Zuverläsigkeit Reanult Zoe?

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: Zuverläsigkeit Reanult Zoe?

menu
Benutzeravatar
    Tho
    Beiträge: 7223
    Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
    Wohnort: Drebach/Erzgebirge
    Danke erhalten: 1 Mal
    Website

folder Di 23. Mai 2017, 08:52

-Q210, 06/2013, 74.000km, außer den planmäßigen Servicearbeiten einmal 2 Tage in der Werkstatt zur Besitigung des kratzenden Motorgeräusche (Baujahr 2013 Problem).
-R90 03/2017 4.000km Noch garnichts...
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Anzeige

Re: Zuverläsigkeit Reanult Zoe?

menu
Benutzeravatar

folder Di 23. Mai 2017, 09:16

Q210 von Freundin (04/2013)

- Motor getauscht bei 58.000 km (Garantie)
- Stellmotor/Öffner Ladeklappe kaputt
Keine Garantie weil 12V Teil -> 280 Euro für Tausch.
- Heizung immer lauwarm.

Sonst nur Lackierung usw.

Der Rest funktioniert.
Ladestationen, Ladekabel, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service:
https://www.nic-e.shop - Angebot: NRGkick jetzt -50 EUR - somit ab 769 EUR inkl. MwSt.
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „ZOE - Allgemeine Themen“

Gehe zu arrow_drop_down