Urlaubsauto von Renault für 14 Tage

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Urlaubsauto von Renault für 14 Tage

menu
Obstkiste
    Beiträge: 25
    Registriert: Di 31. Jan 2017, 09:58

folder Mo 18. Sep 2017, 14:05

Hi,
habe irgendwie mal in einem Nebensatz mitbekommen, dass Renault einem ein "Urlaubsauto"
für 14 Tage im Jahr stellt, dies mit Verbrennungsmotor.

Weis einer von Euch auch davon?

Würde mich über Rückmeldungen freuen, meinen Renault-Händler habe ich auch schon angeschrieben, warte aber noch auf Rückmeldung.

Danke für Euer Feedback.

Grüße
"die Obstkiste"
Anzeige

Re: Urlaubsauto von Renault für 14 Tage

menu
Benutzeravatar
    sirprize
    Beiträge: 341
    Registriert: So 4. Dez 2016, 13:52
    Wohnort: Ulm

folder Mo 18. Sep 2017, 14:24

Meines Wissens stand im Mietvertrag für den kleinen Akku diese Aktion zeitlich begrenzt mit drin. Für uns Spätkäufer bzw. mit großem Akku gibt es da nix. Ich würde mich freuen, wenn mir jemand widersprechen kann ;)

Edit: Rechtschreibfehler entfernt
Zuletzt geändert von sirprize am Mo 18. Sep 2017, 14:44, insgesamt 1-mal geändert.
Tesla S85 CPO seit August 2018 (ersetzt TM3-Reservierung) / Zoe R90 von 03/17 bis 09/18 / verbrennerfrei
Strom: SW Waldkirch MobilStrom / davor Bürgerwerke

Re: Urlaubsauto von Renault für 14 Tage

menu
zoenms
    Beiträge: 180
    Registriert: Mo 12. Dez 2016, 18:13
    Wohnort: Neumünster

folder Mo 18. Sep 2017, 14:38

sirprize hat geschrieben:Meines Wissens stand da im Mietvertrag das für den kleinen Akku diese Aktion zeitlich begrenzt mit drin. Für uns Spätkäufer bzw. mit großem Akku gibt es da nix. Ich würde mich freuen, wenn mir jemand widersprechen kann ;)
Im Dezember habe ich - damals natürlich noch mit kleinem Akku - ein explizites Schreiben über diese Aktion erhalten. Ohne dieses Schreiben wird es wohl auch keinen Anspruch geben.

Aber ehrlich: Eigentlich sollte es einem doch an die Ehre gehen, dieses Angebot anzunehmen, oder?

Ich habe es jedenfalls nicht vor. Ausnahme könnte höchstens ein längerer Werkstattaufenthalt ohne Ersatzwagen sein. Aber auch da hätte ich eigentlich gar keine Lust zu... :roll:

Torsten
ZOE Intens Q210 und jetzt auch noch eine TWIZY (beide seit 12/2016)
Verbrenner? Haben wir nicht! Die ZOE reicht für alles. Nun auch mit AHK!

Bild
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „ZOE - Allgemeine Themen“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag