Kurioses und Nervöses beim Cupra Born

Kurioses und Nervöses beim Cupra Born

Helfried
read
Ich möchte ein paar Sachen auflisten, die ich beobachten möchte, ob sie einst verschwinden. So etwas gibt es heute bei jedem Auto, da bei tausenden Features die Entwickler immer da und dort etwas vergessen zu testen oder zu entwickeln.

Der Born macht Phantombremsungen auf Parkplätzen, und zwar gerne (oder nur?) bei ihm skeptisch erscheinenden Bodenmarkierungen oder bunten Pflastersteinen oder 1 cm tiefen Fugen.

Das fühlt sich an, als ob man gegen eine Wand gekracht ist. Er rekuperiert dann nicht, er steht sofort! Also immer angurten unter 10 km/h!
Anzeige

Re: Kurioses und Nervöses beim Cupra Born

Helfried
read
Beim Navi fällt auf, dass die Zielsuche zwar gut, aber ein wenig launisch ist.
Zum Beispiel findet der Suchbegriff "mcdonal" andere McDonald's als "mcdona".
Je nach eingestellter Sprache werden die Suchbegriffe nicht normalisiert, sodass Bindestriche, Leerzeichen oder Hochkommas mit eingegeben werden müssen, zum Beispiel bei "McDonald's". Diese Zeichen sind aber oft sehr fehlerträchtig, sowohl bei der Eingabe eines Suchbegriffs wie auch in den Zieldatenbanken.

Wie kann man eigentlich geplante Routen abspeichern?

Re: Kurioses und Nervöses beim Cupra Born

Helfried
read
Unterhaltsam ist so ein Cupra ja schon:

Bis gestern stand in der App immer "Türen & Licht nicht implementiert"(!!) oder so ähnlich.
Gestern stand da plötzlich "Fenster geöffnet" (obwohl geschlossen).
Heute steht da "Gepäckraum geöffnet" (muss ich doch gleich mal prüfen ;) ).

Aber wieso steht da jeden Tag etwas anderes? Selbst wenn der Kofferraumdeckel tatsächlich offen sein sollte, braucht ja nicht die Fenstermessage zu verschwinden?

Re: Kurioses und Nervöses beim Cupra Born

Helfried
read
Die Verkehrszeichenerkennung bzw. die hinterlegten Geschwindigkeitslimits funktionieren sehr gut. Aber ich würde gerne wissen, wo die häufig im Cockpit eingeblendeten Verkehrszeichen "Schleudergefahr" (auch auf der Autobahn ohne Kurven!) und "Wildwechsel" herkommen.

Hat da jemand Spurrillen digitalisiert, die dann als "Schleudergefahr" angezeigt werden?

Re: Kurioses und Nervöses beim Cupra Born

Helfried
read
Heute habe ich erstmals mit meinem Auto gesprochen. Dabei hat mich die Reaktion auf meine testhalber absichtlich sinnlosen Sprach-Befehle amüsiert. Je nach Laune des Born kommt entweder
'Bimmel' oder
'Okay' oder
'Alles klar' oder
eine sinnvolle Rückfrage, was man denn gemeint habe.

Wenn ich sage, 'Auf dem Beifahrersitz ist es zu laut' sagt die Infotainment-Frau 'okay, es wird gleich leiser'. Aber was genau macht sie dann leiser? Ah, vielleicht das Radio, aber das läuft ja gar nicht. :)



Re: Kurioses und Nervöses beim Cupra Born

maximus_hertus
  • Beiträge: 198
  • Registriert: Sa 21. Mär 2020, 21:09
  • Hat sich bedankt: 41 Mal
  • Danke erhalten: 121 Mal
read
Wie wird das aktiviert? Mit Hey, Born? Oder wie lautet der Befehl für die Spracheingabe?
Seat Mii electric - abgesoffen am 14.7. :(
Wuppertal <=> Kroatien @ mii => viewtopic.php?f=90&t=68682

Cupra Born, Bestellung 14.9.
21.4. gebaut; 19.7. angekommen
9.8. => Abholung

Re: Kurioses und Nervöses beim Cupra Born

Helfried
read
"Olla, olla"

(kein Scherz)

Re: Kurioses und Nervöses beim Cupra Born

USER_AVATAR
read
Ist ein Spanier!
Cupra Born 58/150 Bild vs. Hyundai IONIW FL Bild

Quasar Grey, Dinamica Grey, WP, HUD AR, PG, Tech M, Pilot M+, SR: Typhon B/S, WR: Hurricane B/S

Re: Kurioses und Nervöses beim Cupra Born

Helfried
read
Ja, schon, aber Olla heißt auf Deutsch "Kochtopf"!?

Re: Kurioses und Nervöses beim Cupra Born

USER_AVATAR
read
Dann ist ja gut das die Spanier kein Deutsch verstehen. :)
Cupra Born 58/150 Bild vs. Hyundai IONIW FL Bild

Quasar Grey, Dinamica Grey, WP, HUD AR, PG, Tech M, Pilot M+, SR: Typhon B/S, WR: Hurricane B/S
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Born - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag