Inspektions-/Wartungsintervall

Re: Inspektions-/Wartungsintervall

USER_AVATAR
read
Fahre viel Kurzstrecke und bin ja den unsäglichen Inspektionsintervall bei Hyundai (1J/15tkm) gewohnt. Da war für mich jährlich ok, wobei, diese Schwammige Aussage "nach Anzeige" mich stört. Die Anzeige im Auto aber lt. Bedingungen Maßgeblich sind und wenn es dann heißt (2J/-) dann ist der Servicevertrag ein schlechtes Geschäft. Wird sich so oder so klären.
Cupra Born 58/150 Bild vs. Hyundai IONIW FL Bild

Quasar Grey, Dinamica Grey, WP, HUD AR, PG, Tech M, Pilot M+, SR: Typhon B/S, WR: Hurricane B/S
Anzeige

Re: Inspektions-/Wartungsintervall

USER_AVATAR
read
Naja bei die Serviceintervallanzeige im Enyaq ist auf 720 Tage (per obdeleven ausgelesen) eingestellt. Ohne km Begrenzung. Sollte beim Cupra auch so sein.

Re: Inspektions-/Wartungsintervall

Electrohead
  • Beiträge: 1821
  • Registriert: Mo 29. Mär 2021, 10:32
  • Hat sich bedankt: 124 Mal
  • Danke erhalten: 619 Mal
read
St3ps hat geschrieben: Überlegte nämlich auch ob ich den Care Service and Care (irgendwie doppelt gemoppelt xD) für 36 Euro im Monat in Anspruch nehmen sollte.
Solche Angebote sind IMMER nur für einen von Vorteil:
Für den Anbieter.
Warum sollte auch VW oder ein Autohaus etwas verkaufen, wo sie selber Minus machen?
Macht keinen Sinn.
Wie einige schrieben, der Service Intervall ist 2 Jahre.
Die Inspektion sollte max 300-400 Euro kosten (eher weniger aber da zocken sie uns ja alle ab).
Bei 24x36 Euro landet man bei 864 Euro.
Ist da noch was drin außer Inspektion. Ansonsten schon Abzocke. Noch mehr als die eigentliche Inspektion.
Alt: BMW i3, Audi eTron55
Derzeit: ̶S̶m̶a̶r̶t̶ ̶E̶Q̶ ̶F̶o̶r̶f̶o̶u̶r̶ (Nicht lieferbar), dafür Renault Twingo ab Feb., Kia eSoul (64kWh)

Re: Inspektions-/Wartungsintervall

USER_AVATAR
read
Werkstattbindung!

Aber ich werde diesbezüglich Anfang nächster Woche mein Autohaus noch mal anhauen.

Es sind "nur" € 13,19 hatte Flottentarif berechnet, wären dann 316,56 Euro, was ich pers. für eine Inspektion schon heftig finde an einem Elektroauto. Allerdings läuft der Service-Vertrag über 3 Jahre, also so zahle ich 12x13,19 für NULL Gegenwert.

Gesagt wurde mir halt jährlich und dafür war es für mich persönlich inkl. Leihwagen ok.
Cupra Born 58/150 Bild vs. Hyundai IONIW FL Bild

Quasar Grey, Dinamica Grey, WP, HUD AR, PG, Tech M, Pilot M+, SR: Typhon B/S, WR: Hurricane B/S

Re: Inspektions-/Wartungsintervall

West-Ost
read
Nein, nix für NULL. Der Service-Intervall beträgt 2 Jahre und bitte doch einfach mal im jeweiligen SEAT-Betrieb nachfragen, was dieser kostet. Die wissen das und der Preis richtet sich eben auch stark nach dem Stundenverrechnungssatz des Händlers - ländlich, Stadt?

316,00 Euro werden sehr wahrscheinlich nicht ausreichen, zudem sind je nach Wartungs-Produkt auch die Gebühr für die Hauptuntersuchung mit dabei und evtl. die Ersatzmobilität während der Inspektion.

Re: Inspektions-/Wartungsintervall

USER_AVATAR
read
Inzwischen nach Nachhaken habe ich auch die Info 2 Jahre/unbegrenzt. Kostenpunkt teure 350,- bis 400,- Euro. Ich werde demnächst mal nachfragen, was da gemacht wird, eine 12-Punkte-Sichtprüfung kann das ja nicht nur sein. o.O
Cupra Born 58/150 Bild vs. Hyundai IONIW FL Bild

Quasar Grey, Dinamica Grey, WP, HUD AR, PG, Tech M, Pilot M+, SR: Typhon B/S, WR: Hurricane B/S

Re: Inspektions-/Wartungsintervall

Singing-Bard
read
Bei KIA soll ja alle x-tausend Km das Akku-spezial-kühlmittel (15 liter) getauscht werden, so das eine Wartung da schon mal mehr als 600€ kostet.

viewtopic.php?p=1754826#p1754826

Denke die Hersteller werden versuchen auch in Zukunft an Wartung zu verdienen.

Re: Inspektions-/Wartungsintervall

USER_AVATAR
read
Sowas habe ich auch beim IONIQ FL gehört (Hyundai, KIA,...), k. A., müsste ich nachschauen ob die bei der nächsten dort mit 60tkm kommt. Aber es war ja vermutlich abzusehen. Hier ersetzt dann wohl berechtigt oder nicht das Kühlmittel das Öl. :(
Cupra Born 58/150 Bild vs. Hyundai IONIW FL Bild

Quasar Grey, Dinamica Grey, WP, HUD AR, PG, Tech M, Pilot M+, SR: Typhon B/S, WR: Hurricane B/S

Re: Inspektions-/Wartungsintervall

Electrohead
  • Beiträge: 1821
  • Registriert: Mo 29. Mär 2021, 10:32
  • Hat sich bedankt: 124 Mal
  • Danke erhalten: 619 Mal
read
St3ps hat geschrieben: Inzwischen nach Nachhaken habe ich auch die Info 2 Jahre/unbegrenzt. Kostenpunkt teure 350,- bis 400,- Euro. Ich werde demnächst mal nachfragen, was da gemacht wird, eine 12-Punkte-Sichtprüfung kann das ja nicht nur sein. o.O
Teuer als beim audi eTron 😂
Alt: BMW i3, Audi eTron55
Derzeit: ̶S̶m̶a̶r̶t̶ ̶E̶Q̶ ̶F̶o̶r̶f̶o̶u̶r̶ (Nicht lieferbar), dafür Renault Twingo ab Feb., Kia eSoul (64kWh)

Re: Inspektions-/Wartungsintervall

pmd
  • Beiträge: 320
  • Registriert: Do 31. Jan 2019, 08:48
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 145 Mal
read
Mal spekuliert: Bremsflüssigkeit. Bestimmt hat man das Intervall für den ersten Wechsel von 3 auf 2 Jahre verkürzt. Dazu noch Innenraumfilter hier, einen "Akku-Check" da und fertig ist das Paket zur Zufriedenheit der Vertragswerkstätten.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Born - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag