eröffnen?
Links wurden dir ja schon woanders geschrieben.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Säule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell ≡
Apr 2019: Tesla Modell ≡ (LR AWD mit AP)

Re: Welche sind die absolut besten Glühbirnen für den ZOE?

menu
Djadschading
    Beiträge: 776
    Registriert: Mo 29. Dez 2014, 19:46
    Hat sich bedankt: 2 Mal
    Danke erhalten: 3 Mal
folder So 22. Jul 2018, 12:47
Argh, das wird doch noch Olympische Disziplin -> aus Langeweile und\oder mitteilungsdrang einfach mal Themen eröffnen.
--> April 2014 - I-Miev
--> April 2015 - Zoe Q210 bis März 2018
--> März 2018 - Ioniq white 28kwh
Kein Verbrenner mehr
2x 4kwp PV-Anlage (2011+2012)
Crowdfunding 43KW Ladepunkt

Re: Welche sind die absolut besten Glühbirnen für den ZOE?

menu
Spider
    Beiträge: 355
    Registriert: So 29. Mai 2016, 09:10
    Wohnort: Volkach
    Hat sich bedankt: 1 Mal
folder Mo 23. Jul 2018, 08:50
Bin von den Philips Xtreme Vision auf die Racing Vision umgestiegen mit 150% mehr Helligkeit.
Ich finde den Unterschied hat man gemerkt, vorallem im Nahbereich ist eine bessere Ausleuchtung vorhanden.
Grüße
Andre

Re: Welche sind die absolut besten Glühbirnen für den ZOE?

menu
Benutzeravatar
    Berndte
    Beiträge: 6668
    Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
    Wohnort: Oyten (bei Bremen)
    Hat sich bedankt: 287 Mal
    Danke erhalten: 135 Mal
folder Mo 23. Jul 2018, 09:27
... wie man in den entsprechenden Themen auch vollumfänglich nachlesen kann.
Lasst dieses Parallelthema hier bitte einschlafen!
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Säule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell ≡
Apr 2019: Tesla Modell ≡ (LR AWD mit AP)

Re: Welche sind die absolut besten Glühbirnen für den ZOE?

menu
Benutzeravatar
folder Di 22. Okt 2019, 12:26
Wenn ihr schon alle auf andere Threads verweist, dann wäre es nur hilfreich und freundlich in einem Forum, auch den Link darauf hin zu geben.
So nach dem Motto: "Ich weiß es, aber such mal selber danach" ist nicht die große Hilfe und auch nicht freundlich, was man als Gemeinschaft bezeichnet.
Ich komme über eine externe Suche direkt auf diesen Thread und lese: Such mal selbst nach der Lösung, es gibt schon genug Threads dafür.
Einen Link auf so einen Thread wäre hilfreich, denn sonst hätten wohl andere nicht gefragt, wenn sie es wüssten.
Wem es also zu mühselig ist, richtig mit Verweise zu helfen, sollte am besten das Kommentieren ganz sein lassen. Denn das hilft keinen Fragesteller weiter.
Also lasst einfach den Blödsinn mit: "Suche selbst nach der Lösung" :o
Zoe Intense Q90 ZE 40 - 43 kW Lader mit 41 kWh Akku / Bj. 04.2018
My English eDrive YouTube channel. https://goo.gl/UFVh4S

Re: Welche sind die absolut besten Glühbirnen für den ZOE?

menu
Benutzeravatar
    AbRiNgOi
    Beiträge: 6302
    Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
    Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
    Hat sich bedankt: 223 Mal
    Danke erhalten: 776 Mal
folder Di 22. Okt 2019, 12:56
Ne kleine Fingerübung.... viel Spaß beim Schmökern :)

ZOE LED H7 Hauptscheinwerfer Umbau (nicht gem.STVO !): viewtopic.php?f=63&t=20047
ZOE Modifikationen von V7 - Zusatz-Fernscheinwerfer: viewtopic.php?f=63&t=39295
Re: Abblendlicht & Scheinwerfer zu schwach: viewtopic.php?f=57&t=2162#p38495
ZOE besseres Licht / R90 versus Q90: viewtopic.php?f=57&t=28454
Kurvenlicht: viewtopic.php?f=63&t=27079

Und meine Empfehlung:
1.) die Spiegelung in der Frontscheibe: https://www.amazon.de/gp/product/B01N42F0T1/
2.) bessere Lampen die nicht gleich kaputt gehen: https://www.amazon.de/gp/product/B00MZQUIRW/ letzter Kauf vom 21. November 2018, 16. Januar 2017, 11. Januar 2016 ... benötigt man also rund alle Jahre neu.

PS: ich habe das Licht auch Tagsüber eingeschalten, ich halte nicht viel von dem Tagfahrlicht, da ist hinten alles dunkel, auch wird die LED stärker bestromt und die ist beim Wechseln sicher teurer als alle Jahre 20€.
ZOE Live Q210 6/2013 * Ladegerät @60.500km * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * neuer Motor @71.250km
40kWh Batterie 12.03.2019 @85100
Aktuell: 95.000 km
Bild
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „ZOE - Allgemeine Themen“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag