CUPRA Connect, My CUPRA App NEU

CUPRA Connect, My CUPRA App NEU

VW-Marken.at
  • Beiträge: 50
  • Registriert: Fr 1. Jul 2022, 12:31
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 32 Mal
read
Das wichtigste zuerst, viele dieser Änderungen betreffen nur Fahrzeuge welche bereits auf die neuen UNECE-Produktion umgestellt wurden, also frühestens ab Produktionswoche 19/2024. Aber auch für bestehende Fahrzeuge wird sich etwas tun. Ebenfalls handelt es sich um Informationen/Preise für den Österreichischen Markt, ich gehe aber davon aus, dass es in Deutschland recht ähnlich sein wird.

Die wichtigsten Änderungen im Überblick:

Die meisten Funktionen aus der bisherigen 1-jährigen kostenlosen Laufzeit (v.a. Remote Access) sind jetzt in der serienmäßigen Standardkonnektivität enthalten

Die Standardkonnektivität hat eine kostenlose Laufzeit von 10 Jahren

Viele Funktionen aus dem bisherigen Paket Online Infotainment für Navi werden ebenfalls für 10 Jahre kostenfrei zur Verfügung stehen

Lediglich einzelne CONNECT Funktionen für Navi bleiben kostenpflichtig (= CONNECT Plus), die kostenlose Laufzeit erhöht sich auf 3 Jahre bzw. optional auf 5 Jahre

Zusätzlich erhalten Fahrzeuge mit CONNECT 4.0 (Born & Tavascan) neue Funktionen: Remote Auf- und Zusperren (Ident Verfahren notwendig), CUPRA Charging (Easy Charging App wurde in die My CUPRA App integriert) sowie den optimierten Routenplaner mit Ladestopps.

WICHTIG: Die Änderungen treffen nur auf Fahrzeuge mit Produktion nach der UNECE-Umstellung zu

Zusätzlich hat der Hersteller die Komplexität in der App-Landschaft reduziert und die My CUPRA bzw. My SEAT App mit neuem Design entwickelt.

Fahrzeuge, die bereits ab Produktion das neue CONNECT Angebot beinhalten, müssen von Beginn an die neue My SEAT App (bereits im App Store erhältlich) bzw. die bereits bestehende My CUPRA App benutzen. Alle bestehenden SEAT/CUPRA CONNECT App Nutzer mit bereits produzierten Fahrzeugen werden in der ersten Jahreshälfte 2024 ebenfalls auf die neue My SEAT/My CUPRA App umgestellt

Also solltet Ihr als Bestandskunden ebenfalls noch in der ersten Jahreshälfte 2024 von den Umstellungen profitieren, da sind wir einmal gespannt :)

Wer nutzt von euch die "Easy Charging App" und verwendet ihr Plug & Charge?
Anzeige

Re: CUPRA Connect, My CUPRA App NEU

RyHoRuK
  • Beiträge: 130
  • Registriert: Mo 17. Jan 2022, 19:47
  • Hat sich bedankt: 295 Mal
  • Danke erhalten: 36 Mal
read
Verwende weder Easy Charging App noch Plug & Charge. Die Preise sind einfach viel zu hoch und für mich somit unattraktiv 🤷‍♂️

Mein Auto ist ja aus 10.2022 und ich mache mir bis Leasingende (2026 keine große Hoffnungen, dass sich an der Software, der Softwarefunktionalität oder der App-Funktionen noch viel tut. VW/SEAT/CUPRA sind einfach noch nicht angekommen im E-Zeitalter in dem man regelmäßige OTA-Updates, Funktionserweiterungen, Fehlerbehebungen etc. regelmäßig an die Endanwender ausrollt. Ganz zu schweigen, dass vermutlicherweise mein Auto vor dem Facelift eh wegen veralteter Hardware nicht mehr leistungsstark genug ist. 😳
Cupra Born (58kW) in Aurora Blue - Bestelldatum: 03.02.2022 - Lieferung 20.10.2022
AR HeadUp Display, Below Zero Pack, Cargo Pack, Heat Pump, Pilot M, Privacy Glass, Skyline Roof, 19“ Ganzjahresreifen Thyphoon Black/Copper

Re: CUPRA Connect, My CUPRA App NEU

maximus_hertus
  • Beiträge: 216
  • Registriert: Sa 21. Mär 2020, 21:09
  • Hat sich bedankt: 46 Mal
  • Danke erhalten: 127 Mal
read
VW-Marken.at hat geschrieben:
Zusätzlich erhalten Fahrzeuge mit CONNECT 4.0 (Born & Tavascan) neue Funktionen: Remote Auf- und Zusperren (Ident Verfahren notwendig),
Das wird wohl für Bestands-Borns wohl nicht mehr kommen? Schade, das wäre mal eine praktische Funktion und wenn ich mich richtig erinnere, wurde damit zum Bestellstart auch geworben (Anno 2021)...

VW-Marken.at hat geschrieben: Wer nutzt von euch die "Easy Charging App" und verwendet ihr Plug & Charge?
Mein 3.2.1 Update kam noch gerade rechtzeitig, so dass ich für knapp 2 Wochen Plug & Charge in der Praxis testen konnte. Es war / ist echt komfortabel, quasi Tesla-Feeling. Anstecken und gut ist, alles andere macht das Auto.

Leider (korrigiert mich bitte, falls das falsch ist) klappt P&C nur mit der Cupra Karte & Tarifen und die sind gelinde gesagt sehr viel zu teuer. Also nicht zu teuer, sondern teurererererer. Fast 1 Euro pro kW (ok, 89 Cent) an einer DC Säule? Autsch....
Seat Mii electric - abgesoffen am 14.7. :(
Wuppertal <=> Kroatien @ mii => viewtopic.php?f=90&t=68682

Cupra Born, Bestellung 14.9.
21.4. gebaut; 19.7. angekommen
9.8. => Abholung

Re: CUPRA Connect, My CUPRA App NEU

Bernhard Rogge
  • Beiträge: 332
  • Registriert: Di 26. Okt 2021, 19:13
  • Hat sich bedankt: 139 Mal
  • Danke erhalten: 86 Mal
read
VW-Marken.at hat geschrieben: Das wichtigste zuerst, viele dieser Änderungen betreffen nur Fahrzeuge welche bereits auf die neuen UNECE-Produktion umgestellt wurden, also frühestens ab Produktionswoche 19/2024. Aber auch für bestehende Fahrzeuge wird sich etwas tun. Ebenfalls handelt es sich um Informationen/Preise für den Österreichischen Markt, ich gehe aber davon aus, dass es in Deutschland recht ähnlich sein wird.

Die wichtigsten Änderungen im Überblick:

Die meisten Funktionen aus der bisherigen 1-jährigen kostenlosen Laufzeit (v.a. Remote Access) sind jetzt in der serienmäßigen Standardkonnektivität enthalten

Die Standardkonnektivität hat eine kostenlose Laufzeit von 10 Jahren

Viele Funktionen aus dem bisherigen Paket Online Infotainment für Navi werden ebenfalls für 10 Jahre kostenfrei zur Verfügung stehen

Lediglich einzelne CONNECT Funktionen für Navi bleiben kostenpflichtig (= CONNECT Plus), die kostenlose Laufzeit erhöht sich auf 3 Jahre bzw. optional auf 5 Jahre

Zusätzlich erhalten Fahrzeuge mit CONNECT 4.0 (Born & Tavascan) neue Funktionen: Remote Auf- und Zusperren (Ident Verfahren notwendig), CUPRA Charging (Easy Charging App wurde in die My CUPRA App integriert) sowie den optimierten Routenplaner mit Ladestopps.

WICHTIG: Die Änderungen treffen nur auf Fahrzeuge mit Produktion nach der UNECE-Umstellung zu

Zusätzlich hat der Hersteller die Komplexität in der App-Landschaft reduziert und die My CUPRA bzw. My SEAT App mit neuem Design entwickelt.

Fahrzeuge, die bereits ab Produktion das neue CONNECT Angebot beinhalten, müssen von Beginn an die neue My SEAT App (bereits im App Store erhältlich) bzw. die bereits bestehende My CUPRA App benutzen. Alle bestehenden SEAT/CUPRA CONNECT App Nutzer mit bereits produzierten Fahrzeugen werden in der ersten Jahreshälfte 2024 ebenfalls auf die neue My SEAT/My CUPRA App umgestellt

Also solltet Ihr als Bestandskunden ebenfalls noch in der ersten Jahreshälfte 2024 von den Umstellungen profitieren, da sind wir einmal gespannt :)

Wer nutzt von euch die "Easy Charging App" und verwendet ihr Plug & Charge?
Zu Easy Charging App und Plug & Charge:
Ich hatte bis zum 30.11.23 Cupra Easy Charging Power (Tarif April 2022) und ab Mitte Mai 2023 nach Update der Software von 2.3 auf 3.1 und Anfang August 2023 auf Software 3.2.1 Plug & Charge aktiviert und genutzt.
Zur Erläuterung: In Deutschland gab es mit Freigabe im April 2023 ein Update auf Software 3.1 und mit Freigabe im Juli 2023 das Update auf Software 3.2.1.
Aktuell nutze ich keinen der extrem teuren Easy Charging Tarife, gebucht ist Easy Charging Free ohne Grundgebühr. Plug & Charge ist deaktiviert in der My Cupra App, in der Easy Charging App und im Auto. Wenn ich aktuell z.B. Ionity nutzen würde, dann sicherlich nicht mit einem Easy Charging Tarif sondern als direkter Ionity-Kunde mit Ionity-Abo.
Ein Update auf die My Cupra App 2.0.0 wurde bisher im Play Store nicht angeboten - Google Pixel 7a mit aktuellem Android 14, Cupra Born mit Produktion in der 5. Kw 2022.
AntwortenAntworten

Zurück zu „Born - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag