1 Tag mit dem Renault Zoe Intens / Probleme beim Kauf

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt

Re: 1 Tag mit dem Renault Zoe Intens

menu
wasserkocher
    Beiträge: 1065
    Registriert: Sa 5. Jan 2013, 11:36
    Wohnort: Oberfranken
    Hat sich bedankt: 3 Mal
folder Sa 1. Jun 2013, 16:26
beefeater hat geschrieben:...
i3 einfach unrentabel
f...
Rentabel ist keiner davon. Ich glaube, dass der BMW soviel mehr wert sein wird, wie er mehr kostet. Wenn er wirklich 40.000€ kostet, ist er real nur ca. 10.000€ teuerer als der Zoe.
ZOE Q210 seit 28.05.2013. R240 seit 22.07.2016. Model 3 reserviert und storniert. EcoUp (CNG) seit 31.08.2017.
Anzeige

Re: 1 Tag mit dem Renault Zoe Intens

menu
Benutzeravatar
    beefeater
    Beiträge: 299
    Registriert: Sa 13. Apr 2013, 18:10
    Wohnort: 22kw typ2 paradies kärnten
folder Sa 1. Jun 2013, 16:30
bis bmw den bringt dauert es noch jahre - bin froh dass ich nur die hülle bestellt habe :D
unterwegs im schwarzen zoe intens auf 17" im ladeparadies kärnten :-)

Re: 1 Tag mit dem Renault Zoe Intens

menu
Benutzeravatar
    midimal
    Beiträge: 6702
    Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
    Wohnort: Hamburgo
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Sa 1. Jun 2013, 16:56
STEN hat geschrieben:Hallo midimal,

kommen ja noch bald BMW i3, VW E-up, Focus electric - Du wirst keine 3 Jahre warten müssen.
Hi Sten

VW-Up ist für mich kein Auto :) Somit VW E-Up wäre automatisch aus dem Rennen
BMW I3 oder Focus Electric wohl eher
Ich fürchte aber, die werden DEUTLICH über 30TSD liegen :(
Bild
I3s 94Ah+REX ab Nov'18 -> Ladesäule zu teuer oder kaputt - so what ... :roll:

Re: 1 Tag mit dem Renault Zoe Intens

menu
Benutzeravatar
    STEN
    Beiträge: 2894
    Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
    Wohnort: 90763 Fürth, DE
folder Sa 1. Jun 2013, 17:10
Tja - irgendwas ist ja immer.
Es ist nie falsch das richtige zu tun.

Re: 1 Tag mit dem Renault Zoe Intens

menu
Benutzeravatar
    bm3
    Beiträge: 8552
    Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06
    Danke erhalten: 30 Mal
folder Sa 1. Jun 2013, 17:11
sry doppelt
Zuletzt geändert von bm3 am Sa 1. Jun 2013, 17:24, insgesamt 1-mal geändert.

Re: 1 Tag mit dem Renault Zoe Intens

menu
Benutzeravatar
    bm3
    Beiträge: 8552
    Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06
    Danke erhalten: 30 Mal
folder Sa 1. Jun 2013, 17:12
Leute die noch lieber paar Jahre warten wollen gibts immer. :mrgreen:
Auch die die tierisch die Auto-Händler mit Probefahrten etc. nerven und nie was kaufen weil sie gar nicht die Kohle haben. :D
Der ZOE hat übrigens damals im NCAP-Test eine 5 Sterne Bewertung bekommen, also die Sicherheit haben die wohl recht positiv bewertet, Nachteile haben die keine gefunden.

Viele Grüße:

Klaus

Re: 1 Tag mit dem Renault Zoe Intens

menu
Elektroniker
    Beiträge: 71
    Registriert: Fr 29. Mär 2013, 16:23
    Wohnort: Breitengüßbach
folder Sa 1. Jun 2013, 17:23
Hallo,

ich habe gestern zusammen mit meiner Frau und meinem Enkel die Probefahrt mit dem ZOE Intens in Bamberg bei regnerischem Wetter machen können. Wir waren ca. 55 km unterwegs, 2/3 davon auf der Autobahn. Meine Frau hatte ihn dabei auf der Autobahn sogar auf 140 km/h gebracht. Wir ware nach 1,5 h wieder beim Autohaus und hatten laut Anzeige 8 kWh verbraucht und 1 kWh zurückgewonnen. Die Spiegelungen in der Frontscheibe betrafen die Lüftungsschlitze, die sich dunkel hervorhoben. Bei der Heimfahrt mit unserm Mazda 626 (ebenfalls hellgraues Cockpit) hatte ich bewusst auf die Spiegelung der Lüftungsschlitze geachtet - und siehe da, diese waren ebenfalls zu sehen, allerdings etwas tiefer, aber genauso stark, was mir bisher nie negativ auffiel. Unterwegs hatten wir die Klimaanlage an, um das Beschlagen der Frontscheibe zu verhindern. Innerorts waren wir im ECO-Modus unterwegs, aber ohne Tempomat.

Meine Frau ist vom Handling begeistert (Wendekreis, Leichtgängigkeit der Lenkung, Rückfahrkamera usw.). Die Verarbeitung im Innenraum unterscheidet sich nicht allzusehr von unserem Baujahr 2000-Fahrzeug, so dass wir anschließend gleich zur Bestellung übergingen. Lieferdatum vorraussichtlich Anfang September :(

Eine 11 kW-Wallbox werde ich voraussichtlich von E.ON beziehen und habe sie mir demzufolge aus dem Renaultvertrag streichen lassen. Von Seiten des Verkäufers gab es dazu absolut kein Gezicke.
ZOE Intens, Azurblau, 16", seit 14.08.2013
E.ON-Wallbox, 11kW

Re: 1 Tag mit dem Renault Zoe Intens

menu
Benutzeravatar
    beefeater
    Beiträge: 299
    Registriert: Sa 13. Apr 2013, 18:10
    Wohnort: 22kw typ2 paradies kärnten
folder Sa 1. Jun 2013, 17:29
braver elektroniker :-)
du kannst dir aber auch die ladebox von keba anschauen - die hab ich bereits bestellt.
hier der link
http://www.electrodrive-europe.com/at/d ... enault.php
lg beefy
unterwegs im schwarzen zoe intens auf 17" im ladeparadies kärnten :-)

Re: 1 Tag mit dem Renault Zoe Intens

menu
Benutzeravatar
folder So 2. Jun 2013, 09:28
midimal hat geschrieben: BMW I3 oder Focus Electric wohl eher
Ich fürchte aber, die werden DEUTLICH über 30TSD liegen :(
Wer Premium Ansprüche hat, muss halt auch Premium bezahlen! ;-)

Ich empfinde den ZOE alles andere als unsicher!!! Ich fahre ihn nun fast 2 Wochen und war noch nie so zufrieden mit einem Auto. Ja, er hat seine Macken, die wirst du aber in jedem Auto haben.

Re: 1 Tag mit dem Renault Zoe Intens

menu
Benutzeravatar
    midimal
    Beiträge: 6702
    Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
    Wohnort: Hamburgo
    Danke erhalten: 1 Mal
folder So 2. Jun 2013, 09:58
BuzzingDanZei hat geschrieben:
midimal hat geschrieben: BMW I3 oder Focus Electric wohl eher
Ich fürchte aber, die werden DEUTLICH über 30TSD liegen :(
Wer Premium Ansprüche hat, muss halt auch Premium bezahlen! ;-)

Ich empfinde den ZOE alles andere als unsicher!!! Ich fahre ihn nun fast 2 Wochen und war noch nie so zufrieden mit einem Auto. Ja, er hat seine Macken, die wirst du aber in jedem Auto haben.
Kollege BuzzingDanZei.

Das man gutes Licht verlangt ist KEIN Premium Anspruch
Dito für katastrophale Sicht durch die Frontscheibe (Spiegelungen die ich noch nie so gesehen habe)

Jemand schrieb: Der ZOE hat doch 5 Sterne beim Crashtest bekommen = ist doch sicher

Frage: Was hat ein Crashtest mit den 2 Sachen da oben zu tun :lol: :lol: :lol:
Bild
I3s 94Ah+REX ab Nov'18 -> Ladesäule zu teuer oder kaputt - so what ... :roll:
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „ZOE - Allgemeine Themen“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag