QuickZE - ZOE Android App für lahmes Internet

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

QuickZE - ZOE Android App für lahmes Internet

USER_AVATAR
  • sirprize
  • Beiträge: 340
  • Registriert: So 4. Dez 2016, 13:52
  • Wohnort: Ulm
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Edit vom 14.02.2019: Hallo zusammen, es gibt eine besser unterstützte App im Android-Appstore. Da ich keine Zoe mehr habe, bin ich froh dass sich jemand anderes drum kümmert: https://play.google.com/store/apps/deta ... zeservices


Edit vom 28.12.2018: Die Funktionen gehen wieder. Danke an BinKino für die Zugangsdaten und den Test! Bei Problemen müssen evtl. die Daten der alten Version gelöscht und die Zugangsdaten neu eingegeben werden.

Hallo zusammen,

anbei die neueste Version meiner App QuickZE, die derzeit den Fahrzeugstatus abfragen und die Vorklimatisierung starten kann. Sie funktioniert deutlich schneller als die offizielle App, da sie keine Webseite im Hintergrund laden muss, sondern ausschließlich die Renault-API anspricht, siehe https://github.com/edent/Renault-Zoe-API

Ich bin eigentlich kein App-Entwickler, daher ist der Code ganz furchtbar, aber zumindest für mich funktioniert die App :)
Wer möchte, kann es ja mal ausprobieren. Die App speichert die Daten nur lokal auf dem Handy und die einzige Datenverbindung ist zu den Renault-Server. Werbung, Tracking, etc.. gibt es nicht und wird es nicht geben. Den Code mache ich öffentlich, aber erst in einigen Wochen (davor ist er mir noch zu peinlich).

Die APK-Datei findet ihr unter folgendem Link: QuickZE 28. Dezember 2018 (in den Einstellungen müsst ihr noch "Unbekannte Quellen" erlauben)
Ich bin auf eure Rückmeldungen gespannt!
Zuletzt geändert von sirprize am Do 14. Feb 2019, 18:01, insgesamt 5-mal geändert.
Tesla S85 CPO seit August 2018 (ersetzt TM3-Reservierung) / Zoe R90 von 03/17 bis 09/18 / verbrennerfrei
Strom: Bürgerwerke
Anzeige

Re: QuickZE - ZOE Android App für lahmes Internet

USER_AVATAR
  • clewi
  • Beiträge: 88
  • Registriert: Mi 29. Jun 2016, 07:58
  • Wohnort: Bez. Vöcklabruck, Österreich
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Danke für die App und die Infos, dass man für REST-Service auf Ladezustand zugreifen kann.

Damit kann ich meine Ladesteuerung per Arduino füttern und dann per App/Web einstellbar machen, bis zu welchem Ladezustand er laden soll. Die Zeit (mit günstigster Stunde) und Ladedauer bis zu gewünschtem %-Wert macht dann Arduino.
ZOE Intens Q210 10/2014, PV-Überschussladen (13,9 kWp) mit Ladestation und Steuerung im Eigenbau (Arduino)

Re: QuickZE - ZOE Android App für lahmes Internet

Baseln
  • Beiträge: 97
  • Registriert: Fr 21. Jul 2017, 11:50
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Kann die App auf meinem Android 8 Mate 10 Pro nicht installieren. Datei kann nicht geöffnet werden. Unbekannte Quelle sind an. Andere apks lassen sich problemlos installieren.
Ranault Twizy 2012 bis 2014
Renault ZOE Q210 04/2014 bei uns seit 12/17 bis 02/19
Tesla Model 3 SR+ ab 09/19 bis 11/21

Hyundai Ioniq 5 Techniq LR RWD ab 11/21
Honda E Advance ab 10/20

Wallbox 2 x go-Echarger Homefix 11kW

Re: QuickZE - ZOE Android App für lahmes Internet

USER_AVATAR
  • Zoelibat
  • Beiträge: 4149
  • Registriert: Mi 27. Aug 2014, 23:03
  • Wohnort: Zoe (Rückbank)
  • Hat sich bedankt: 184 Mal
  • Danke erhalten: 161 Mal
read
Leute, denkt doch bitte auch an arme Apple-Fanboys wie mich. ;)

Danke für die App, auch wenn ich sie nicht nutzen kann.

Re: QuickZE - ZOE Android App für lahmes Internet

USER_AVATAR
  • sirprize
  • Beiträge: 340
  • Registriert: So 4. Dez 2016, 13:52
  • Wohnort: Ulm
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
@clewi Das klappt prinzipiell sicher, aber nur dass du vorgewarnt bist: aktualisierte Werte gibt es vom Renault-Server nur ca. alle 20 Minuten, d.h. wenn du eine genauere Ladezustandssteuerung haben willst, müsstest du aus dem Timestamp des letzten Updates hochrechnen, welche Ladezustand das Auto etwa haben wird. Das zweite ist: In der API-Beschreibung auf GitHub steht nicht, wie man das Token refreshed, obwohl das sehr einfach ist. Viel schneller und zum Server netter als zigfaches Einloggen wäre definitiv der Refresh: https://github.com/lordprize/Renault-Zo ... ter-expiry

@Baseln Ich bin leider nicht besonders bewandert in der App-Entwicklung, habe aber eingestellt, dass die App ab Android API 15 (entspricht Android 4.0.3) laufen sollte. Ich habe es selbst auf einem Android6 und einem Android7 zum Laufen gebracht (in meinen Android8-Simulator auf dem PC klappt es auch). Vielleicht hat der Download bei dir nicht richtig funktioniert? Die APK ist 2127060 Bytes groß, die MD5-Summe lautet 131e337e0d9e1777a4067b85cc2707b3

@Zoelibat Ich hatte tatsächlich angefangen, die App mit Visual Studio und Xamarin zu schreiben (weil ich mich in C# heimischer als in Java fühle), es aber dann nicht auf älteren Geräten als Android 8 zum Laufen gebracht. Wenn ich es mit Xamarin richtig geschafft hätte, wäre auch ein iOS-Export möglich. So muss ich dich leider enttäuschen, denn das nun verwendete Android Studio mit Java unterstützt meines Wissens keinen iOS-Export.
Tesla S85 CPO seit August 2018 (ersetzt TM3-Reservierung) / Zoe R90 von 03/17 bis 09/18 / verbrennerfrei
Strom: Bürgerwerke

Re: QuickZE - ZOE Android App für lahmes Internet

USER_AVATAR
  • clewi
  • Beiträge: 88
  • Registriert: Mi 29. Jun 2016, 07:58
  • Wohnort: Bez. Vöcklabruck, Österreich
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
So war das auch gar nicht meine Absicht. Ich will nur vor dem Ladevorgang den Ladestand abfragen und dann in etwa hochrechnen. So genau muss das nicht sein und gibt auch Schwankungen (besonders im Winter, wenn der Ladestrom einbricht).
ZOE Intens Q210 10/2014, PV-Überschussladen (13,9 kWp) mit Ladestation und Steuerung im Eigenbau (Arduino)

Re: QuickZE - ZOE Android App für lahmes Internet

USER_AVATAR
  • ev4all
  • Beiträge: 1461
  • Registriert: So 9. Jun 2013, 11:02
  • Wohnort: Solling
  • Danke erhalten: 36 Mal
read
Ich habe die App gerade auf einem Motorola Moto X Force mit Android 7.0 installiert. Funktioniert, inklusive Einschalten der Klimaanlage. Top! Danke dafür. Bin gespannt auf den Quellcode.
≡ | Zoe Q90 (2017-) | Brammo Empulse (2014-) | Zoe Q210 (2016-17) | Nissan Leaf (2013-16) | Flyer X S-Pedelec | 9,5 kWp PV

Re: QuickZE - ZOE Android App für lahmes Internet

USER_AVATAR
  • Urban
  • Beiträge: 580
  • Registriert: Mi 13. Mär 2013, 18:58
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 88 Mal
read
Heute mal die neue App getestet, läuft prima. Trotz zur Zeit gedrosselter Datenverbindung geht es blitzschnell mit meinem Huawei p8 lite.

Danke für's programmieren.

Elektrisch,
nicht hektisch.

Re: QuickZE - ZOE Android App für lahmes Internet

USER_AVATAR
read
Muss man dafür Bezahlservices von Röno gebucht haben?
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.

Re: QuickZE - ZOE Android App für lahmes Internet

USER_AVATAR
  • sirprize
  • Beiträge: 340
  • Registriert: So 4. Dez 2016, 13:52
  • Wohnort: Ulm
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
@ev4all @Urban Danke für die Rückmeldung :)

@eDEVIL Ja, braucht man. Siehe https://www.renault.de/services/ze-info ... vices.html
Ich denke, für den Ladestand reicht "MY Z.E. Connect", zum Vorklimatisieren braucht man "MY Z.E. Inter@ctive".
Tesla S85 CPO seit August 2018 (ersetzt TM3-Reservierung) / Zoe R90 von 03/17 bis 09/18 / verbrennerfrei
Strom: Bürgerwerke
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag