Erfahrungsberichte Renault ZOE R240

Renault ZOE Themen, zu denen es kein eigenes Unterforum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Erfahrungsberichte Renault ZOE R240

USER_AVATAR
read
Zoerob hat geschrieben:Hallo Zusammen,
habe gestern meinen R240 Intens, schwarz, 17" Techrunfelgen vor die Tür geliefert bekommen und bin ganz aufgeregt, Bilder kommen am Wochenende. Habe ja schon viel über die Reichweite usw. gelesen, bin aktuell aber erstmal geschockt. Nach 100% Ladung Reichweite 129 km. Bin dann 16 km gefahren und hatte heute morgen 110. Dann zur Arbeit 50 km (gemischt BAB und AB), jetzt nur noch 45 km Restreichweite. Wie komme ich jetzt nach hause (schwitz)? Werde es mal über die Landstraße versuchen, vielleicht komme ich dann aus. Was war mit R240?? Bis jetzt sehe ich davon eher nichts. Wahrscheinlich müssen sich der Akku und der Bordcomputer erstmal einspielen. Werde weiter berichten, wie er sich so schlägt. Habt ihr am Anfang auch so eine Erfahrung gemacht? ;)
Geht es nach hause mehr bergab oder mehr bergauf? Das kann schon mal ein Unterschied ausmachen. Beim Zoetreffen in Linz hatten wir kein Problem, mit der Mademoiselle von Simbach/Inn bis Linz zu kommen, weil es tendenziell bergab ging. Zurück wäre es ohne einen kleinen Schluck aus der Elektronenpulle in Grieskirchen nicht gegangen.
06/14 - 7/19 Brünette (Q210) und Gerddää (Q90)
Seit 03/17 Ohnezahn (Leaf 30KWh)
Seit 08/19 Sir Quickly (Leaf 62KWh)
Gefüttert zumeist mit freilaufenden Strömen aus eigener Dachhaltung: 9,9KWp PV + 12KWh Sonnenbatterie
Anzeige

Re: Erfahrungsberichte Renault ZOE R240

USER_AVATAR
read
Zoerob hat geschrieben:...Dann zur Arbeit 50 km (gemischt BAB und AB), jetzt nur noch 45 km Restreichweite. Wie komme ich jetzt nach hause (schwitz)?
Sofern das Schätzeise äh Restreichweiteanzeige immer och so vorsichtig eingestellt ist, soltlest Du das gut packen.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.

Re: Erfahrungsberichte Renault ZOE R240

USER_AVATAR
read
Zoerob hat geschrieben:110. Dann zur Arbeit 50 km (gemischt BAB und AB), jetzt nur noch 45 km Restreichweite
110-50=60 wenn jetzt nur noch 45 angezeigt werden bist du zügig (über 100km/h eher über 110km/h) gefahren. So wird es auch nichts mit niedrigem Verbrauch. Dazu mußt du klar unter 95km/h bleiben und außerdem erst mal das E-Autofahren richtig "erfahren" durch eben selbst gemachte Erfahrungen beim fahren. Viel Spaß auf dem Heimweg. Über sparsames E-Auto-Fahren findest du hier im Forum viele mehr oder weniger sinnvolle Tips.


Gruß
Alfons.
CityEl -> Renault Express -> Zoe

Re: Erfahrungsberichte Renault ZOE R240

USER_AVATAR
read
Zoerob hat geschrieben:Hallo Zusammen,
habe gestern meinen R240 Intens, schwarz, 17" Techrunfelgen vor die Tür geliefert bekommen und bin ganz aufgeregt, Bilder kommen am Wochenende. Habe ja schon viel über die Reichweite usw. gelesen, bin aktuell aber erstmal geschockt. Nach 100% Ladung Reichweite 129 km. Bin dann 16 km gefahren und hatte heute morgen 110. Dann zur Arbeit 50 km (gemischt BAB und AB), jetzt nur noch 45 km Restreichweite. Wie komme ich jetzt nach hause (schwitz)? Werde es mal über die Landstraße versuchen, vielleicht komme ich dann aus. Was war mit R240?? Bis jetzt sehe ich davon eher nichts. Wahrscheinlich müssen sich der Akku und der Bordcomputer erstmal einspielen. Werde weiter berichten, wie er sich so schlägt. Habt ihr am Anfang auch so eine Erfahrung gemacht? ;)
... bei 17" Rädern sind 15km weniger NEFZ angegeben.

In der Praxis wird sich der Unterschied zwischen beiden Autos nur schwer nachweisen lassen.
elektromobil seit 04/12, 22kw Typ2 24/7 Ladepunkt, E-Autovermietung seit 04/16: www.nextmove.de mit Tesla Model S & X, IONIQ, eGolf, Leaf, e-NV200, Smart, ZOE, Kangoo, BMW i3 & i3s, Ampera-e. nextmove-YouTube-Kanal

Re: Erfahrungsberichte Renault ZOE R240

USER_AVATAR
read
Zoerob hat geschrieben:Wahrscheinlich müssen sich der Akku und der Bordcomputer erstmal einspielen. Werde weiter berichten, wie er sich so schlägt. Habt ihr am Anfang auch so eine Erfahrung gemacht? ;)
Locker bleiben :)
Sind ja Schätzwerte. Mit entsprechendem "Segeln" "Rekuperieren" und "Windschatten fahren" kommst du garantiert weiter als die beschriebenen 110km. Es ist genau wie Alfons sagt: "ausprobieren" ! Und klar.... auf der Autobahn ist alles was unterTempo 94 ist, auch gut für die Reichweite. Bei Tempo 140 kommst du mit dem 210ner ca. 70km weit. Mit dem 240ziger wahrscheinlich 80km.
Bei sparsamster Fahrweise kommt das "R240" zur Geltung.
Im Durchschnitt schaffe ich mit der 210ner ZOE jetzt im Sommer 16o km Reichweite.

Bin gespannt auf die Erfahrungsberichte mit Vollast und Eco-Modus!!

Re: Erfahrungsberichte Renault ZOE R240

Zoerob
  • Beiträge: 47
  • Registriert: Sa 16. Mai 2015, 18:07
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Vielen Dank für die netten Tipps. Bin dann doch nach Hause gekommen, aber über Landstraße. Das Rekupieren darf man nicht unterschätzen, habe den Eindruck, man gewinnt doch ne Menge Energie zurück. @Alfons Heck: Ja, schuldig. Autobahn mit 110km/h. Wie schon im Forum berichtet, hatte ich beim Einsteigen zur Rückfahrt plötzlich 10 km mehr, also 55 km insgesamt. Es ging dann immer langsamer runter. Ich bin 50 km zurückgefahren und hatte dann noch 21 km Rest. Bin dann an eine Ladesäule von EnBw. Dort leider nach 72 % Ladeabbruch und die Meldung "Prüfung läuft". Habe es dann aufgegeben. Gestern beim ersten Laden an einer anderen Säule hat es bis 99% gut funktioniert. Das treibt einem echt den Schweiß auf die Stirn. Aber wie gesagt, der erste Tag. Muss mich erstmal an alles gewöhnen und danke für eure Hilfe und Zuspruch.

Re: Erfahrungsberichte Renault ZOE R240

USER_AVATAR
read
beamer007 hat geschrieben:... Nach rund 30km ist während der Fahrt!! ein fast permanent auftretender Fiepston, ähnlich wie beim Laden mit 22kW aber leiser und niedrigere Frequenz, zu hören. Das nervt wirklich und wenn das nicht weggeht ...
Ich habe mal versucht, bei unserem darauf zu achten.
Ja, ich habe es auch, höre es aber nur, wenn
- Radio aus
- Soundgenerator aus
- Fenster auf
- Stadtfahrt entlang von Fassaden, Zäunen als "Reflektor"

Bei geschlossenem Fenster und Radio höre ich nichts.
Zuletzt geändert von Stefan_M am Do 25. Jun 2015, 12:02, insgesamt 1-mal geändert.
elektromobil seit 04/12, 22kw Typ2 24/7 Ladepunkt, E-Autovermietung seit 04/16: www.nextmove.de mit Tesla Model S & X, IONIQ, eGolf, Leaf, e-NV200, Smart, ZOE, Kangoo, BMW i3 & i3s, Ampera-e. nextmove-YouTube-Kanal

Re: Erfahrungsberichte Renault ZOE R240

USER_AVATAR
read
Ist der Ton eher von der benötigen leistung abhängig oder von der Eschwindigkeit. Also Bergauf und BErgab ein unterschied?
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.

Re: Erfahrungsberichte Renault ZOE R240

USER_AVATAR
read
Herr Fröhlich hat geschrieben:
Zoerob hat geschrieben:Wahrscheinlich müssen sich der Akku und der Bordcomputer erstmal einspielen. Werde weiter berichten, wie er sich so schlägt. Habt ihr am Anfang auch so eine Erfahrung gemacht? ;)
Locker bleiben :)
Sind ja Schätzwerte.
Wer harte Fakten möchte:
Nach dem Laden (muß nicht 100% sein. Ich definiere alles über 95-97% als voll.) den Tour Report zurücksetzen!!!
Dann sieht man da:
-"Tageskilometer"
-verbrauchte kWh (ohne Kommastellen)
-Durchschnittsverbrauch
-Durchschnittsgeschwindigkeit

Mit den ersten beiden Werten kann man recht gut abschätzen was noch geht. Die ganzen anderen Werte die der Zoe so ausspuckt sind Prognosen die recht konservativ gehalten sind.


Gruß
Alfons.
CityEl -> Renault Express -> Zoe

Re: Erfahrungsberichte Renault ZOE R240

USER_AVATAR
read
eDEVIL hat geschrieben:Ist der Ton eher von der benötigen leistung abhängig oder von der Eschwindigkeit. Also Bergauf und BErgab ein unterschied?
Ich habe gestern vergeblich einen Berg mit Mauer gesucht, um es besser testen zu können. ;)
Beim Segeln ist es weg. Bei Reku und Beschleunigung ca. gleich leise.
Ich empfinde das Geräusch nicht als störend. Auto hat jetzt 500km.

Meine 10A-Lademessung folgt erst am Wochenende. Ich krieg die Kiste einfach nicht leer. Bin seit dem letzten Laden 110km gefahren und hab noch 78km Restanzeige...
elektromobil seit 04/12, 22kw Typ2 24/7 Ladepunkt, E-Autovermietung seit 04/16: www.nextmove.de mit Tesla Model S & X, IONIQ, eGolf, Leaf, e-NV200, Smart, ZOE, Kangoo, BMW i3 & i3s, Ampera-e. nextmove-YouTube-Kanal
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ZOE - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag