Welcher Elektromotor mit 400V würde mit 3x 400Wp Solar laufen?

Solarenergie - Photovoltaik

Welcher Elektromotor mit 400V würde mit 3x 400Wp Solar laufen?

MobilesBüro
  • Beiträge: 92
  • Registriert: Mi 29. Okt 2014, 18:14
read
Hallo, welcher Elektromotor würde bei voller Sonnenschein mit 400V laufen, mit 3x 400Wp Solarmodule?

U * I * √3 * cos. Phi = P [kW]

400 V * 1 A * √3 = 692,8 Watt
Anzeige

Re: Welcher Elektromotor mit 400V würde mit 3x 400Wp Solar laufen?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 8611
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 311 Mal
  • Danke erhalten: 1455 Mal
read
Bild

jetzt mal Spaß beiseite, warum müssen es 400V sein? Ich denke du bist besser bedient mit einem alten Waschmaschinenmotor an einem handelsüblichen Netz Wechselrichter. weil:

Die Photovoltaik hat so um die 20V DC, damit fährt wie gesagt eine Modellbahn schon sehr gut, aber einen 3 Phasenmotor zu betreiben ist wieder etwas anderes. Es macht auch keinen Sinn drei mal DC vorzusehen, 3 Phasen machen nur bei AC Sinn. Was erwartest du dir daher von "3x 400Wp Solarmodule"? Da wäre es Sinnvoller die Module zusammen für eine höhere Spannung zu schalten als diese niedrige DC drei mal getrennt auf 400 AC zu wandeln.

Kurzum: es gibt keine drei Phasen Geichstrom-Motoren und daher auch keinen den man direkt mit "3x 400Wp Solarmodule" betreiben könnte welche auch nur maximal 20V liefern.
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Welcher Elektromotor mit 400V würde mit 3x 400Wp Solar laufen?

Michael_Ohl
  • Beiträge: 3855
  • Registriert: So 1. Mär 2015, 22:58
  • Wohnort: Hamburg
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 635 Mal
read
Welche 400Wp Solarmodule liefern 400V und dann auch noch Wechselspannung? warum braucht man bei 1200VA einen Drehstrommotor, warum soll der nur bei vollem Sonnenschein und 0 Grad am Äquator betrieben werden?
Es gibt so viele Fragen und so wenig sinnvolle Antworten...


mfG
Michael
Kangoo ZE maxi seit 2015 117000km, Kangoo ZE Postkutsche seit 2018 89000km, E-UP seit 2020, 3500km, C180TD seit 2019 25000km , max G30d seit 2020 270km, Sunlight Caravan seit 2012 und Humbauer 1300kg. Seit 2013, E-Expert 75kWh bestellt.

Re: Welcher Elektromotor mit 400V würde mit 3x 400Wp Solar laufen?

MobilesBüro
  • Beiträge: 92
  • Registriert: Mi 29. Okt 2014, 18:14
read
Ja, ich habe diese Zahl nur verwendet, um leichter damit rechnen zu können.
Mir ist es auch bekannt, dass es kein 3 Phasen Gleichstrommotor gibt.

Dann versuche ich es mal damit, vielleicht ist dies besser und auch verständlicher.
https://sunpower.maxeon.com/de/sites/de ... _20-11.pdf

Re: Welcher Elektromotor mit 400V würde mit 3x 400Wp Solar laufen?

GregorLeaf
  • Beiträge: 114
  • Registriert: Do 12. Mär 2020, 11:05
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
  • Danke erhalten: 48 Mal
read
Du willst also mit drei Modul-Wechselrichtern ein 3-Phasen-Inselnetz aufbauen?
Vielleicht solltest du etwas mehr Kontext liefern, z.B. was du mit diesem Motor antreiben willst und warum es Drehstrom sein muss...

Re: Welcher Elektromotor mit 400V würde mit 3x 400Wp Solar laufen?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 8611
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 311 Mal
  • Danke erhalten: 1455 Mal
read
nachdem das Enphase SunPower-AC-Module Netzgeführt ist, kann man das Teil an jede 3 Phasen Anlage hängen. Allerdings nur an einen 3 Phasen Anschluss im Netzbetrieb. Wenn ich das Modul richtig im Kopf habe, dann funktionieren die Teile nicht im Inselbetrieb,

Es ist daher unerheblich was da angehängt werden kann wenn immer das Netz dazwischen hängt. Daher ist die Antwort recht einfach: jeder Motor der im Haushaltsnetz mit 3 Phasen 400V läuft wie Betonmischer, Kreissägen etz. und das immer schön konstant mit 3000 Umin. Kein anfahren, kein langsam drehen, nur Voll oder gar nicht, so ist das mit Drehstrommotoren an 50Hz nun einmal.

Und wenn du einzelne Wechselrichter nimmst, können die kein Drehstromnetz aufbauen,dazu müssten diese synchron um 120° versetzt laufen. Das geht eben nur, wenn du einen echten Drehstromwechselrichter hast oder ben wie diese Teile Netzgeführt.

Und jetzt sag mir bitte nicht, du willst die drei Dinger auf das Dach eines Autos schnallen und dann konstant mit 3000Umin fahren....
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Welcher Elektromotor mit 400V würde mit 3x 400Wp Solar laufen?

USER_AVATAR
  • E-lmo
  • Beiträge: 2447
  • Registriert: Mo 19. Sep 2016, 16:24
  • Wohnort: Neuenhagen bei Berlin
  • Hat sich bedankt: 147 Mal
  • Danke erhalten: 308 Mal
read
Ich würde Richtung Modellbau schauen. Hier gibt es relativ günstig Motoren und Regler, die mit Batterien/Gleichstrom im Bereich 24-60V funktionieren.:
https://hobbyking.com/de_de/turnigy-tra ... v-80a.html
Wenn die Steuerung etwas robuster sein soll, dann kann man so einen BLDC-Motor auch mit einem e-Bike-Controller fahren:
https://www.ebay.de/itm/Kelly-KLS7212S- ... 3596632224

Die Links nur mal schnell als Beispiel.
Ich habe einen 2kW Motor für Flugmodell mit einem 2kW-Controller an einer 48V Batterie für ein Umbauprojekt genutzt.
https://www.goingelectric.de/garage/E-l ... ktro/1429/
Seit Mai 2016 mit einem e-UP unterwegs -- Skoda Enyaq bestellt

Re: Welcher Elektromotor mit 400V würde mit 3x 400Wp Solar laufen?

MobilesBüro
  • Beiträge: 92
  • Registriert: Mi 29. Okt 2014, 18:14
read
Mir ging es nur um die Berechnung, wenn diese stimmt, könnte ich alle weitere Berechnungen selbst durchführen.

Ich habe auch ein Elektromotor mit 21 KW, wie viel Solarmodule müsste ich jetzt auf das Dach machen?

21000 Watt * 1,5 (Faktor) = 31500 Wp
31500 Wp : 400 Wp = 78,75 Solarmodule
78,75 Solarmodule : 3 = 26,25 Solarmodule auf 1 Linie
26,25 Solarmodule auf 1 Linie = 26 Solarmodule auf 1 Linie (Endergebnis)


Motorleistung: 1,5 kW / 230 V / 50 Hz

Motorleistung: 1,1 kW / 400 V / 50 Hz
- Diesen Elektromotor kann man sicherlich auch Umbauen auf 230 V.
- 3x 400 Wp Solarmodule besser wären sicherlich 4x 400 Wp Solarmodule.

Ich möchte sehr gerne herausfinden, wie viel Solarmodule ich mindestens benötige.

Re: Welcher Elektromotor mit 400V würde mit 3x 400Wp Solar laufen?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 8611
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 311 Mal
  • Danke erhalten: 1455 Mal
read
Die Rechnung ist so weit mal richtig, die Frage nur ob der Ansatz stimmt, da bin ich mir noch nicht sicher. Kleinere Motoren gibt es auch:
https://www.ebay.de/itm/352580137719?var=621908138795
Bild

Aber noch einmal, bist du dir ganz sicher das du das als Ansatz bewusst gewählt hast:

.) die von dir gezeigten Mikro Wechselrichter funktionieren nur im Netz und nicht im Inselbetrieb, es ist also immer ein Hausanschluss notwendig, dieser darf auch nicht ausfallen
.) Drehstrommotoren drehen an 50Hz immer mit 3000 Umin, kein Anfahren, keine Langsamfahrt.
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Welcher Elektromotor mit 400V würde mit 3x 400Wp Solar laufen?

MobilesBüro
  • Beiträge: 92
  • Registriert: Mi 29. Okt 2014, 18:14
read
Ja, ich ziele mehr auf eine Insellösung (Off-Grid)
Denn ich habe ein Problem, was Passendes zu finden, wo ich diese Akkus verwenden kann.
https://duckduckgo.com/?t=ffnt&q=3%2C2v ... &ia=images

Des Weiteren möchte ich ungern zu jeder Zeit mit dem Internet verbunden sein, ist das Internet mal weg, könnte es sehr gut sein, dass ich auch kein Strom mehr habe.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Photovoltaik“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag