cloudbasiertes PV-Überschussladen (Easee, go-eCharger) - clever-pv.com

Solarenergie - Photovoltaik
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: cloudbasiertes PV-Überschussladen (Easee, go-eCharger) - clever-pv.com

USER_AVATAR
read
Bei Netzbezug werden positive Werte angezeigt, bei Überschuss und Einspeisung ist der Wert negativ.

Du liegst also richtig mit deiner Schlussfolgerung.

Übrigens wird der Shelly 3 EM bei clever-pv in Echtzeit (!) ausgewertet.

Die Regelung ist echt top! Habe auch noch zusätzliche Shelly Aktoren zur Überschusssteuerung verbaut, die ebenso von clever-pv gesteuert werden.

Ich bin mit dem Dienst rundum zufrieden, und die Kommunikation mit Danny ist auch sehr positiv und konstruktiv!

Schöne Grüße
Fiat 500e Passion, Ocean green, 16“ Aluräder, Komfort und Einparkpaket
PV-Garage 5,2 kWp, Ost / West + 2x Balkonkraftwerk 370 Wp, Süd
PV-Haus 6,6 kWp, Süd / West
go-e charger mit PV-Überschusssteuerung von https://app.clever-pv.com
Anzeige

Re: cloudbasiertes PV-Überschussladen (Easee, go-eCharger) - clever-pv.com

DarkiDark
  • Beiträge: 2
  • Registriert: Fr 4. Feb 2022, 15:45
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Hallo zusammen,
ich bin ein absoluter Laie, Newbie, DAU was das Thema Überschussladen angeht. Seid bitte gnädig. ^^

Ich hab per Zufall auf besser-laden.de ein Paket bestehend aus der easee home, dem poweropti sowie clever-pv gesehen.

Darin heißt es:
"Auch nach der Anbindung an Clever-PV bleiben alle Funktionen der Easee Home Wallbox sowie der Easee App erhalten und können ganz normal genutzt werden."

Die Easees sind vorhanden.

Jetzt zu meinen Fragen:
Wir benötigen die generierten Reports aus der easee.cloud. Ist es tatsächlich so wie von besser-laden.de geschrieben, dass sich nichts ändert?
Wird der angegebene technische Betreiber in der easse.cloud geändert? Aktuell ist dort easee vermerkt. Ich meine irgendwo mal aufgeschnappt zu haben,
dass wenn sich dies ändern sollte, man keine Möglichkeit zum Zugriff auf die Reporting Engine mehr hat.

Danke vorab für eure Hilfe!

Beste Grüße
Dirk

Re: cloudbasiertes PV-Überschussladen (Easee, go-eCharger) - clever-pv.com

USER_AVATAR
  • Daniro
  • Beiträge: 94
  • Registriert: Fr 27. Nov 2020, 21:15
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 44 Mal
read
Hallo Dirk,
ich betreibe clever-pv und ich kann dir garantieren, dass deine Ladeberichte nicht verschwinden.
Wir steuern lediglich die Ladeleistung, Phasen und Ladevorgang an und aus, vergleichbar wie wenn du das über die App machst nur halt automatisch.
Easee empfiehlt uns auch weiter, wenn du dort nach Möglichkeiten zum PV-Überschussladen fragst.
Du kannst easee als Betreiber hinterlegt lassen.

Viele Grüße
Danny
KIA E-NIRO Spirit 64kWh MJ21
PV E-W 7kWp
PV Überschussladung mit https://clever-pv.com/

Re: cloudbasiertes PV-Überschussladen (Easee, go-eCharger) - clever-pv.com

stromstrom
  • Beiträge: 114
  • Registriert: Fr 11. Dez 2020, 16:27
  • Hat sich bedankt: 52 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
GrünerVeltliner hat geschrieben: Bei Netzbezug werden positive Werte angezeigt, bei Überschuss und Einspeisung ist der Wert negativ.

Du liegst also richtig mit deiner Schlussfolgerung.

Übrigens wird der Shelly 3 EM bei clever-pv in Echtzeit (!) ausgewertet.

Die Regelung ist echt top! Habe auch noch zusätzliche Shelly Aktoren zur Überschusssteuerung verbaut, die ebenso von clever-pv gesteuert werden.

Ich bin mit dem Dienst rundum zufrieden, und die Kommunikation mit Danny ist auch sehr positiv und konstruktiv!

Schöne Grüße
Wie hast du den Shelly 3 EM angeschlossen? Wegen der Absicherung der Leitungen? Bzw. wie sind die vorher abgesichert?

Re: cloudbasiertes PV-Überschussladen (Easee, go-eCharger) - clever-pv.com

stromstrom
  • Beiträge: 114
  • Registriert: Fr 11. Dez 2020, 16:27
  • Hat sich bedankt: 52 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Daniro hat geschrieben: Hallo Dirk,
ich betreibe clever-pv und ich kann dir garantieren, dass deine Ladeberichte nicht verschwinden.
Wir steuern lediglich die Ladeleistung, Phasen und Ladevorgang an und aus, vergleichbar wie wenn du das über die App machst nur halt automatisch.
Easee empfiehlt uns auch weiter, wenn du dort nach Möglichkeiten zum PV-Überschussladen fragst.
Du kannst easee als Betreiber hinterlegt lassen.

Viele Grüße
Danny
Kann ich aus der Praxis her auch bestätigen. Die Reports etc. bleiben ganz normal bestehen - wie Danny ja schrieb ändert sich ja an der Easee sowie den Grundeinsatellungen gar nichts, lediglich die Vorgabe Ladestrom bzw. ein/aus kommt von cleverpv. Das wars. Im Endeffekt nicht anderes, als wenn du z.B. die Phasenzahl bzw. den Maximalstrom ändern würdest. Am Ende eines Ladezyklusses wird eben die Session in den Log eingetragen - fertig. Bei welcher Ladeleistung, bzw. die Ladeströme usw. - die werden nicht dort nicht erfasst.

Re: cloudbasiertes PV-Überschussladen (Easee, go-eCharger) - clever-pv.com

USER_AVATAR
read
stromstrom hat geschrieben:
GrünerVeltliner hat geschrieben: Bei Netzbezug werden positive Werte angezeigt, bei Überschuss und Einspeisung ist der Wert negativ.

Du liegst also richtig mit deiner Schlussfolgerung.

Übrigens wird der Shelly 3 EM bei clever-pv in Echtzeit (!) ausgewertet.

Die Regelung ist echt top! Habe auch noch zusätzliche Shelly Aktoren zur Überschusssteuerung verbaut, die ebenso von clever-pv gesteuert werden.

Ich bin mit dem Dienst rundum zufrieden, und die Kommunikation mit Danny ist auch sehr positiv und konstruktiv!

Schöne Grüße
Wie hast du den Shelly 3 EM angeschlossen? Wegen der Absicherung der Leitungen? Bzw. wie sind die vorher abgesichert?
Direkt nach dem Fi. bzw. Hauptsicherung.

Versorgung für den Shelly hab ich von einer vorhandenen Sicherung ( Licht) abgezweigt.

Schöne Grüße
Fiat 500e Passion, Ocean green, 16“ Aluräder, Komfort und Einparkpaket
PV-Garage 5,2 kWp, Ost / West + 2x Balkonkraftwerk 370 Wp, Süd
PV-Haus 6,6 kWp, Süd / West
go-e charger mit PV-Überschusssteuerung von https://app.clever-pv.com

Re: cloudbasiertes PV-Überschussladen (Easee, go-eCharger) - clever-pv.com

stromstrom
  • Beiträge: 114
  • Registriert: Fr 11. Dez 2020, 16:27
  • Hat sich bedankt: 52 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
GrünerVeltliner hat geschrieben: Direkt nach dem Fi. bzw. Hauptsicherung.

Versorgung für den Shelly hab ich von einer vorhandenen Sicherung ( Licht) abgezweigt.
Die Clamps direkt am Netz - das ist klar. Die sind ja eh nicht das Problem, da man ja nichts auftrennen muss.

Mir gehts eher um den direkten Anschluss der 3 Phasen (und dem Neutralleiter). Die 3 Phasen dann irgendwo nach einer Sicherung von einem Verbraucher quasi "abgezwackt"?

Re: cloudbasiertes PV-Überschussladen (Easee, go-eCharger) - clever-pv.com

USER_AVATAR
  • Daniro
  • Beiträge: 94
  • Registriert: Fr 27. Nov 2020, 21:15
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 44 Mal
read
Hat er doch geschrieben, vom Licht abgezweigt 😉 so ist richtig.
KIA E-NIRO Spirit 64kWh MJ21
PV E-W 7kWp
PV Überschussladung mit https://clever-pv.com/

Re: cloudbasiertes PV-Überschussladen (Easee, go-eCharger) - clever-pv.com

stromstrom
  • Beiträge: 114
  • Registriert: Fr 11. Dez 2020, 16:27
  • Hat sich bedankt: 52 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Ist doch nur 1Phase

Re: cloudbasiertes PV-Überschussladen (Easee, go-eCharger) - clever-pv.com

USER_AVATAR
  • Daniro
  • Beiträge: 94
  • Registriert: Fr 27. Nov 2020, 21:15
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 44 Mal
read
Du musst schon von jeder Phase 1x abzweigen.
KIA E-NIRO Spirit 64kWh MJ21
PV E-W 7kWp
PV Überschussladung mit https://clever-pv.com/
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Photovoltaik“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag